Vorbereitungen für Chemnitzer Weihnachtssingen laufen

Chemnitz - Die Vorbereitungen zum ersten Weihnachtssingen in Chemnitz laufen auf Hochtouren.

Die Bühne für das erste Chemnitzer Weihnachtssingen wird aufgebaut.
Die Bühne für das erste Chemnitzer Weihnachtssingen wird aufgebaut.  © Harry Härtel/Haertelpress

Der Adventsstern hängt schon, die Bühne ist noch im Aufbau - Der Veranstalter C3 gibt alles, um das Weihnachtssingen am 22. Dezember im CFC-Stadion unvergesslich zu machen.

Etwa 3000 Besucher werden erwartet, 15 Weihnachtslieder sollen gesungen werden. "Jeder, der Freude am Singen und an Musik hat, ist dazu eingeladen, Teil des riesigen Chores zu werden", so der Veranstalter.

Los geht es am 22. Dezember um 17 Uhr im CFC-Stadion an der Gellertstraße. Einlass ist 15.30 Uhr.

Tickets gibt's für 10 Euro (ermäßigt 3 Euro, Stehplatz) und 15 Euro (ermäßigt 5 Euro, Sitzplatz) im Service am Markt und unter www.c3-chemnitz.de.

Im CFC-Stadion hängt bereits ein Adventsstern.
Im CFC-Stadion hängt bereits ein Adventsstern.  © Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0