Das wird ein Mammut-Projekt! Hier baut der VMS neue Gleise

Chemnitz - Bald gibt es die nächste Mega-Baustelle in der Stadt! Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) will im Zuge des Chemnitzer Modells die Straßenbahn bis nach Limbach-Oberfrohna fahren lassen (TAG24 berichtete). Die elektrifizierte Strecke wird rund 17 Kilometer lang. Auf zwölf Kilometern entstehen neue Gleise - auch mitten im Chemnitzer Zentrum.

So soll die Strecke im Chemnitzer Zentrum verlaufen.
So soll die Strecke im Chemnitzer Zentrum verlaufen.  © Karte: stepmap.de

"Das Vorhaben wird mit erheblichen Verkehrseinschränkungen verbunden sein", sagt VMS-Sprecher Falk Ester (51). Die Bahn soll in Oberfrohna starten, über die stillgelegte Eisenbahnstrecke nach Wittgensdorf bis zum Chemnitz Center fahren.

"Der genaue Trassenverlauf steht in diesem Bereich noch nicht fest", sagt Ester. Weiter geht es bis zur Kreuzung Hartmannstraße/Leipziger Straße. Von dort biegt die doppelgleisige Strecke in die Hartmannstraße ab, fährt am Luxor vorbei bis zur Stadthalle.

Entweder geht es nach rechts in der Theaterstraße weiter bis zum Falkeplatz. Oder die Bahn biegt nach links in die Theaterstraße, dann wieder rechts in die Brückenstraße ab, endet an der Kreuzung Straße der Nationen.

Während der Maßnahme sollen auch neue Fuß- oder Radwege sowie Grünflächen entstehen. Das begrüßt OB-Kandidatin Almut Patt (51, CDU). Wichtig sei ihr, dass durch die Trassenführung der übrige Verkehr so wenig wie möglich beeinträchtigt werde. "Wo es möglich ist, fände ich Bäume oder Sträucher aber schön."

Das Projekt soll 120 Millionen Euro kosten, der erste Bauabschnitt zwischen 2025 und 2027 fertig sein. "Unsere Region wächst noch mehr zusammen", freut sich VMS-Geschäftsführer Harald Neuhaus (62).

VMS-Geschäftsführer Harald Neuhaus (62).
VMS-Geschäftsführer Harald Neuhaus (62).  © Uwe Meinhold
Von der Kreuzung Hartmannstraße/Leipziger Straße aus soll die neue Trasse weiter bis zur Stadthalle führen.
Von der Kreuzung Hartmannstraße/Leipziger Straße aus soll die neue Trasse weiter bis zur Stadthalle führen.  © Ralph Kunz
An der Kreuzung Hartmannstraße/Theaterstraße soll sich die Strecke teilen.
An der Kreuzung Hartmannstraße/Theaterstraße soll sich die Strecke teilen.  © Ralph Kunz
Bis ins Zentrum wird die neue City-Bahn von Limbach-Oberfrohna führen.
Bis ins Zentrum wird die neue City-Bahn von Limbach-Oberfrohna führen.  © Maik Börner
Die City-Bahnen der VMS sollen bald auch nach Limbach-Oberfrohna fahren.
Die City-Bahnen der VMS sollen bald auch nach Limbach-Oberfrohna fahren.  © Maik Börner

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0