Darum kann Chethrin Schulze ihrem Marco keine zweite Chance geben

Berlin - Dieser Liebeszug scheint noch längst nicht abgefahren zu sein! Was Chethrin Schulze wirklich davon abhält, ihrer Liebe zu Marco Mirwald eine zweite Chance zu geben, verrät sie jetzt auf Instagram.

Chethrin Schulze (26) spricht offen über ihre verzwickte Liebessituation.
Chethrin Schulze (26) spricht offen über ihre verzwickte Liebessituation.

Bereits in den vergangenen Tagen betonte die 26-Jährige mehrfach, dass ihre Liebe lediglich an der großen Entfernung zwischen Berlin und Marcos Heimat in Nordrhein-Westfalen scheiterte. Schließlich wolle sich Chethrin mit der Kinderplanung nicht mehr allzu viel Zeit lassen.

Doch was hält die beiden davon ab, ihren aktuellen Wohnort für den jeweils anderen hinter sich zu lassen?

"Er hat halt 'nen Job in NRW. Und in Berlin ist es jetzt nicht so leicht, einen Job zu finden", erklärt die ehemalige Promi-BB-Kandidatin Marcos Perspektive. "Klar, man kann immer 'nen Job finden, aber man möchte ja nicht Summe X verdienen und sich dann runter arbeiten."

Doch auch für Chethrin ist es derzeit quasi unmöglich, für die Liebe umzuziehen, denn: "Ich hab' hier erst einen Mietvertrag abgeschlossen für anderthalb Jahre, also kann hier nicht einfach so wegziehen."

Und doch scheinen die beiden noch immer sehr aneinander zu hängen! "Wenn wir Zeit haben, verbringen wir die Zeit und sollte er doch noch einen guten Job in Berlin finden, dann lässt sich da über vieles reden", ist sich die Blondine sicher. Ein Happy End ist also längst nicht ausgeschlossen!

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0