Schluss mit Barbie-Blond: Chethrin Schulze mit mega Typveränderung

Berlin - Sie hat sich getraut! Chethrin Schulze hat sich von ihrer geliebten blonden Barbie-Mähne verabschiedet und setzt stattdessen neuerdings auf den natürlichen Look.

Chethrin Schulze (27) hat sich von ihrer altbewährten Haarfarbe getrennt.
Chethrin Schulze (27) hat sich von ihrer altbewährten Haarfarbe getrennt.  © Instagram/chethrin_official

Auf Instagram präsentiert sich die 27-Jährige erstmals mit ihrer brünetten Haarpracht. "Ich habe es getan...😁 und? Was sagt ihr?😱", möchte sie von ihren Fans wissen.

Diese sind jedoch gespaltener Meinung. Während die einen finden: "Braun steht dir viel besser 😳😍🔥" oder "Soooooo hübsch und so viel besser!!! Du siehst bezaubernd aus", wünschen sich die anderen schon jetzt die blonde Chethrin zurück.

Auch die Berlinerin selbst scheint sich mit ihrem neuem Look noch nicht so richtig anfreunden zu können. "Die Farbe bleibt nicht lange, werde wieder blond 😂❤️", prophezeit sie in den Kommentaren.

Wie lange die einstige "Love Island"-Kandidatin ihre braune Mähne behält - Chethrins Follower werden es mit Sicherheit schon bald erfahren.

Die Berlinerin trägt ihr Haar nun in einem natürlichen Braunton.
Die Berlinerin trägt ihr Haar nun in einem natürlichen Braunton.  © Instagram/chethrin_official

Mehr zum Thema Promis & Stars: