"Etwas Schlimmes passiert": Was ist nur mit Chethrin Schulze los?

Berlin - TV-Star Chethrin Schulze erschüttert mit ihrer aktuellsten Instagram-Story. Die Rede ist von einem schlimmen Vorfall, der jedoch nicht ihr persönlich passiert sein soll. Ihre Fans machen sich Sorgen und diskutieren, was sich ereignet haben könnte.

Chethrins Fans kennen die hübsche Blondine sonst nur freudestrahlend. In ihrer Instagram-Story sorgt sie nun für Aufsehen. (Bildmontage)
Chethrins Fans kennen die hübsche Blondine sonst nur freudestrahlend. In ihrer Instagram-Story sorgt sie nun für Aufsehen. (Bildmontage)  © Instagram Screenshot chethrin schulze

Auf ihrem Instagram-Account postete Chethrin eine Story, in der geschrieben steht: "Meine Lieben, es ist etwas Schlimmes passiert (nicht mir). [...] Ich bitte um euer Verständnis, eure Chethrin!"

Eigentlich wollte die Love-Island-Teilnehmerin an einem Ski-Event in Seefeld teilnehmen, das sie nun absagen musste.

Nun sorgen sich ihre Follower um die sonst so fröhlich wirkende Beauty-Queen. Der wahre Grund ihrer Absage/Entschuldigung ist noch nicht bekannt.

Wie "Promiflash" berichtet, könnte ihr Freund Marco Mirwald eine Rolle spielen.

Denn das Portal beobachtete, das Chethrin nach ihrem Statement ein kleines Kussvideo in ihre Story postete. Der Clip wurde mit einem Tränen-Smiley versehen.

Kurze Zeit später ist das Video von Instagram verschwunden. Es rumort im Fan-Kosmos der Berlinerin. Wann sich Chethrin zu den Vorfällen äußert, blieb offen.

Chethrin Schulze besitzt knapp 240.000 Follower auf Instagram.
Chethrin Schulze besitzt knapp 240.000 Follower auf Instagram.  © Instagram Screenshot chethrin schulze

Titelfoto: Instagram Screenshot chethrin schulze

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0