Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? Top Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher Top Super-Sommer zündet den Turbo: Jetzt wird es richtig heiss Top Totale Blamage: Teenager will Weinflasche ohne Korkenzieher öffnen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.827 Anzeige
13.881

Kleiner Held: Einer der Jungs war für die Höhlen-Rettung entscheidend

Adul Sam-On führte Kommunikation mit Rettern in Thailand

Noch erholen sich die geretteten Jungen in Thailand vom Höhlen-Drama. Ohne einen von ihnen hätte es wohl kein Happy End gehabt.

Chiang Rai - Den zwölf Jungen aus der thailändischen Höhle geht es nach der Rettung immer besser. Einer von ihnen war für den Erfolg der Aktion ganz besonders wichtig.

Die zwölf geretteten Jungs aus Thailand erholen sich derzeit im Krankenhaus.
Die zwölf geretteten Jungs aus Thailand erholen sich derzeit im Krankenhaus.

An Thailands Höhlendrama, das die Welt so lange in Atem gehalten hat, haben viele mitgeschrieben. Die Taucher. Die Ärzte. Die Freiwilligen. Vor allem aber: die zwölf Spieler der Fußballjugend aus der Kleinstadt Mae Sai selbst. Und einer von ihnen war für die Rettung von entscheidender Bedeutung.

Die Rede ist von Adul Sam-On. Der 14-Jährige spricht als einziger der Gruppe gut Englisch (und dazu auch noch Thai, Burmesisch und Mandarin). Deshalb lief über ihn die Kommunikation mit den ausländischen Rettern, die für den Erfolg der Aktion enorm wichtig war.

Der Jugendlicher ist - wie der Trainer und zwei Mitspieler - nicht einmal Thai. Er gehört zur Minderheit der Wa, die in Myanmar, auf der anderen Seite der Grenze, verfolgt wird. Einen Pass hat er nicht.

Die Eltern brachten den Staatenlosen vor ein paar Jahren aus Myanmar auf eine Baptistenschule nach Mae Sai. Sie legen größten Wert auf gutes Benehmen. In einer kurzen Notiz, die sie ihrem Sohn in die Höhle bringen ließen, heißt es: "Vergiss nicht: Wenn Du raus kommst, musst du dich bei jedem einzelnen Offizier bedanken."

An seiner Schule sind auf Adul nun alle natürlich sehr stolz. Seine Klassenlehrerin Piyarat Yodsuwan (31) schwärmt: "Er war immer schon ein sehr hilfsbereiter Junge. Alle lieben ihn."

Jetzt hofft die ganze Klasse, dass er bald zurückkommt. "Auch, weil die jetzt keinen haben, von dem sie die Hausaufgaben abschreiben können", scherzt die Lehrerin.

Von den Spezialtauchern aus Australien, Großbritannien und anderen Ländern traten viele am Donnerstag die Heimreise an.
Von den Spezialtauchern aus Australien, Großbritannien und anderen Ländern traten viele am Donnerstag die Heimreise an.

Noch liegen die zwölf jungen Fußballer vereint im Krankenhaus der Provinzhauptstadt Chiang Rai. Nach Angaben der Ärzte geht es ihnen gut. Drei Jungen haben eine leichte Lungenentzündung. Die ersten sollen möglicherweise schon Anfang der kommenden Woche nach Hause.

Viele der internationalen Helfer haben indes die Heimreise angetreten. So waren mehr als ein Dutzend Spezialtaucher im Einsatz. Die Spezial-Einheit der thailändische Marine wurde in ihrem Heimatstützpunkt groß gefeiert.

Die Armee veröffentlichte ein Video von der Rettungsaktion aus dem Inneren der überfluteten Höhle. Zu sehen ist, wie die Taucher mit ihren Schützlingen auf dem Weg nach draußen sind.

Die Aktion verlief ohne Verletzte oder gar Todesopfer. Allerdings kam bei den Vorbereitungen ein thailändischer Taucher ums Leben (TAG24 berichtete). Seine Familie wurde vom thailändischen Staat nach einem Bericht der "Bangkok Post" mit 495.000 Baht (etwa 12.750 Euro) entschädigt.

Nach Angaben der Behörden wird jetzt auch darüber nachgedacht, in der Höhle eine Art Museum zur Erinnerung an die spektakuläre Rettung einzurichten. Die Tourismus-Verantwortlichen der Region an der Grenze zu Myanmar haben große Hoffnungen.

Sie setzen darauf, dass auch Urlauber aus dem Ausland kommen werden. Bei der spektakulären Rettungsaktion hatten immerhin Menschen rund um die Welt mitgefiebert.

Fotos: -/Thailand Government Spokesman Bureau/AP/dpa, Vincent Thian/AP/dpa

Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat Neu Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps Neu Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen Neu Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht Neu
Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod Neu Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.092 Anzeige Im Weltall: "Astro Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit Neu Während der Arbeit! Traktor fackelt ab Neu Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport Neu
Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? Neu Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder Neu Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder Neu Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt Neu Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft Neu Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! Neu Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst Neu "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.585 Anzeige Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! Neu VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es Neu Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus Neu Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz Neu Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers Neu Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! 110 Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich 1.646 Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier 2.293 Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 482 Polizei wird Betrunkener gemeldet, doch es ist viel Schlimmer 2.106 George Michael: Neue schreckliche Details über seinen Tod! 3.881 Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen 2.315 Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? 265 Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander 95 Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall 4.178 Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt 100 Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert 2.902 Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite 5.029 Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf 167 Update Lebensgefahr! Kleintransporter erfasst Fußgänger (37) und verletzt ihn schwer 225 Update Daran scheitern die meisten Abschiebungen 1.734 Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet 2.592 Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! 1.024 Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber 268 Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht 2.302 Update Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen 3.880 Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt 3.323 Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen 10.165 Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld 2.676 Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken 245 Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys 3.687