Acht Kinder befreit, Höhlen-Rettung unterbrochen, Taucher brauchen Pause 8.263
CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen will auch! Top
Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Sarah Lombardi liebt Fußballer Top
5 Tage Rom mit Direktflug! Hier geht's zur Buchung! 1.971 Anzeige
Tatzenabdrücke im Schnee: Dieses Raubtier war hier unterwegs Top
8.263

Acht Kinder befreit, Höhlen-Rettung unterbrochen, Taucher brauchen Pause

Noch immer sitzen mehrere Jungs in einer thailändischen Höhle in Chiang Rai fest

Von den seit gut zwei Wochen in einer Höhle festsitzenden Mitgliedern einer Jugend-Fußball-Mannschaft konnten einige Jungs befreit werden.

Chiang Rai - Seit mehr als zwei Wochen sitzen Mitglieder einer Jugend-Fußball-Mannschaft in einer thailändischen Höhle in der Falle. Obwohl sich die Befreiung als schwierig erweist, konnten am Sonntag vier Jungen gerettet werden (TAG24 berichtete).

Am Montagmorgen soll die Suche nach Vermissten fortgesetzt werden.
Am Montagmorgen soll die Suche nach Vermissten fortgesetzt werden.

Die Familien der aus einer thailändischen Höhle geretteten Fußballer warten Berichten zufolge noch auf ein erstes Wiedersehen.

Wie der Sender Thai PBS am Montag berichtete, informierten die Behörden die Familien, sich für einen Besuch im Krankenhaus bereit zu halten.

Am Sonntag retteten Spezialtaucher vier Jungen aus der Höhle. Sie werden derzeit in einem Krankenhaus in der Stadt Chiang Rai behandelt.

Die Rettungsaktion soll am Montag fortgesetzt werden. Die Situation bleibt kompliziert. So soll der monsunartige Regen die Rettungsaktionen in den kommenden Tagen weiter erschweren.

Im Laufe der bisherigen Befreiungsmaßnahmen war in der Vorwoche ein Spezialtaucher der Navy Seals gestorben, als ihm der Sauerstoff knapp wurde (TAG24 berichtete).

Die zwölf Jungen und ihr Fußballtrainer sind seit mehr als zwei Wochen in der Höhle im Norden des Landes gefangen.

Auch den Familien der noch nicht geretteten Jungen sagten die Behörden demnach, sich für Krankenbesuche vorzubereiten.

Update 8.35 Uhr: Auf die geretteten vier Jungs warten in Thailand mehrere Untersuchungen. So ist laut Bangkok Post geplant, dass sich die Kinder verschiedenen medizinischen Tests unterziehen müssen.

Update, 10.15 Uhr: In Thailand hat am Montag ein neuer Taucheinsatz zur Rettung der noch acht eingeschlossenen Jungen und ihres Trainers aus einer Höhle begonnen. Dies bestätigten die Behörden in der nahegelegenen Stadt Mae Sai.

Update, 12.15 Uhr: Laut einem Medienbericht konnte ein fünftes Kind gerettet werden. Retter sollen mindestens einen weiteren Jungen aus der Höhle in Thailand geborgen haben. Nachrichtensender CNN beruft sich dabei auf Informationen von Helfern.

Update, 12.37 Uhr: Klassenkameraden der lange in einer Höhle eingeschlossenen thailändischen Fußballspieler hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit ihren Freunden. "Wir werden gemeinsam gegrilltes Schweinefleisch essen", sagte Pansa Sompienjai (15). Er freue sich darauf, wieder mit seinen Freunden Fußball zu spielen. "Sie sollen sich außerdem beeilen, denn wir haben sehr viele Hausaufgaben", fügte er hinzu. "Ich freue mich für die Jungen, die gestern rausgekommen sind", sagte der 14 Jahre alte Warangchit Kankaew. Er sei selbst vier Mal in der Höhle gewesen, fügte er hinzu.

Während Helfer vor Ort die anderen eingeschlossenen Personen befreien wollen, werden die Geretteten Kinder im Krankenhaus behandelt.
Während Helfer vor Ort die anderen eingeschlossenen Personen befreien wollen, werden die Geretteten Kinder im Krankenhaus behandelt.

Update, 15.12 Uhr: In Thailand sind nach Medienberichten drei weitere Jungen aus der Höhle im Norden des Landes gerettet worden. Der öffentlich-rechtliche Sender Thai PBS zeigte am Montagabend (Ortszeit), wie zwei Hubschrauber auf dem Gelände eines Krankenhauses der Provinzhauptstadt Chiang Rai landeten.

Zuvor hatte am Montag nach Medienberichten schon ein anderer Junge die Höhle verlassen können. Damit wären acht Kinder nach mehr als zwei Wochen wieder in Sicherheit. Von offizieller Seite gab es zunächst aber nur eine Bestätigung für die Rettung von vier Jungen bereits am Sonntag.

Update 20.00 Uhr: Der Einsatz wird am Dienstag fortgesetzt, wenn die Taucher neue Kräfte gesammelt haben und auch die Versorgung mit Atemluft auf dem vier Kilometer langen Weg nach draußen sichergestellt ist.

Möglicherweise wird dann gleich versucht, die letzten fünf Eingeschlossenen zusammen herauszuholen. Offiziell gab es dafür keine Bestätigung. Provinzgouverneur Narongsak Osottanakorn versicherte aber, alle bislang Geretteten seien "sicher und gesund".

Ein Rettungshubschrauber steht nahe der Unglücksstelle bereit.
Ein Rettungshubschrauber steht nahe der Unglücksstelle bereit.
Ein Rettungswagen verlässt das Gelände.
Ein Rettungswagen verlässt das Gelände.

Fotos: DPA, Sakchai Lalit /DPA, DPA / Sakchai Lalit

Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
34-Jährige ersticht Partner im Streit: Urteil gefallen Neu
Jogger findet plötzlich 77 Meter langes Geisterschiff Neu
Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 18.326 Anzeige
Sylvie Meis zeigt sich im sexy Cocktail-Kleid, doch ihre Fans sind verwundert Neu
Totraser-Prozess: Beteiligter legt Revision gegen mehrjährige Haftstrafe ein Neu
Christine Lieberknecht ist bereit, Übergangsregierung in Thüringen zu leiten Neu
"Dich hätte ich eh nie gef***t": Radiomoderatorin Lola Weippert mit emotionalem Statement Neu
Fischkatzen-Babys: So heißen die neuen Tierkinder in Hellabrunn Neu
RB Leipzigs Werner und Poulsen vor Tottenham: "Sind heiß aufs Spiel!" Neu
Frau mit halbautomatischer Pistole und Munition am Flughafen Düsseldorf gestoppt Neu
Wolf Siegfried stirbt äußerst rätselhaften Tod: Wildpark findet keine Erklärung Neu
Nach NPD-Skandal in Hessen: Abgewählter Ortsvorsteher reicht Klage ein Neu
BVB und Bremens Milot Rashica: Verhandlungen wohl sehr weit fortgeschritten! Neu
Rückkehr im Saisonendspurt? Nationalspieler Süle nimmt sich EM vor Neu
Wandert Anne Wünsche etwa aus? Neu
Polizist geht während der Arbeit ins Bordell und will es einer Dame "heftig besorgen" Neu
Jenny Frankhauser bekommt Schock-Anruf: "Hab die ganze Nacht geweint" Neu
Nach langer schwerer Krankheit: Schriftsteller Ror Wolf ist tot Neu
Spektakulärer Diebstahl: Unbekannte klauen 400-Kilo-Statue von Denkmal Neu
Kein Platz! Spielt Regionalligist Türkgücü München bei Aufstieg in NRW? Neu
Skandal in Kölner JVA: Mitarbeiter beleidigen Häftlinge in Chatgruppe Neu
Taxifahrer rettet 92-Jährige vor Betrug: Es ging um 25.000 Dollar! Neu
Frau parkt, will Garage öffnen und wird von Auto überrollt! Neu Update
Vor Champions-League-Kracher gegen Tottenham: RB Leipzig verlängert mit Konrad Laimer Neu
Frau (38) liegt erstochen in Küche! Mussten Kinder Ehedrama mitansehen? Neu
Kampfhund beißt Yorkshire-Terrier in Klinik, dieser verliert sein Auge! Neu
Kaum zu glauben, wie diese junge Frau heute aussieht Neu
Dreiste Diebe klauen Anhänger mit Zirkuszelt samt Manege 118
SPD rechnet mit Gegenvorschlag der CDU zur Lieberknecht-Lösung 618
Mutter fand ermordete Keira (†14): "Es begleitet einen 24 Stunden am Tag" 1.892
Tödlicher Unfall: Nissan kracht in Gegenverkehr, Ehepaar erliegt seinen schweren Verletzungen! 8.254
Eifersucht bei Michael Wendler? Laura Müller beruhigt ihren Schatzi 2.020
Schnapszahl oder feierfaul: Diese Paare bringen Standesämter in Deutschland zum Platzen 2.056
Horror-Crash überschattet Nascar-Rennen in Daytona Beach! 2.509
Comeback des Jahres nach Horror-Crash: Sophia Flörsch kämpft sich an die Spitze zurück 977
Tattoomodel zeigt ihr sexy Dekolleté und verspricht besonders harte Show 2.319
Vater wollte seinem Sohn besonderen Namen geben: Das kam dabei raus 8.819
Lena Meyer-Landrut und Mark Forster: Gemeinsamer Auftritt! 3.345
Otto Gruppe will Klimaschutz-Vorreiter werden 42
Tödlicher Unfall: Lkw-Fahrer in Führerhaus eingeklemmt und stirbt 4.533
Theologin, Großmutter, Politikerin: Wer ist die Frau, die Thüringen aus der Krise führen soll? 1.508
Kommt Lieberknecht zur Hilfe? Parteien beraten über Ramelow-Vorschlag 2.412 Update
Hunde-Liebling aus der Kindheit: Lassie kommt auf die Leinwand zurück! 236
Weltweit ältester aktiver Schauspieler: Herbert Köfer (99) schlägt MDR-Moderator 3.041
Ungewöhnlicher Patt: Diese beiden Superstars wurden in Berlin zum Sportler des Jahres gekührt! 434
Jana Ina Zarrella mit starker Botschaft gegen Hass-Kommentare! 713
187-Strassenbande-Rapper Gzuz steht vor Gericht: Muss er jetzt in den Knast? 1.933
Fans aus dem Häuschen: So hübsch ist Anastasiya ohne Make-up! 3.908