Tödlicher "Eurofighter"-Absturz: Hier hängt ein Pilot im Baum! Top Ermittlungen rund um Kristina Vogels Unfall noch nicht abgeschlossen Neu Fall Lübcke: Ermittler erneut am Haus von Stephan E. Neu Nackter Einbrecher sorgt für SEK-Einsatz: Dann fällt ein Schuss! Neu Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.732 Anzeige
14.628

Aufatmen in Thailand! Die ersten Kinder aus Höhle gerettet

Regierung bestätigt die Rettung der ersten Jungen

Bei der dramatischen Rettung der 13 in einer Höhle gefangenen Menschen wurde jetzt die Bergung der ersten vier Kinder bestätigt.

Chiang Rai (Thailand) – Gute Nachricht von dem Höhlen-Drama in Thailand. Die wie Regierung gegenüber der Nachrichtenagentur AFP bestätigte, wurden die ersten vier Jungs aus der Höhle gerettet.

Rettungstaucher der Marine treffen mit Sauerstoff-Flaschen am abgesperrten Eingang zu der Höhle ein, in der zwölf Jungen einer Fußballmannschaft und ihr Trainer seit 23. Juni eingeschlossen sind.
Rettungstaucher der Marine treffen mit Sauerstoff-Flaschen am abgesperrten Eingang zu der Höhle ein, in der zwölf Jungen einer Fußballmannschaft und ihr Trainer seit 23. Juni eingeschlossen sind.

Sie sind offenbar in einem guten Zustand und den Umständen entsprechend wohlauf. Die vier haben das Basislager vor der Tham-Luang-Höhle erreicht.

Das ist deutlich eher, als zunächst angenommen wurde. Zunächst wurde als frühestmöglicher Zeitpunkt, wann die ersten Jungen aus der Höhle kommen könnten, wurde der Sonntagabend um 21.00 Uhr (16.00 Uhr MESZ) genannt.

Das Höhlendrama um eine eingeschlossene Fußball-Mannschaft in Thailand ist nach mehr als zwei Wochen in der entscheidenden Phase. Ein international besetztes Team von Spezialtauchern versucht seit Sonntag morgen, die zwölf Jungen und ihren Trainer in einer gefährlichen Rettungsaktion herauszuholen. Der Einsatz wird auf jeden Fall mehrere Stunden dauern, vielleicht auch Tage. Die Retter arbeiten unter enormem Zeitdruck, weil neue Regenfälle drohen.

Insgesamt sind an der Aktion 18 Taucher beteiligt, auch Experten aus Großbritannien und Australien. Darunter ist auch ein australischer Mediziner, der Erste Hilfe leisten könnte. Plan ist es, die Jungen und ihren Trainer die etwa vier Kilometer von ihrem Zufluchtsort im Inneren der Höhle sicher nach draußen zu bringen. Jeder Einzelne wird dabei von mindestens einem Taucher begleitet. Notfalls müssen sie ein weiteres Mal in der Höhle übernachten. Draußen warten weitere Ärzte, um das Team in Empfang zu nehmen. Auch Hubschrauber stehen bereit.

Die Retter hatten sich nach langen Vorbereitungen erst am Morgen endgültig zu dem Einsatz entschlossen. Aus ihrer Sicht wäre es nur noch gefährlicher geworden, weiter zu warten. Provinz-Gouverneur Narongsak Osotthanakorn, der die Aktion leitet, sagte: "Das Wetter ist gut. Der Wasserstand ist gut. Die Taucher sind bereit. Die Jungen sind körperlich, seelisch und psychisch bereit, herauszukommen."

Die Rettung könnte sich aber auch bis Montag oder noch länger hinziehen. Als Letzter wird der Trainer erwartet. Damit der Einsatz nicht durch das Großaufgebot an Medien behindert wird, sperrten die Behörden den Eingang zur Höhle weiträumig ab. Mehr als 1000 Journalisten aus aller Welt, die das Drama zum Teil schon seit Beginn verfolgen, mussten die Gegend verlassen.

Die Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren und ihr 25-jähriger Fußballtrainer sind seit dem 23. Juni in der überfluteten Höhle in der Provinz Chiang Rai eingeschlossen. Sie saßen bislang an einer trockenen Stelle etwa vier Kilometer im Höhleninneren fest. Teile der Höhle sind immer noch unter Wasser.

Update 15.30 Uhr: Nach übereinstimmenden internationalen Medienberichten wurden inzwischen sechs der Kinder aus der Höhle geborgen. Dies wurde vom thailändischen Verteidigungsministerium inzwischen bestätigt.

Update 19.00 Uhr: Die Rettungsaktion wurde unterbrochen und soll in 10 bis 20 Stunden fortgesetzt, also frühestens gegen 2.00 Uhr am Montagmorgen deutscher Zeit. Die Taucher müssten zunächst die Atemluftvorräte auffrischen, die in der ersten Phase der Aktion aufgebraucht worden seien. Alle Jungen hätte Atemmasken getragen und seien von den Tauchern durch die Tunnel geleitet worden. "Ich bin froh, dass wir unsere Mission erfolgreich für die ersten vier abgeschlossen haben."

Zwei Kinder wurden mit einem Krankenwagen in die Klinik gefahren. Ihr Zustand soll sehr schlecht sein.
Zwei Kinder wurden mit einem Krankenwagen in die Klinik gefahren. Ihr Zustand soll sehr schlecht sein.
Polizisten bewachen den abgesperrten Zugang zu der Höhle.
Polizisten bewachen den abgesperrten Zugang zu der Höhle.
Eine der Thai Navy Seals zur Verfügung gestellte Aufnahme zeigt die vermissten Jugendfußballer und ihren Trainer, nachdem sie in einer Höhle entdeckt wurden.
Eine der Thai Navy Seals zur Verfügung gestellte Aufnahme zeigt die vermissten Jugendfußballer und ihren Trainer, nachdem sie in einer Höhle entdeckt wurden.

Fotos: DPA

Vater will schwerkranker Tochter helfen und fasst grausamen Entschluss Neu AfD-Zentrale in NRW von Ermittlern durchsucht! Neu
Erneute Fliegerbombe in Hamburg entdeckt! Evakuierung läuft Neu Update Nach Großfahndung in Unterfranken: Leichen in Wohnhaus waren Tante und Neffe Neu
Missbrauchs-Prozess von Lügde: Geständnisse könnten Kindern mehr Leid ersparen Neu 100 Hektar Wald brennen: Helikopter löschen Lieberoser Heide! Neu Segelschulschiff "Gorch Fock" soll bis 2020 fertig gebaut werden Neu Herrenloser Lkw rollt durch die Stadt, dann geschieht Unglaubliches Neu Autofahrer kracht in Lastenrad, Mutter und Kind teils schwer verletzt Neu Hitzewelle in Köln, nur im Dom bleibt es kalt: Besuch aber nicht schulterfrei Neu "Thüringer Klöße"-Junge hat neuen Song und plaudert über sein Liebesleben Neu Technischer Defekt: Flugzeug muss in Stuttgart runter Neu Kein Scherz: Tchibo kooperiert mit Sixt und verkauft Fiat ab 85 Euro! Neu Welche Sportlerin zeigt denn hier ihren Babybauch? Neu "Schwachsinn!" Denisé Kappés und Henning Merten wehren sich gegen Fake-Vorwürfe 485 Firma will Plastikmüll zu Sprit machen, aber wie soll das gehen? 1.644 Mehr Langfinger unterwegs? Im Einzelhandel wird mehr geklaut! 585 Bewaffneter Banküberfall! Täter auf der Flucht, SEK rettet Angestellte 4.398 Update Klitschko-Jacht geht in Flammen auf: Box-Ikone und Familie müssen gerettet werden! 2.573 Notruf 112 für Stunden nicht erreichbar: Störung legt Telefonnetz lahm 847 Spenden nicht angegeben? Björn Höckes AfD droht saftige Geldstrafe 1.267 Polizei stellt nach Unfall ungewöhnliche Gäste sicher 99 Notreparatur auf der A40 in Essen macht Autobahn zum Nadelöhr 61 Frau ist 27 Minuten tot: Als sie plötzlich aufwacht, wird es richtig mysteriös 6.746 Keinen Bock auf Menschen: Bewohnerin baut Metallstachel auf Treppe 8.204 Plant US-Star David Hasselhoff zur Deutschland-Tour einen neuen Song? 322 Wegen seiner Laura: Wendler-Fans gehen auf die Barrikaden! 3.157 Erneut tödlicher E-Scooter-Unfall: Skepsis gegenüber Tretroller 3.234 Ärzte: So verändert Kiffen in der Schwangerschaft das Gehirn des Babys 709 A9 vollgesperrt! Laster verliert Gefahrgut, Transporter bleibt stecken 2.275 Update "Brüste fallen gleich raus!" Chethrin Schulze polarisiert mit Bikini-Pic 5.360 Brandstiftung? Mehrere Autos von BMW-Händler fackeln komplett ab 2.666 Update Mann total verzweifelt: Was machen 20.000 Bienen an seinem VW? 2.757 Sightseeing-Bus verliert Reifen und verletzt Fahrradfahrerin 2.160 Gefällt Dir dieser Look von Carmen Geiss? Die Frauen stehen drauf! 2.217 Erster Überlebensautomat steht vor Chemnitzer Supermarkt 4.610 Von wegen Mittagshitze: Zu dieser Tageszeit ist es am heißesten! 6.231 Schlimmes Unglück: Baby von heißem Wasser übergossen 3.245 Wollte Vater unheilbar kranke Tochter töten, um sie von ihrem Leiden zu befreien? 606 Update Junge Forscher aus 89 Ländern treffen Nobelpreisträger am Bodensee 35 Irre Leistung: Schwimmer legt 195 Kilometer für den guten Zweck zurück 664 Erster Paar-Auftritt! Verliebte Blicke bei Sophia Thomalla und Loris Karius 1.790 Suche nach blutverschmiertem Täter, zwei Leichen in Wohnhaus: Das ist der aktuelle Stand 2.318 Update Gebrochene Rippe bohrte sich durchs Herz: Baby von eigenen Eltern missbraucht 4.094 "In aller Freundschaft": Junger Feuerwehrmann droht, an Sepsis zu sterben 1.076 Pilot stirbt bei "Eurofighter"-Absturz: Wie konnte das passieren? 4.117 Millionen Nutzer verwirrt: Steht hier eine beinlose Krähe auf ihren Flügeln? 4.869