Verurteilter Amokläufer versucht, Mithäftling brutal zu töten Top Warnstreik bei Eurowings in Düsseldorf: Dutzend Flüge fallen aus! Top Vier Tote in Wohnung entdeckt: War es eine blutige Beziehungstat? Top Als Teenie zum Islamischen Staat? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.407 Anzeige
14.617

Aufatmen in Thailand! Die ersten Kinder aus Höhle gerettet

Regierung bestätigt die Rettung der ersten Jungen

Bei der dramatischen Rettung der 13 in einer Höhle gefangenen Menschen wurde jetzt die Bergung der ersten vier Kinder bestätigt.

Chiang Rai (Thailand) – Gute Nachricht von dem Höhlen-Drama in Thailand. Die wie Regierung gegenüber der Nachrichtenagentur AFP bestätigte, wurden die ersten vier Jungs aus der Höhle gerettet.

Rettungstaucher der Marine treffen mit Sauerstoff-Flaschen am abgesperrten Eingang zu der Höhle ein, in der zwölf Jungen einer Fußballmannschaft und ihr Trainer seit 23. Juni eingeschlossen sind.
Rettungstaucher der Marine treffen mit Sauerstoff-Flaschen am abgesperrten Eingang zu der Höhle ein, in der zwölf Jungen einer Fußballmannschaft und ihr Trainer seit 23. Juni eingeschlossen sind.

Sie sind offenbar in einem guten Zustand und den Umständen entsprechend wohlauf. Die vier haben das Basislager vor der Tham-Luang-Höhle erreicht.

Das ist deutlich eher, als zunächst angenommen wurde. Zunächst wurde als frühestmöglicher Zeitpunkt, wann die ersten Jungen aus der Höhle kommen könnten, wurde der Sonntagabend um 21.00 Uhr (16.00 Uhr MESZ) genannt.

Das Höhlendrama um eine eingeschlossene Fußball-Mannschaft in Thailand ist nach mehr als zwei Wochen in der entscheidenden Phase. Ein international besetztes Team von Spezialtauchern versucht seit Sonntag morgen, die zwölf Jungen und ihren Trainer in einer gefährlichen Rettungsaktion herauszuholen. Der Einsatz wird auf jeden Fall mehrere Stunden dauern, vielleicht auch Tage. Die Retter arbeiten unter enormem Zeitdruck, weil neue Regenfälle drohen.

Insgesamt sind an der Aktion 18 Taucher beteiligt, auch Experten aus Großbritannien und Australien. Darunter ist auch ein australischer Mediziner, der Erste Hilfe leisten könnte. Plan ist es, die Jungen und ihren Trainer die etwa vier Kilometer von ihrem Zufluchtsort im Inneren der Höhle sicher nach draußen zu bringen. Jeder Einzelne wird dabei von mindestens einem Taucher begleitet. Notfalls müssen sie ein weiteres Mal in der Höhle übernachten. Draußen warten weitere Ärzte, um das Team in Empfang zu nehmen. Auch Hubschrauber stehen bereit.

Die Retter hatten sich nach langen Vorbereitungen erst am Morgen endgültig zu dem Einsatz entschlossen. Aus ihrer Sicht wäre es nur noch gefährlicher geworden, weiter zu warten. Provinz-Gouverneur Narongsak Osotthanakorn, der die Aktion leitet, sagte: "Das Wetter ist gut. Der Wasserstand ist gut. Die Taucher sind bereit. Die Jungen sind körperlich, seelisch und psychisch bereit, herauszukommen."

Die Rettung könnte sich aber auch bis Montag oder noch länger hinziehen. Als Letzter wird der Trainer erwartet. Damit der Einsatz nicht durch das Großaufgebot an Medien behindert wird, sperrten die Behörden den Eingang zur Höhle weiträumig ab. Mehr als 1000 Journalisten aus aller Welt, die das Drama zum Teil schon seit Beginn verfolgen, mussten die Gegend verlassen.

Die Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren und ihr 25-jähriger Fußballtrainer sind seit dem 23. Juni in der überfluteten Höhle in der Provinz Chiang Rai eingeschlossen. Sie saßen bislang an einer trockenen Stelle etwa vier Kilometer im Höhleninneren fest. Teile der Höhle sind immer noch unter Wasser.

Update 15.30 Uhr: Nach übereinstimmenden internationalen Medienberichten wurden inzwischen sechs der Kinder aus der Höhle geborgen. Dies wurde vom thailändischen Verteidigungsministerium inzwischen bestätigt.

Update 19.00 Uhr: Die Rettungsaktion wurde unterbrochen und soll in 10 bis 20 Stunden fortgesetzt, also frühestens gegen 2.00 Uhr am Montagmorgen deutscher Zeit. Die Taucher müssten zunächst die Atemluftvorräte auffrischen, die in der ersten Phase der Aktion aufgebraucht worden seien. Alle Jungen hätte Atemmasken getragen und seien von den Tauchern durch die Tunnel geleitet worden. "Ich bin froh, dass wir unsere Mission erfolgreich für die ersten vier abgeschlossen haben."

Zwei Kinder wurden mit einem Krankenwagen in die Klinik gefahren. Ihr Zustand soll sehr schlecht sein.
Zwei Kinder wurden mit einem Krankenwagen in die Klinik gefahren. Ihr Zustand soll sehr schlecht sein.
Polizisten bewachen den abgesperrten Zugang zu der Höhle.
Polizisten bewachen den abgesperrten Zugang zu der Höhle.
Eine der Thai Navy Seals zur Verfügung gestellte Aufnahme zeigt die vermissten Jugendfußballer und ihren Trainer, nachdem sie in einer Höhle entdeckt wurden.
Eine der Thai Navy Seals zur Verfügung gestellte Aufnahme zeigt die vermissten Jugendfußballer und ihren Trainer, nachdem sie in einer Höhle entdeckt wurden.

Fotos: DPA

Mann schießt Frau vor Krankenhaus nieder, dann stürmt er in die Klinik Neu Polizei durchsucht Wohnung nach Drogen und findet stattdessen Unglaubliches Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.009 Anzeige Was lange währt: Darmstadts "Bölle" wird endlich zum modernen Fußballtempel Neu Bundesagentur für Arbeit: Es gibt keinen Fachkräftemangel in Deutschland! Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 8.585 Anzeige Irrer Toilettenstreit sorgt für Ärger zwischen Thüringer Polizei und Innenministerium Neu Tödlicher Unfall in Sachsen: Mann (44) stirbt, zwei Menschen schwer verletzt Neu Deutschland-Ranking: In welcher Uni-Mensa können auch Veganer schlemmen? Neu "Ich kann es nicht glauben": Bei Sara Kulka gibt's etwas zu feiern Neu Zieht "Leben. Lieben. Leipzig"-Hottie Dennis nach Sachsen? Neu Höschen-Blitzer von Nazan Eckes versetzt das Netz in Aufruhr Neu Schummel-Skandal an der Polizei-Hochschule nimmt kein Ende! Neu
Dresdner Fernsehturm: So viel soll der Eintritt kosten Neu Weil er über das Essen lästerte: Sohn stach seinen Vater nieder Neu
Gemeinsame Sache mit Drogendealer? Polizeioberkommissar vor Gericht Neu Katze hält sich für Bohrmaschine und entnervt Nachbarn Neu Neue Hertha-Spielstätte: An diesem Tag soll in der Arena gekickt werden Neu Nach Todesfall: Ärzte warnen vor Deo-Schnüffeln! Neu Wegen Herzogin Meghan: Steuerfahnder nehmen Royals unter die Lupe Neu Früher als erwartet: Dieser Moderator geht auf Sendung Neu Mit diesen einfachen Tricks kommen Frauen besser und länger zum Höhepunkt Neu Ein Reinfall! "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand" startet im Kino Neu Hausbesitzer stirbt bei schlimmem Feuer: Die Brandursache schockiert Neu Erst Unfall, dann Wodka? Alkoholisierter Fahrer tischt Polizei seltsame Story auf Neu Abgelehnter Asylbewerber aus Sachsen soll Rentner brutal ermordet haben! Neu Wie bitter: DFB-Team verspielt in Friedhofsstimmung sicheren Sieg! 3.501 Psychiatrie geht in Flammen auf: Ein Toter und mehrere Verletzte 452 Vier Leichen, darunter ein Baby, in Wohnung entdeckt 8.516 Kokain über Penis verabreicht: Todesursache von Opfer des Arztes steht fest 2.720 Komischer Geruch tritt aus, dann macht Feuerwehr Schock-Fund! 4.064 Suhler Frauen bekommen für ihre Popo-Webung Unterstützung von den Männern 120 Mit Baseballschlägern und Äxten: Massenschlägerei vor Ex-Hotel 731 Achtung, Polizeiruf! So lästert das Netz über die Polit-Retusche der ARD 2.937 Betonteile auf Gleisen sorgen für Unfälle und Evakuierung 282 Geiselnehmer in Bochum war Polizist und drohte mit Wasserstoffbombe! 2.635 Zwei Frauen fielen ihm zum Opfer: Polizei schnappt Sexualstraftäter 468 Sexy Girl zieht sich aus, um in See zu springen: Das geht richtig schief 9.844 18-Jähriger tickt in ICE aus: Polizist will helfen und bezahlt das teuer 4.525 Pferd geht durch: Kutschfahrt wird zur Horror-Tour 149 Wegen Serien-Aus: "Lindenstraße"-Produzenten stinksauer auf ARD 1.746 Brutale Beziehungstat: 39-Jährige sticht Ehemann in Wohnung nieder 3.089 Nackte Frauen bei Gedenkmarsch Rechsextremer verprügelt! 8.368 Gigantische Hanfplantage in Wuppertaler Fabrik entdeckt 1.568 Jenny Elvers ist zurück in ihrem Element 1.850 Tiefer Fall: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt! 637 Sperrungen wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof Halle (Saale) 421 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: So lange geht er ins Gefängnis 791 Diskriminierung? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Paris Saint-Germain! 782