Astronaut: Da hat etwas an meinem Raumschiff geklopft!

Yang Liwei (51) war als erster Chinese im All. Er soll da oben ein mysteriöses Klopfen gehört haben.
Yang Liwei (51) war als erster Chinese im All. Er soll da oben ein mysteriöses Klopfen gehört haben.

China - Ein chinesischer Astronaut soll gehört haben, wie etwas an seinem Raumschiff geklopft hat. Sind wir doch nicht alleine im Weltall?

Yang Liwei, wurde 2003 als erster Chinese ins Weltall geschossen. Auf seinem 21-stündigem Flug, bei dem er mehrmals die Erde umkreist hat, soll der heute 51-Jährige eine mysteriöse Erfahrung gemacht haben. 

Der bedeutende General der chinesischen Luftwaffe berichtet von beängstigenden Geräuschen, die er im All gehört hat. "Es kam weder von außen noch innerhalb des Raumschiffs. Es klang, als würde jemand gegen das Raumschiff klopfen. Genauso als würde man mit einem Holzhammer gegen einen Metall-Eimer schlagen", erinnert sich Yang.

Der Raumfahrer gibt zu, dass er damals ziemlich nervös war. Er blickte aus dem Bullauge, um zu sehen, woher das Geräusch kam. Doch er konnte nichts Außergewöhnliches erkennen.

Zurück auf der Erde, berichtete der Chinese von der mysteriösen Erfahrung, versucht die Geräusche laut The Sun sogar mit Instrumenten nachzuahmen. Merkwürdig: Auch andere chinesische Astronauten hörten das Klopfen im Weltraum.

Um was es sich dabei handelt, ist jedoch noch nicht geklärt. Manche vermuten sogar, dass Aliens versucht haben, in das Innere des Schiffs zu kommen...

Hat der 51-Jährige damals etwa Aliens gehört?
Hat der 51-Jährige damals etwa Aliens gehört?

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0