Bus und Laster krachen auf Schnellstraße zusammen: 18 Tote

Peking - Bei der Kollision eines Busses mit einem Lastwagen sind in China 18 Menschen ums Leben gekommen.

Dieses Foto wurde auf Twitter verbreitet. Es soll den Unfall in China zeigen.
Dieses Foto wurde auf Twitter verbreitet. Es soll den Unfall in China zeigen.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag berichtete, wurden bei dem Unglück am Freitagabend zudem 14 Menschen verletzt.

Der Bus und der Laster stießen demnach auf einer Schnellstraße in der zentralchinesischen Provinz Hunan frontal zusammen.

Der Fahrer des Transporters und Insassen des Busses kamen ums Leben. Die Ursache für den Unfall war zunächst nicht bekannt.

Zu schnelles Fahren, übermüdete Fahrer oder schlecht gewartete Fahrzeuge gehören zu den häufigsten Unfallursachen in China.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0