Jetzt gibt's die Kreditkarte von IKEA

Neu

Eskaliert der Streit zwischen den USA und Nordkorea jetzt endgültig?

Neu

Darum entscheiden die Alten die Bundestagswahl

Neu

Zerstörer kollidiert mit Tankschiff: Zehn Seeleute vermisst

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.911
Anzeige
429

Zweites Erdbeben erschüttert China: Schon 13 Tote und 175 Verletzte

Gleich zwei Erdbeben hintereinander haben die Menschen in China erschüttert. Das zweite riss sie mitten aus dem Schlaf.
Das zweite Beben riss die Bewohner in der Region Xinjiang aus dem Schlaf.
Das zweite Beben riss die Bewohner in der Region Xinjiang aus dem Schlaf.

Peking - Nur zehn Stunden nach den Erdstößen in Südwestchina hat ein zweites Beben den Nordwesten des Landes erschüttert.

Während die Zahl der Opfer in der südwestchinesischen Provinz Sichuan am Mittwochmorgen auf 13 Tote und 175 Verletzte stieg, schreckte das zweite Beben die Menschen in der Region Xinjiang aus dem Schlaf. Die Stärke der neuen Erdstöße bezifferte das Erdbebenzentrum auf 6,6.

Betroffen war der wenig besiedelte Kreis Jinghe in der autonomen mongolischen Präfektur Bortala. Die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete von drei Verletzten. Im Umkreis von 20 Kilometern um das Epizentrum leben den Angaben zufolge aber auch nur 760 Menschen. Die neuen Erdstöße waren allerdings in der 400 Kilometer westlich gelegenen Hauptstadt der Region, Ürümqi, zu spüren.

Mit dem Tageslicht konnten am Mittwochmorgen (Ortszeit) in Sichuan die Bergungs- und Aufräumarbeiten nach dem Beben vom Vorabend nahe des Naturparks Jiuzhaigou richtig anlaufen. 28 Menschen erlitten schwere Verletzungen. Mindestens fünf der Toten waren Besucher der besonders in den laufenden Sommerferien beliebten Touristenattraktion. Rund 100 Reisende waren nach ersten Angaben in dem Naturpark eingeschlossen worden.

Touristen stehen mit bangen Blicken auf einer Straße. Auch sie sind von dem Erdbeben betroffen.
Touristen stehen mit bangen Blicken auf einer Straße. Auch sie sind von dem Erdbeben betroffen.

Mindestens zwei ausländische Touristen wurden verletzt. Ein 18-jähriger Franzose wurde durch einen herabfallenden großen Stein an beiden Beinen verletzt, während eine Kanadierin eine leichte Kopfverletzung erlitt, wie die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch berichtete.

Ob noch weitere ausländische Reisende verletzt wurden, war zunächst nicht bekannt. Der Franzose habe Steinsplitter im rechten Bein und müsse umgehend operiert werden, um eine Infektion zu vermeiden, sagte ein Arzt laut Xinhua.

Das Beben in Sichuan hatte nach offiziellen Angaben die Stärke 7,0. Retter suchten in Trümmern nach Verschütteten oder trugen Verletzte in Sicherheit, wie auf Bildern in sozialen Medien zu sehen war. Eine Luftaufnahme, die das Parteiorgan "Volkszeitung" veröffentlichte, zeigte, dass die Häuser in der Kreisstadt Jiuzhaigou am Mittwochmorgen "im Wesentlichen intakt" waren. Auch fuhren Autos durch die Straßen.

Mehr als 1200 Helfer waren nach Angaben des Staatsfernsehens in Sichuan im Einsatz. Auch vier Hubschrauber seien aufgestiegen, zudem seien Hunderte Soldaten und medizinisches Personal auf dem Weg ins Erdbebengebiet. In der Provinz waren 2008 bei einem schweren Erdbeben der Stärke 8 in Wenchuan, das nur rund 200 Kilometer von Jiuzhaigou liegt, mehr als 80.000 Menschen ums Leben gekommen.

Die Region liegt an der Südwestspitze des Qinghai-Tibet-Hochplateaus und gilt als eine der erdbebenaktivsten Gegenden Chinas. Im April 2013 waren bei einem Erdbeben in Lushan rund 360 Kilometer südlich von Jiuzhaigou 196 Menschen ums Leben gekommen.

Fotos: DPA

Rauchbombenanschlag! Sieben Verletzte auf kurdischer Veranstaltung

Neu

Merkel: "Ich bin sauer! Es wurde hintenrum betrogen"

9.902

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

4.622

Mutter will Neugeborenes im Klo runterspülen und wirft es dann in den Müll

5.764

Schrecklich! Propellermaschine stürzt ab: Vier Personen an Bord

3.069

Reiterhof steht in Flammen! Sieben Personen verletzt

4.981
Update

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

50.928
Anzeige

RB-Fans nach Schalke-Spiel verprügelt und beklaut

11.021

Leidet der Präsident an Demenz? US-Abgeordnete will medizinische Untersuchung erzwingen!

3.622

Während Stadtfest! Nackter "Schamane" in Elbe versenkt?

4.388

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.192
Anzeige

Statt Pilzen: Scharfe Granaten aus Zweitem Weltkrieg gefunden

2.174

Mann masturbiert vor einparkender Frau

6.631

An beliebtem Ausflugsziel! Steinbrocken krachen auf Touristen

3.349

BFC Dynamo: Jugendtrainer sollen Spieler missbraucht haben

4.551

Super Eklig! Maus in Verkaufstheke am Bahnhof

4.058

Experte Matthäus hat 'ne neue Lebensweisheit

2.638

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

5.079

Sex-Video mit 17-Jährigem kursiert im Netz! Bischof tritt zurück

3.309

Tot in Camping-Zelt entdeckt! 30-Jähriger stirbt bei Schlager-Festival

6.551

Streit vor Flüchtlingsunterkunft endet blutig

4.829

Frau steckt im Pool fest: Dann schreibt sie auf Facebook

5.305

Hunde verfärben sich blau, die Ursache macht traurig

4.331

Trike-Fahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt

4.855

Völlig ausgerastet! Frau beißt und kratzt, bis Polizei kommt

309

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

5.420

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

5.343

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

6.228

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

5.044

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

27.182

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

5.567

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

980

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

3.462
Update

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

1.161

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

6.183

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

11.427

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

7.830

Rechtsextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

5.415

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

884

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

4.486

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

3.715

Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

5.280

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

16.690

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

2.071

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge ist tot

5.533
Update

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

5.164

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

3.844

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

4.286

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

7.545

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

4.652

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

7.040

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

11.840

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

11.814

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.742