Wie verrückt muss man sein, um hier seinen Lkw zu wenden?

China - Bei dieser Situation wird einem schon allein vom Zuschauen schlecht! In China hat sich ein Lkw-Fahrer eine mehr als ungünstige Stelle zum Wenden ausgesucht.

Wenden? An dieser Stelle? Der Fahrer spinnt doch ...
Wenden? An dieser Stelle? Der Fahrer spinnt doch ...  © Screenshot/YouTube

Irgendwo in der Volksrepublik steht der unbekannte Trucker mit seinem Gefährt auf einer staubigen Straße. Links von ihm befinden sich Felsen, rechts geht es Dutzende Meter in die Tiefe.

Warum auch immer, muss der Fahrer seinen Tanklaster plötzlich wenden.

Ein Ding der Unmöglichkeit, mag man am Anfang des Videos vielleicht denken. Es zeigt die Szene von einer Stelle weiter oben.

Doch der Fahrer spaßt nicht - er hat allen ernstes vor, auf der schmalen und gefährlichen Straße einen U-Turn (Fahrtrichtungswechsel) zu vollführen.

Dabei hilft ihm ein Mann, der neben seinem Laster steht und mit Winken anzeigt, wann er bremsen muss, um nicht in die Tiefe zu stürzen.

In einer unglaublichen Kür beginnt der Trucker sein Fahrzeug Zentimeter für Zentimeter nach vorn und hinten zu bewegen, um es zu wenden. Dabei ragt der hintere Teil des Lkw samt der letzten Räderreihe gefährlich über den Abgrund.

Glaubt man den Aufnahmen, hat es der Fahrer unter zwei Minuten geschafft, das große Fahrzeug auf der schmalen Fahrbahn zu drehen.

"Toll", kommentiert ein User bewundernd. Ein anderer meint: "Hat jemand die Nummer? Ich brauche diesen Fahrer". Andere finden das Manöver "viel zu gefährlich".

Glücklicherweise ist niemandem etwas passiert! Nachmachen sollte man es aber trotzdem nicht ...

Titelfoto: Screenshot/YouTube