Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie und so wird das Wetter! Top Update DHB reicht Sieg für Halbfinale: Brasilien schlägt sensationell Mitfavorit Kroatien! Top Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus Top Rollstuhlfahrerin besucht "Chris Tall"-Show, dann passiert etwas Wunderbares Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige
1.624

Schwere Vorwürfe: Wurde im Haus von Chris Brown eine Frau vergewaltigt?

Sein Kumpel Lowell Grissom steht unter Verdacht

Angeblich will das Opfer 17 Millionen Dollar Schmerzensgeld. Die Frau behauptet, auf einer Party von Chris Brown sexuell missbraucht worden zu sein.

Kalifornien - Schwere Vorwürfe gegen Chris Brown (29): In seinem privaten Anwesen soll es zu einer Vergewaltigung gekommen sein. Ein befreundeter Rapper-Kollege steht unter Verdacht. Hat sich Brown mitschuldig gemacht?

Wird sich Rapper Chris Brown sich erneut vor Gericht verantworten müssen?
Wird sich Rapper Chris Brown sich erneut vor Gericht verantworten müssen?

Wie mehrere US-Medien, darunter der "Rolling Stone" berichten, soll eine Frau aus Los Angeles Klage gegen die beiden eingereicht haben. Der Vorwurf: Sie sei auf in Browns Haus auf einer Party von dem Rapper Lowell Grissom alias Young Lo mehrfach sexuell missbraucht worden.

Laut Klageschrift vom Mittwoch ist das Opfer nach einem Konzert in Los Angeles am 23. Februar 2017 zu einer Aftershow-Party von Brown eingeladen worden. Dort soll der Musiker ihr Handy konfisziert und ihr verweigert haben, wieder zu gehen.

Im Haus habe Brown seinen Gästen Alkohol und illegale Drogen angeboten, so auch der Klägerin, die jedoch ablehnte. Der Rapper sei zudem die ganze Zeit mit einer Waffe am Hosenbund herumgelaufen.

Später habe sich dann Browns Kumpel Grissom mehrfach an ihr vergangen, sie zum Oralsex gezwungen und vergewaltigt. Auch eine auf der Party anwesende andere Frau habe sie zu sexuellen Handlungen genötigt.

"Das ist einer der schrecklichsten Fälle von angeblichen sexuellen Übergriffen, die ich je gesehen habe", kommentierte Gloria Allred den Fall. Die Star-Anwältin ist auf die Verteidigung von Missbrauchsopfern spezialisiert.

Ihre Mandantin sei nach den Ereignissen schwer traumatisiert. Sie habe Klage eingereicht, "weil sie Gerechtigkeit für sich selbst will, aber sie will auch andere junge Frauen vor der potenziellen Gefahr für sich selbst warnen, wenn ihnen ihr Telefon weggenommen wird und sie zu Chris Browns Haus gehen".

Bereits kurz nach der Tat sei das Opfer zur Polizei gegangen, um den Vorfall zu schildern, und habe sich medizinisch behandeln lassen. Nun beansprucht sie laut "TMZ" 17 Millionen US-Dollar Schmerzensgeld.

Browns Anwalt Mark Geragos äußerte sich gegenüber dem Promiportal zu den Anschuldigungen und sprach von "schamloser Geldhascherei". Er behauptete sogar, dass er den Fall mit Anwältin Allred bereits ausgehandelt und sich herausgestellt habe, dass die Vorwürfe falsch seien.

Für Brown wäre es nicht sein erster Ärger mit der Justiz. Der Prozess gegen den Rapper wegen eines Angriffs auf seine damalige Freundin Rihanna im Jahr 2009 ging um die Welt. Auch seine spätere Partnerin Karrueche Tran erhob Gewaltvorwürfe.

Fotos: David Mcnew/Pool/GETTY IMAGES POOL/dpa, EPA/DANIEL

So läuft es für Deutschlands Star Leroy Sané in England Neu Alles Fake? Das ist dran an Domenicos Vorwürfen gegen Evelyn Burdecki Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 8.366 Anzeige Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Politiker wittert Intrige des politischen Gegners Neu Mann verbarrikadiert sich offenbar mit Waffe: SEK stürmt Wohnung Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.623 Anzeige Polizei veröffentlicht Video von Mega-Razzia in Berlin! Neu Gar nicht wiederzuerkennen! Welcher blonde Soap-Star zeigt sich hier in sexy Lack und Leder? Neu Neues Gesicht bei "SOKO Leipzig": Sie ist der Ersatz für Kommissarin Olivia Fareedi Neu Suff-Fahrt mit 2,3 Promille! Betrunkener kracht mit Audi in Garage 1.754 Nach TU-Absage: Professor Patzelt findet klare Worte in Richtung Universität 4.385
Grausamer Fund: Polizei entdeckt erfrorenen Mann 6.873 Berliner Verfassungsschutz schlägt Alarm: 60 Dschihadisten zurückgekehrt! 754 Calhanoglu zurück in die Bundesliga? "Er würde gerne nach Leipzig gehen!" 1.456 Kältetoter? Leiche auf Parkbank entdeckt 821
Familie entdeckt Flaschenpost am Strand: Sie stammt aus Deutschland! 1.628 Von 133 auf nur noch 70 Kilo: Frau sieht jetzt richtig sexy aus, doch ihre Diät ist sehr ungewöhnlich 9.296 Feuer in beliebten Skigebiet: Zwei Tote und vier Schwerverletzte 4.514 Til Schweiger schockt bei Preisverleihung mit Zerstörungs-Beichte 2.952 Buchholz: Bei der Freundin rausgeflogen und ins Gefängnis eingezogen 134 Fortunas Funkel zu Vertrags-Posse: Vertrauen ist verloren gegangen 126 Frau sticht 13 Mal auf Freund mit Messer ein, jetzt will er sie heiraten 1.110 Übler Streit um Bonnie Stranges Babys: Das sagt ihr Neuer! 785 Grandioses Torfestival: Klopps Liverpool ringt Crystal Palace nieder! 741 Schnee, Eisregen und Gewitter: Wintersturm führt zu heftigem Verkehrschaos 33.595 Nach langer Reise: Migranten (13, 14) am Hauptbahnhof aufgegriffen 1.735 13-Jährige wollte zur Schule und kam nie dort an: Wo ist Luciana? 3.400 30 Jugendliche verwüsten Bahnhof und sorgen für Großeinsatz 7.668 Grusel-Bilder: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen meterhohe Flammen 1.999 Schwerer Unfall auf Skipiste: Snowboarder kollidiert mit Kind und wird schwer verletzt 1.863 Mutter und Sohn tot in Wohnung gefunden: Polizei tappt im Dunkeln 1.181 Schock für DAZN-Kunden: "Bitte nicht!" 9.303 Mann sticht Ex mit Messer nieder: Passant zeigt krasse Zivilcourage 2.444 Seit über zwei Jahren kein rosa Jogginganzug mehr: Vermisst Ilka Bessin Cindy aus Marzahn? 2.353 Trennung bei Sachsens heißester Polizistin: Sie ist wieder Single 16.136 Mann geht in Bar, erschießt 39-Jährigen und ist noch immer auf der Flucht 2.781 Panne bei Dschungelcamp! Habt Ihr sie bemerkt? 7.336 Millionen-Spritze von Facebook für die Erforschung künstlicher Intelligenz 123 Eltern verlieren ihr Kind, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer 4.034 Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben 4.049 Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern 214 Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt 7.007 Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela 8.519 Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben 1.109 Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! 1.515 Brandstifter sieht keinen Ausweg mehr und springt vom Dach 2.078 Frau verlässt ihr Haus und wird von Elefant totgetrampelt 1.366 Chef bestraft Mitarbeiterinnen in aller Öffentlichkeit 2.698 Unbekannte dringen in Tempel ein und erschießen Mönche mit Sturmgewehren 1.995 Cottbus: "Stopp der Flüchtlingszuweisung war wichtiges Signal" 3.932