GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi plaudert über ihr chaotisches Leben als Mama

Berlin - Die Schauspielerin Chryssanthi Kavazi schwebt im Baby-Glück. Nun spricht die 31-Jährige zum ersten Mal über ihr Leben als junge Mutter.

Das Schauspielerpaar Chryssanthi Kavazi und Tom Beck sind Eltern eines Sohnes geworden. (Archivbild)
Das Schauspielerpaar Chryssanthi Kavazi und Tom Beck sind Eltern eines Sohnes geworden. (Archivbild)  © Annette Riedl/dpa

"Alles neu und aufregend, aber alles sehr schön", plauderte die gebürtige Griechin am Rande der Berlin Fashion Week aus, als "RTL" sie auf dieses interessante Kapitel in ihrem Leben ansprach – und der einstige GZSZ-Star hat für alle Neu-Mamas und die, die es noch werden wollen, wertvolle Tipps parat.

"Man muss gut darin sein, seine Termine richtig zu legen", verriet die stolze Mama im Talk. Demnach sei "Detail-Management alles", fuhr die Schauspielerin weiter aus.

Die TV-Bekanntheit verfüge aber selbst über ein kleines Trödel-Gen und komme oft zu spät, gab die 31-Jährige offen zu. Darunter müssen auch ihre Freundinnen hin und wieder leiden, "Okay, ich bin um ein Uhr bei euch. Und dann bin ich um zwei da oder auch um halb drei, weil immer etwas dazwischenkommt", verriet sie weiter im Interview.

Doch auch im Haushalt herrsche hin und wieder Chaos. Damit nicht der Katatsrophenalarm dauerhaft ausgerufen werden muss, teilt sie sich mit ihrem Liebsten Tom Beck (41, "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolize") die Arbeit: "Also immer der, der gerade die Hände frei hat."

Übrigens: Den Namen ihres Kindes verraten die glücklichen Eltern weiter nicht: Sie wollen den Windelmatz aus der Öffentlichkeit raushalten. Das Kollegenpaar ist seit August 2018 verheiratet und machte am 9. November 2019 die Geburt ihres ersten gemeines Kindes mit einem Instagram-Post öffentlich.

Titelfoto: Annette Riedl/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0