Lkw überquert Kreuzung: Was dann passiert, hat niemand kommen sehen

Cicero - Stell Dir vor, Du stehst mit Deinem Auto an einer Ampelkreuzung und ein ziemlich langer Lkw passiert die Straße. Was könnte passieren?

Hier sieht noch alles normal aus, doch das dicke Ende kommt erst noch.
Hier sieht noch alles normal aus, doch das dicke Ende kommt erst noch.  © Screenshot YouTube/ViralHog

In der US-Staat Cicero im Bundesstaat Illinois traute ein Autofahrer seinen Augen kaum, als ein um die Kurve biegender Laster direkt vor ihm in der Mitte auseinanderbrach!

In seiner Kurvenfahrt gab der Anhänger des Lasters plötzlich nach und krachte zwischen den Vorder- und Hinterrädern auf die Straße, wie Dashboard-Aufnahmen eines Augenzeugen zeigen.

"Als ich an der Ampel wartete, versuchte ein Sattelanhänger eine Linkskurve zum Cicero Market Place zu nehmen und die Anhängerbox brach zusammen", wird er bei "ViralHog" zitiert.

Wahrscheinlich war der Lkw überladen und kam deshalb nicht heil um die Kurve. Für den Fahrer war die Reise damit erst einmal beendet. Anhänger und Ladung mussten geborgen werden.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Alle anderen Autofahrer konnten dem demolierten Laster auf der Kreuzung rechtzeitig ausweichen.

In der Kurve hält der Lkw-Anhänger der Belastung nicht stand und bricht ein.
In der Kurve hält der Lkw-Anhänger der Belastung nicht stand und bricht ein.  © Screenshot YouTube/ViralHog

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0