Dieser City-Parkplatz ist ab heute dicht!

Der Parkplatz am Alten Gasometer wird gesperrt, das Areal für über 700 000 
Euro umgebaut.
Der Parkplatz am Alten Gasometer wird gesperrt, das Areal für über 700 000 Euro umgebaut.  © Pro Picture/Ralph Köhler

Zwickau - Einer der wichtigsten Parkplätze in Zwickau ist ab Dienstag komplett gesperrt. Das 6700 Quadratmeter große Areal am Alten Gasometer (Kleine Biergasse) wird komplett umgebaut und einer Verjüngungskur unterzogen.

Bis Oktober haben die Bauarbeiter dabei alle Hände voll zu tun. Bitumen und Betonpflaster müssen verlegt werden. Die Entwässerung wird neu gemacht, die Straßenbeleuchtung auf moderne LED-Technik umgerüstet.

Parallel dazu baut die Zwickauer Energieversorgung eine ihrer insgesamt sechs geplanten neuen Ladestationen für Elektro-Autos. „Die Kosten für alles belaufen sich auf etwa 725.000 Euro“, sagt Zwickaus Rathaussprecher Mathias Merz.

Darin inbegriffen sind auch neue Bäume, die auf dem südlichen Teil des Parkplatzes gepflanzt werden. Der nördliche Bereich soll nach dem Ende der Bauarbeiten multifunktional als Veranstaltungsfläche nutzbar sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0