Felsbrocken löst sich und kracht auf Straße

Der Felsbrocken löste sich und krachte an den Fahrbahnrand (Symbolbild).
Der Felsbrocken löste sich und krachte an den Fahrbahnrand (Symbolbild).  © DPA

Clöswitz - Ein tonnenschwerer Felsbrocken hat sich in der Nacht zu Montag aus einer Felswand gelöst und stürzte bei Clöswitz unmittelbar neben der Fahrbahn auf die Landstraße 2391.

Die Polizei bemerkte gegen 04.00 Uhr den teilweise in die Fahrbahn ragenden Stein, sicherte die Gefahrenstelle ab und verständigte umgehend die zuständige Straßenmeisterei.

Gegen 05.00 Uhr waren Vertreter der Straßenmeisterei vor Ort und sicherten die Stelle ab.

Die Landstraße kann mit Einschränkungen derzeit weiterhin befahren werden. Momentan ist noch unklar, wann der etwa drei Tonnen schwere Felsblock beräumt werden kann.

Autofahrern wird deshalb geraten, auf der Strecke zwischen Großkochberg und Teichel besonders vorsichtig zu fahren.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0