Eltern verlieren ihr Baby, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer Neu Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben Neu Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern Neu Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 7.673 Anzeige
1.203

Sollen wir jetzt etwa für unseren Kaffee-Pappbecher Pfand zahlen?

Kunden sollen für Einwegbecher extra zahlen

Der schnelle Kaffee im Einwegbecher für unterwegs könnte bald mehr kosten. Denn Umweltschützer fordern von der Politik, ein Pfandsystem einzuführen.

Hannover - Ein "Coffee to go" im Pappbecher ist für viele eine Selbstverständlichkeit, Umweltschützern jedoch ein Dorn im Auge. Wenn es nach ihnen geht, könnte die Pappe bald ausgedient haben.

Der Verpackungsabfall durch Kaffee-Einwegbecher wird nicht weniger. Für Umweltschützer ist das ein unhaltbarer Zustand.
Der Verpackungsabfall durch Kaffee-Einwegbecher wird nicht weniger. Für Umweltschützer ist das ein unhaltbarer Zustand.

Schnell einen Kaffee im Einwegbecher geholt, ausgetrunken und ebenso schnell wieder entsorgt - Tausende Tonnen Müll fallen dadurch jedes Jahr in Deutschland an.

Damit der Einwegbecher komplett verschwindet, ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe ein bundesweites Pfandsystem wie bei Getränkeflaschen nötig. Dabei sei auch die Politik gefordert.

Unternehmen und Kunden müssten mehr bezahlen, wenn sie Einweg statt Mehrweg benutzten. "Die Entwicklung steckt noch in den Kinderschuhen. Die Benutzung der Mehrwegbecher muss so einfach sein wie die der Einwegbecher", fordert Thomas Fischer, Leiter Abfallpolitik und Kreislaufwirtschaft bei der Umwelthilfe.

Inzwischen haben etliche Städte dem Pappbecher selbst den Kampf angesagt und Pfandsysteme für Mehrwegbecher eingeführt. Junge Leute und Kaffeetrinker in Szene-Vierteln greifen verstärkt zu den Pfandbechern, wie Erfahrungen etwa aus Hannover und Freiburg zeigen.

"Hannocino" heißt zum Beispiel der rote Mehrwegbecher in Hannover, den man gegen zwei Euro Pfand in 150 Cafés und Geschäften bekommt. Er besteht überwiegend aus Bestandteilen, die biologisch abbaubar sind. 50.000 sind zurzeit im Umlauf - und könnten nach Schätzungen mindestens 5,2 Millionen Pappbecher im Jahr einsparen helfen.

Doch seinen eigenen Becher die ganze Zeit mitschleppen, darauf haben die wenigsten Lust. Nur ein Bruchteil der Verbraucher sei dazu bereit, sagt Fischer von der Deutschen Umwelthilfe. "Das ist den meisten zu viel Aufwand."

Und spontan ist der "Coffee to go" dann auch nicht mehr - an den Becher muss man schon vorher denken. Viele Verbraucher trinken ihren Kaffee daher weiterhin aus der Einwegvariante.

Fotos: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela Neu Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.106 Anzeige Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben Neu Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige Brandstifter sieht keinen Ausweg mehr und springt vom Dach Neu Frau verlässt ihr Haus und wird von Elefant totgetrampelt Neu Chef bestraft Mitarbeiterinnen in aller Öffentlichkeit Neu Unbekannte dringen in Tempel ein und erschießen Mönche mit Sturmgewehren Neu Cottbus: "Stopp der Flüchtlingszuweisung war wichtiges Signal" Neu Frontalcrash: 30-Jährige stirbt noch in den Trümmern Neu Studenten haben Probleme mit "Aufschieberitis" Neu
Brasilianer Caiuby weiterhin abgetaucht: Zukunft beim FC Augsburg "offen" Neu Betrunkener Mercedes-Fahrer baut Unfall auf A4, flüchtet und lässt schwer verletzte Familie zurück Neu
Deutsche-Post-Chef: Jeder Job könnte bald von einer Maschine übernommen werden Neu 103-Jähriger springt bei Brand in Altenheim aus Fenster 1.367 Was der Kölner Kardinal Woelki von Helene Fischer lernt 686 Hochzeitsgäste feiern mit Auto-Korso: Plötzlich fallen Schüsse 1.744 Stadt beantragt Jagd auf Nerv-Nager! 116 Rapper vergewaltigte und tötete 21-jährige Studentin 1.802 Das hat Schauspieler Samuel Koch im Gefängnis gemacht! 650 Will Real Madrid im Sommer Jogi Löw verpflichten? 610 Findet die CSU unter Söder wieder zu alter Stärke? Das sagen die Deutschen 171 Polizist wird bei Einbrecher-Jagd gerammt und eingeklemmt 2.758 Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie! 821 Mann und Affäre sollen Mutter (29) erstochen haben, weil sie keinen Dreier will 2.910 Streit eskaliert: Mann fährt mit Jeep in Menschengruppe 2.614 Forscher untersuchen Grund dieser beliebten Meeres-Höhle und machen Horror-Entdeckung! 3.981 Wo bleiben die neuen Songs? Deshalb lässt ABBA ihre Fans zappeln 1.410 Flucht vor der Kälte: Dieser Fussballclub lässt Obdachlose im Stadion übernachten 889 Starkes Erdbeben versetzt Ortschaft in Panik: Zwei Tote 1.369 8 Tipps! So kommt Euer Handy gut durch den Winter 486 "Mein Körper ist meine Wohnung": BigFM-Lola gibt Tipps, wie Ihr Euch wohler fühlt 683 "Wer entscheidet über den Körper einer Frau?": Das bringt Sara Kulka auf die Palme 462 Ist Brünett oder Grau schöner? Schrowange-Fans total uneinig 535 Leiche an Kanal entdeckt: War es ein Reichsbürger? 702 Jorge González zieht blank! Das steckt wirklich hinter den neuen Nacktbildern 525 Keine Paar-Fotos auf Instagram: Schon wieder alles aus bei Gina-Lisa und ihrem Mucki-Mann? 6.703 Liebeskrise bei GZSZ: Betrügt Lilly ihren Tuner? 1.788 Ist künftig jeder Tote potenzieller Organspender? 649 Mit diesem Trick räumten Ganoven tausende Euro aus mehreren Spielautomaten 2.687 Dschungel Tag 9: Yotta spricht über Coming-out, aber Evelyn hat ein Sperma-Problem 15.818 Toller Auftakt! DHB-Jungs starten mit klarem Sieg in WM-Hauptrunde 1.381 Erneut Zusammenstöße bei Gelbwesten-Protesten 707 Transporter rast in Gegenverkehr: Autofahrer tot! 9.029 Hart erkämpfter Dreier: BVB hält Bullen-Druck stand und siegt bei RB! 1.212 Schreckliches Schiffsunglück! 117 Tote befürchtet 6.019 9:0! Paris ballert sich mit irrem Schützenfest den Frust von der Seele 1.033 Hot! Jennifer Weist zeigt sich halbnackt auf Instagram 9.353