E-Bikerin von hinten erfasst und über Auto geschleudert: Tot

Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer übersah auf der B176 die E-Bikerin und erfasste sie von hinten. (Symbolbild)
Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer übersah auf der B176 die E-Bikerin und erfasste sie von hinten. (Symbolbild)  © DPA

Colditz - Aufgrund der tiefstehenden Sonne ist es am Montagabend auf der B176 im Landkreis Leipzig zu einem tragischen Verkehrsunfall mit Todesfolge gekommen.

Eine 58-jährige E-Bikerin und der Fahrer eines Pkw Opel (19) befuhren die B176 gegen 19.10 Uhr in westliche Richtung. Da die Sonne tief stand, übersah der Autofahrer auf Höhe Colditz-Erlbach die Rollerfahrerin offenbar.

Der 19-Jährige erfasste die Frau von hinten, worauf sie über den Wagen in den Graben geschleudert wurde.

Aufgrund ihrer schweren Verletzungen verstarb die 58-Jährige noch an der Unfallstelle.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Leipzig hat die Ermittlungen aufgenommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0