Heftige Explosion: Automat mit Pyrotechnik gesprengt

Colditz - Anwohner der Waldstraße in Colditz im Landkreis Leipzig wurden in der Nacht zum Dienstag durch eine gewaltige Explosion geweckt.

Das Innere des Automaten wurde herausgesprengt.
Das Innere des Automaten wurde herausgesprengt.  © Medienportal Grimma

Gegen 1 Uhr meldeten einige Anwohner den lauten Knall.

Wie die Leipziger Polizei am Dienstag berichtete, hatten Unbekannte Pyrotechnik in einen Zigarettenautomaten in der Waldstraße gesteckt.

Die Explosion war so heftig, dass die gesamte eingebaute Technik aus dem Inneren des Automaten herausgesprengt wurde.

Danach entwendeten die Täter Tabakwaren und einen Geldbetrag in noch bisher unbekannter Höhe.

Vor Ort konnten die Beamten die Täter nicht mehr feststellen. Derzeit sind Zigaretten und auch Fahrkartenautomaten immer wieder Ziel von Unbekannten, so wurde erst am Sonntag versucht in Machern ein Fahrkartenautomat zu sprengen.

Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Zahlreiche Tabakwaren liegen auf dem Boden verstreut.
Zahlreiche Tabakwaren liegen auf dem Boden verstreut.  © Medienportal Grimma

Mehr zum Thema Leipzig Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0