Riesige Rauchsäule in der Luft: Was ist hier los?

Gegen 7.13 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Barackenbrand in der Colditzer Bahnhofstraße gerufen.
Gegen 7.13 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Barackenbrand in der Colditzer Bahnhofstraße gerufen.

Colditz - Flammen und dunkle Rauchschwaden über Colditz: Ein Brand in der Bahnhofstraße hat am Montagmorgen für beunruhigende Bilder gesorgt.

Wie ein Sprecher der Feuerwehrleitstelle Leipzig erklärte, brennt dort eine Baracke. Ob es sich um ein bewohntes oder unbewohntes Gebäude handelt, ist noch unklar.

Der Notruf erreichte die Feuerwehr nach eigenen Angaben gegen 7.13 Uhr. Mittlerweile sei das Feuer unter Kontrolle, so der Sprecher.

Die Kameraden seien aber immer noch vor Ort, die Löscharbeiten dauerten an.

Weitere Details zu dem Vorfall sind derzeit noch nicht bekannt.

TAG24 bleibt dran.

Update, 12.00 Uhr: Die Feuerwehr löscht vor Ort noch letzte Brandnester. Zeitgleich reißt ein Bagger den maroden Lokschuppen aus Sicherheitsgründen ab. Insgesamt waren 50 Kameraden der Feuerwehr im Einsatz.

Update, 10.00 Uhr: Wie eine Sprecherin der Polizei auf Anfrage von TAG24 erklärte, handelt es sich bei Baracke um einen alten Lokschuppen. Diese brenne in voller Ausdehnung, ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude sei jedoch nicht zu befürchten. Die Löscharbeiten dauern noch an.

© Frank Schmidt
© Frank Schmidt

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0