Herrliche Bilder: Hatte es dieser blinde Passagier so eilig?

Darf ich mitfahren?
Darf ich mitfahren?

Colorado Springs (USA) - Na, wen haben wir denn da?! Ein süßer, kleiner Waschbär dachte sich wohl: "Die Polizei dein Freund und Helfer" und sprang einfach mal auf die Frontscheibe eines Polizeiautos.

Polizist Christopher Frabbiele, der gerade auf dem Weg zu einem Unfall war, drosselte ein wenig sein Tempo und sah verblüfft dabei zu, wie sich sein blinder Passagier tapfer festhielt.

Aufgezeichnet wurden die Bilder von einer Kamera im Wagen, von der die "Springs Police" Screenshots auf Twitter veröffentlichte.

Als er die Fotos sah, fragte Polizeichef Howard Black fasziniert: "Wie um alles in der Welt ist dieser Waschbär aufgesprungen?"

Eine klare Antwort bekam er nicht, jedoch die Versicherung, dass der kleine Passagier die Fahrt gut überstand. Als Polizist Frabbiele anhielt, machte sich das Tierchen von dannen.

Die Polizei witzelte im Anschluss, dass über die Motive des Waschbären nichts bekannt sei, berichtet die "Denver Post".

Mir egal, ich mach's einfach...
Mir egal, ich mach's einfach...

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0