43-Jährige sticht auf Tochter und Enkelkinder ein

Nicole Darrington-Clark (43) wird von der Polizei wegen einer Attacke gesucht.
Nicole Darrington-Clark (43) wird von der Polizei wegen einer Attacke gesucht.

Colton - Schreckliche Ereignisse im US-Bundestaat Kalifornien! Dort wurden eine Mutter und ihre beiden Kinder mit dem Messer attackiert. Die mutmaßliche Täterin befindet sich auf der Flucht und wird von der Polizei dringend gesucht.

Gegen 9.10 Uhr am Morgen ging der Notruf bei der Polizei ein. Als die Beamten am Tatort eintrafen, fanden sie dort drei schwer verletzte Personen vor. Laut ABC News soll das erwachsene Opfer praktisch überall verwundet gewesen sein. Während die Mutter und ihre fünfjährige Tochter ins Krankenhaus eingeliefert wurden und sich dort in kritischem Zustand befinden sollen, wurde das 18 Monate alte Kind durch die Messerstiche getötet.

Die Polizei glaubt zu wissen, dass es sich bei der Täterin nur um die 43 Jahre alte Großmutter Nicole Darrington-Clark handeln kann, die für die blutige Tat verantwortlich ist. Sie soll der Polizei bereits seit vielen Jahren als "gefährlich" bekannt sein und mit psychischen Problemen zu kämpfen haben.

Die Beamten befürchten, dass Darrington-Clark bewaffnet ist. Es wird vermutet, dass die Gesuchte im Moment mit einem schwarzen Hyundai auf der Flucht ist.

Die Oma der Familie geriet bereits 2005 ins Visier der Fahnder. Damals soll sie versucht haben, ihre Tochter aus einem fahrenden Auto zu stoßen. Ein Motiv für ihre grausame Tat liegt den Ermittlern bislang nicht vor.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0