Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

Top
Update

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

801

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

10.734

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

3.586
2.084

Comeback? Große Kritik an Dresdner Lenin-Plänen

Heftige Diskussion wegen einer Lenin-Statue: Die Linken wollen ein rund 150.000 Euro teures Denkmal von Steuergeldern kaufen.

Von Dirk Hein

Der Bundesvorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer 
Gewaltherrschaft, Dieter Dombrowski (65), kritisiert die Lenin-Pläne.
Der Bundesvorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft, Dieter Dombrowski (65), kritisiert die Lenin-Pläne.

Dresden - Soll Dresden eine mindestens 150.000 Euro teure Lenin-Statue zurückkaufen? Die Forderung der Linken sorgt für Wirbel.

„Die Idee, Steuermittel zum Ankauf einer Lenin-Statue einzusetzen, ist absurd. Lenin hat für Stalin und für weitere Diktatoren den Grundstein gelegt und sich selbst an Millionen unschuldiger Menschen schuldig gemacht“, wettert der Bundesvorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft, Dieter Dombrowski (65).

Auch FDP-Bundestagskandidaten Robert Malorny (37) ist empört: „Der Abbau von sozialistischen Denkmälern direkt nach der friedlichen Revolution war eine bewusste Entscheidung. Dieses ausgerechnet durch die Linken umkehren zu wollen, verhöhnt den Einsatz und das Risiko derjenigen, welche die Befreiung friedlich erkämpft haben.“

Jan Donhauser (48, CDU): „In unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung hat Lenin nichts zu suchen. Lenin gehört maximal ins Museum.“

Grünen-Chef Thomas Löser (45): „Wir sollten als Kommune dafür kein Geld ausgeben. Wir brauchen keine kommunistische Folklore.“

Außerdem rückt der Anfang der 90er Jahre geschlossene Vertrag mit dem schwäbischen Fabrikanten Josef Kurz (1930-1994) in den Mittelpunkt. Dresden hatte das Monument mit der Bedingung einer öffentlichen Ausstellung verschenkt. Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (39, Linke): „Wir werden den Vorgang rechtlich prüfen lassen.“

Laut Klepsch kommt eine Aufstellung der Statue nur infrage, wenn Lenin „künstlerisch kommentiert wird, etwa dadurch, dass das Monument zerlegt ausgestellt wird“.

Soll „Lenin“ wieder nach Dresden kommen? Die Stadt diskutiert.
Soll „Lenin“ wieder nach Dresden kommen? Die Stadt diskutiert.

Fotos: dpa/Bernd Settnik, Hans Dieter Opitzl

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

102

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

2.940

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.083
Anzeige

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

2.447

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

4.960

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

2.617

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

807

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.171
Anzeige

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

685

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

26.884

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

4.920

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.073
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

817

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

4.735

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.302
Anzeige

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

960

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

1.631

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.121
Anzeige

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.241

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

204

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.726
Anzeige

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

225

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

8.976

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.166
Anzeige

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

3.420

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

61

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

38.947
Anzeige

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

17.140

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

4.226

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

8.931

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

5.152

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

7.316

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

310

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

1.082
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

2.814

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

4.292

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

10.449

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

3.386

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

324

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

5.053

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

8.428

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

702

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

2.954

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

6.764

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

9.167

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

9.454

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

18.694

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

2.778

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

11.507

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

4.836

Falls Tegel offen bleibt: Das wünscht der Air-Berlin-Chef dem BER

204

Mit diesem Vorwurf macht Markus Lanz Lena richtig wütend!

29.121

"Viva sucht Dich": Wird diese 22-Jährige das neue TV-Gesicht?

1.472

Der Kleine hatte es eilig! Frau bekommt Baby auf der Bundesstraße

4.674

So schön schwanger ist Bachelor-Playmate Sarah

4.888