Comeback fast perfekt: Torwart-Legende Buffon vor Rückkehr zu Juve

Turin - Eine Transfer-Sensation bahnt sich an: Torhüter-Legende Gianluigi Buffon steht unmittelbar vor der Rückkehr zu seinem langjährigen Club Juventus Turin. Zuletzt spielte der Italiener bei Paris Saint-Germain.

Buffon ist bereits in Turin eingetroffen.
Buffon ist bereits in Turin eingetroffen.  © imago images / Independent Photo Agency Int.

Wie der italienische Fußballmeister Juventus Turin auf Twitter bekanntgab, hat der 41-Jährige am Donnerstag seinen Medizincheck absolviert. Auch die ersten Fans empfingen den möglichen Rückkehrer mit Begeisterung.

Laut Medienberichten soll der Weltmeister von 2006 einen Einjahresvertrag unterschreiben. Allerdings wird Buffon womöglich nur die Nummer Zwei hinter dem polnischen Nationalkeeper Wojciech Szczesny sein.

17 Jahre lang hütete der mehrfache Welttorhüter Buffon den Kasten von Juventus. 2018 wechselte "Gigi" dann zum französischen Spitzenklub Paris Saint-Germain.

In Paris kam er jedoch nur 17 Ligaeinsätze, nach einem Jahr trennten sich die Wege wieder. Da Buffon zurzeit keinen Vertrag hat, müsste Juve folglich auch keine Ablöse zahlen.

Mit 41 Jahren will es "Gigi" noch einmal bei seinem Herzensverein versuchen.
Mit 41 Jahren will es "Gigi" noch einmal bei seinem Herzensverein versuchen.  © Sergey Dolzhenko / EPA / dpa

Mit seinem so gut wie sicheren Comeback bei der alten Dame folgt Buffon seinem Pariser Kollegen Adrien Rabiot. Der Wechsel des französischen Mittelfeldspielers von PSG nach Turin ist bereits unter Dach und Fach (TAG24 berichtete).

Italienischen Medien zufolge will Juve neben Buffon auch Paul Pogba von Manchester United zurückholen.

2016 wechselte der Franzose für die damalige Rekordsumme von 105 Millionen Euro zum englischen Traditionsklub.

Der italienische Meister startet in die neue Saison nicht nur mit frischen Stars - auch ein neuer Trainer hält nun die Zügel in der Hand: Landsmann Maurizio Sarri kommt vom FC Chelsea.

Mit den Londonern holte der 60-Jährige in der zurückliegenden Saison den Europapokal.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0