Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

TOP

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

TOP

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

NEU

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.805
Anzeige
1.707

Was spielen unsere Kinder da eigentlich?

Dresden - Videospiele haben einen schlechten Ruf. Sie sollen Zeit rauben und machen manchmal aggressiv. Dabei gehören sie längst zur Jugendkultur. Viele Eltern sind deshalb verunsichert. Kein Grund zur Sorge: MOPO24 gibt Ihnen eine Orientierungshilfe, was ihr Kind das eigentlich spielt.
Ballern, was das Zeug hält: Viele Eltern sehen die Spiellust ihrer Kinder eher skeptisch.
Ballern, was das Zeug hält: Viele Eltern sehen die Spiellust ihrer Kinder eher skeptisch.

Von Katrin Richter

Dresden - Videospiele haben einen schlechten Ruf. Sie sollen Zeit rauben und machen manchmal aggressiv. Dabei gehören sie längst zur Jugendkultur. Viele Eltern sind deshalb verunsichert. Kein Grund zur Sorge: MOPO24 gibt Euch eine Orientierungshilfe, was euer Kind da eigentlich spielt.

Früher oder später entdeckt jedes Kind den Computer. Eltern finden das oft nicht gut. Doch sollten sie die Faszination ihres Kindes ernst nehmen. „Spielen ist ein Grundbedürfnis von Kindern“, sagt Michael Nitzsche (30), Mitarbeiter in der Computerspielschule Leipzig.

Das Projekt hilft seit 2008 Generationen einander näher zu bringen. Ziel ist es, dass sich Eltern und Kinder dort gemeinsam über Computerspiele informieren und diese auch gemeinsam spielen können.

Nitzsche appelliert an Eltern, keine Berührungsängste mit dem Medium zu haben.Verbote seien der falsche Weg, erklärt der Medienpädagoge.

„Eltern sind besser beraten, mit Ihren Kindern auch über schwierige Inhalte zu sprechen und ihre Perspektive ernst zu nehmen.“ problematisches Verhalten im Zusammenhang mit Computerspielen zu vermeiden, sollten Erziehende wissen, welche Spiele die Kids spielen und welche Aufgaben es zu lösen gilt.

Altersgerechte Spiele erkennen Eltern am USK-Kennzeichen auf der Verpackung des Spiels.

Je realistischer ein Spiel und je drastischer die Darstellung von Gewalt ist, desto höher ist die Altersfreigabe der „Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle“.

Spiele werden in fünf verschiedene Freigabestufen gegliedert - von weiß für Spiele ohne Altersbeschränkung bis rot für Spiele ohne Jugendfreigabe. Unbestritten sollten sich Kinder auch in der Natur aufhalten.

Denn Übertreibung ist selten gesund.

Minecraft

Ohne Story und mit einfachster 3D-Klötzchen-Grafik ist das Game ein Phänomen. Eine moderne Legokiste für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren.

Man rennt durch eine pixelige Welt aus groben Klötzen, sammelt Materialien und baut daraus Neues – Schaufeln, Schwerter, Häuser, Schlösser.

Fazit: Fast alles was der Spieler hier erlebt, entstammt seiner eigenen Phantasie und Kreativität. Das Sandkastenspiel kann alleine am PC gespielt werden, ist jedoch auch über das Internet mit mehreren Mitspielern spielbar.

Grand Theft Auto

Grand Theft Auto ist Shooter, Adventure und Rennspiel zugleich. Mit über 150 Millionen Exemplaren ist es die meistverkaufte Spieleserie auf der PlayStation 2. Aus spielerischer Sicht bietet Grand Theft Auto viele Herausforderungen.

Für Diskussionsstoff sorgen die vulgären Dialoge und die Gewalthandlungen.

Fazit: In den Händen von Kindern und Jugendlichen hat die harte Gangstergeschichte nichts verloren.

Battlefield

Obwohl das Kriegsspiel erst ab 18 Jahre freigegeben ist, gehört der Titel zu den beliebtesten von Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren.

Auf riesigen Schlachtfeldern kann sich mit unzähligen Mitspielern gemessen werden. Das kann insbesondere für Jugendliche ein wichtiger Motivationsfaktor sein.

Fazit: Aufgrund der Gewaltdarstellungen ist Vorsicht unbedingt angebracht. Denn der Tod bleibt hier ohne größere spielerische oder dramaturgische Konsequenzen.

Die Sims

Die Sims ist eine umfang- und abwechslungsreiche Lebenssimulation mit einer Vielzahl an Möglichkeiten für eigene Designs.

Das Spiel lädt zum Experimentieren ein: Häuser bauen, einrichten, Spielfiguren zum Leben erwecken, sie zur Arbeit schicken und zusehen wie sie sich entwickeln - einfach alles ohne Risiko ausprobieren.

Fazit: Rohe Gewalt gibt es zwar nicht. Dennoch wird das Spiel aufgrund seiner Komplexität erst ab 6 Jahren empfohlen.

FIFA

Die Simulation gehört zu den Dauerbrennern unter den Videospielen. Seit 1993 erscheint jährlich eine Neuauflage des Fußballspiels. Man kann eine Mannschaft aufbauen und mit ihr an Turnieren teilnehmen.

Spieler können ver-oder gekauft werden. Wie beim echten Fußball kommt es vor allem darauf an, den Ball zu verteidigen. FIFA 16 kann alleine oder im Multiplayer-Modus gespielt werden. Es gibt außerdem verschiedene Schwierigkeitsgrade.

Fazit: Unbedenklich. Nur richtiger Fußball ist noch spannender.

World of Warcraft

In diesem Online-Rollenspiel, das nur über Internet gespielt werden kann, steuert der Spieler eine Spielfigur in der virtuellen Fantasy-Spielwelt von „Azeroth“.

Durch das Erledigen von Aufgaben (sog. Quests) erhält der Spieler Erfahrungspunkte und Ausrüstungsgegenstände.

Fazit: Die fantastische Welt von „World of Warcraft“ sind ohne Zweifel für Jugendliche ab 12 Jahren faszinierend. Unter Umständen stößt aber der Zeitaufwand auf Probleme.

Systeme & Plattformen

  • Stationäre Spielkonsolen: Zu den stationären Geräten der neuesten Generation zählen die PlayStation 3 (Sony), die Wii-Konsole (Nintendo) und die Xbox 360 (Microsoft). Als Eingabegeräte dienen typischerweise Gamepads mit einem Steuerkreuz und verschiedenen Aktionstasten. Viele beliebte Spiele werden für mehrere Konsolen sowie für den PC angeboten.
  • Mobile Spielkonsolen: In den 90er-Jahren faszinierte der Game Boy. Aktuellste Ableger sind der Nintendo 3DS und die PlayStation Vita.
  • Handys, Smartphones, Tablets: Das Mobiltelefon als Multifunktionsgerät stellt längst nicht mehr nur ein reines Kommunikationsmittel dar. Ganz selbstverständlich werden sie auch zum Spielen verwendet.

Begriffslexikon

  • Avatar = Eine grafische Spielfigur, die als Stellvertreter einer echten Person in einem Computerspiel oder einer anderen virtuellen Welt auftritt.
  • Bug = Programm- oder Softwarefehler
  • Cheat = Eine kleine, meist nicht vom Hersteller gestellte Zusatzfunktion für ein Computerspiel, die vorgegebene Spielregeln verändert oder außer Kraft setzt.
  • Ego-Shooter = Bezeichnung für gewalthaltige Actionspiele, bei denen die Spielenden als bewaffnete Schützen auftreten.
  • Freeware = Software, die von den Entwicklern kostenlos zur Verfügung gestellt wird.
  • Highscore = eine Rangtabelle, in der die besten Spieler gelistet sind.
  • LAN-Party = Die Teilnehmenden einer LAN-Party vernetzen ihre Rechner untereinander, um im Mehrspieler-Modus gegeneinander anzutreten.
  • Level = Bezeichnung für einen einzelnen Spielabschnitt
  • Multiplayer = Spielart bei der man mit oder gegen andere Personen spielt
  • Newbie/Noob = Anfänger im Zusammenhang mit Computern
  • Skill = Bezeichnung für die speziellen Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Spielers
  • Tutorial = Einführungsprogramm zur Steuerung und Handhabung eines Spiels.

Mehr Spiel-Bewertungen:

www.spieleratgeber-nrw.de

www.spielbar.de

Fotos: imago, PR

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

NEU

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.954
Anzeige

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

NEU

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

211

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.360
Anzeige

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

2.359

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

9.146

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

3.702

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

4.904

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.312

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.451

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

8.313

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

6.147

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.165

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.229

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

7.746

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

10.874

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

569

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.757

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

3.210

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

8.195

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

5.054

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

6.228

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

4.705

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.165

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

344

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.407

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

12.025

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

7.006

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.648

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.634

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

5.294

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

9.546

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.167

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

6.666

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

4.145

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

25.003

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

739

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.212

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.451

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

4.084