Junge Frau postet Schultafel und alle drehen durch!

Conway (Arkansas) - Das Foto einer Schultafel regt auf Twitter momentan zehntausende Leute auf. Becca Lynn (20) aus Arkansas twitterte es vor wenigen Tagen und schlug in dieselbe Kerbe, wie so viele andere User.

Becca Lynn (20) postete das Foto einer Schultafel auf Twitter und landete damit einen viralen Hit.
Becca Lynn (20) postete das Foto einer Schultafel auf Twitter und landete damit einen viralen Hit.  © Facebook/Screenshot/Becca Lynn

"Diese Namen können nicht echt sein", schrieb die 20-Jährige unter das Bild. Offenbar stammt die Aufnahme aus einer Klasse in den USA. Auf der Tafel steht: "Willkommen in unserem Klassenzimmer" - und im Kreis darum die Namen sämtlicher Schüler.

Neben gewöhnlichen Namen wie David, Eva oder Josie finden sich auf der Tafel mehrere skurril anmutende Vornamen. Das wollten Tausende Twitter-User nicht einfach so auf sich beruhen lassen und kommentierten das Tafel-Bild.

Besonders die Namen Trapper und Zerachiel stießen den Nutzern übel auf. Doch auch Jagger, Eilee, Kase, Fischer, Kayley, Bryar und Elexia bekamen ihr Fett weg. Die Twitter-Gemeinde konnte einfach nicht fassen, warum die Kinder solche Namen bekommen hatten und erfand Geschichten dazu.

Einer von ihnen schrieb: "Ich weiß bereits, dass Trapper (dt. Fänger) und Hunter (dt. Jäger) beste Freunde sind und viele ähnliche Hobbys haben, wie Mädchen an den Haaren zu ziehen und Kleber zu essen."

Selbst der Name David sorgte für Heiterkeit

Dieses Bild regte die Leute auf Twitter mächtig auf.
Dieses Bild regte die Leute auf Twitter mächtig auf.  © Twitter/Screenshot/@ibeshitposting

Das Bryar in acht von zehn Fällen Bryan genannt werden wird, wollte ein anderer Twitterer wissen.

Am Ende sorgte sogar der Name David für Heiterkeit. Ein Nutzer witzelte, dass der Name eine ganz besondere Aussprache haben müsse, weil er für die Klasse ansonsten viel zu normal wäre.

"Freundliche Erinnerung daran, dass der Name eines Kindes sein persönliches Label für das Leben ist...", mahnte ein Kommentator und gab zu Bedenken, dass es beim Namen eines Kindes nicht darum geht, dass die Eltern zeigen können, wie kreativ sie sind.

In jedem Fall zeigt die Geschichte eines: Übertrieben kreative Vornamen sind wohl nicht die allerbeste Idee...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0