Coronavirus in Baden-Württemberg: Elf weitere bestätigte Fälle am Dienstag

Stuttgart - Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus ist in Baden-Württemberg auf 28 gestiegen.

In einem Labor wird ein Coronavirus-Test durchgeführt.
In einem Labor wird ein Coronavirus-Test durchgeführt.  © Hao Yuan/XinHua/dpa.jpg

Das Sozialministerium teilte am Dienstagmorgen in Stuttgart mit, dass zwei weitere Fälle bekannt geworden seien.

Demnach handelt es sich um einen 61 Jahre alten Mann aus dem Zollernalbkreis, der mit einer Reisegruppe zum Skifahren in Südtirol war.

Er habe am Montag Symptome gezeigt und befinde sich in häuslicher Isolation.

Bei dem anderen Fall geht es um eine 45 Jahre alte Frau aus dem Stadtkreis Ulm, die ebenfalls zum Skiurlaub in Südtirol war.

Sie wird in der Universitätsklinik Ulm isoliert versorgt.

Zahl der Coronavirus-Patienten in Baden-Württemberg steigt auf 37

Update 20.39 Uhr: Wie das Sozialministerium am Dienstagabend mitteilte, wurden dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg sieben neue bestätigte Coronavirus-Fälle gemeldet. Betroffen sind die Landkreise Esslingen (5 Fälle) und Lörrach (1 Fall) sowie der Ostalbkreis (1 Fall). Die Zahl der mit dem neuartigen Coronavirus Infizierten im Land steigt damit auf 37.

Sozialministerium meldet zwei weitere Corona-Patienten

Update 16.09 Uhr: Am Dienstagnachmittag teilte das Sozialministerium mit, dass inzwischen zwei weitere bestätigte Corona-Fälle bekannt wurden.

Ein 44-Jähriger aus dem Rems-Murr-Kreis wurde von seinem Hausarzt positiv auf den Coronavirus getestet. Die Infektionskette werde derzeit noch ermittelt. Der Mann wurde stationär aufgenommen.

Bei dem anderen Fall handelt es sich um einen 45-jährigen Mann, der aus Südtirol zurückgekehrt ist. Er befindet sich in häuslicher Isolation.

Die Kontaktpersonen werden ermittelt.

In dieser Heidelberger Klinik werden Coronavirus-Patienten behandelt.
In dieser Heidelberger Klinik werden Coronavirus-Patienten behandelt.  © Rene Priebe/dpa

Titelfoto: Rene Priebe/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0