Gesundheits-Experten sicher: Coronavirus kann 65 Millionen Menschen töten 16.582
Hanau-Attentäter soll zwei Menschen aus dem Auto heraus erschossen haben Top
Seltsames Urteil zu Globuli: Nur Zucker statt Wirkstoff? Top
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 1.650 Anzeige
Knappes Ding! FC Bayern schlägt Paderborn bei Generalprobe für Chelsea-Kracher Top
16.582

Gesundheits-Experten sicher: Coronavirus kann 65 Millionen Menschen töten

Gesundheitsexperten sicher: Pandemie kommt

Gesundheitsexperten sollen bereits vor drei Monaten vor einer drohenden Coronavirus-Pandemie mit 65 Millionen Toten gewarnt haben.

Baltimore/Wuhan - Gesundheitsexperten sollen bereits vor drei Monaten vor einer drohenden Coronavirus-Pandemie gewarnt haben. Ihre Simulation der Ausbreitung des Virus' zeigte, dass durch das Virus 65 Millionen Menschen getötet werden könnten.

Krankenhausmitarbeiter in Schutzkleidung helfen einem Patienten in Wuhan aus einem Krankenwagen.
Krankenhausmitarbeiter in Schutzkleidung helfen einem Patienten in Wuhan aus einem Krankenwagen.

Innerhalb weniger Wochen hat sich das neuartige Coronavirus von einer Markthalle im chinesischen Wuhan über bislang vier Kontinente ausgebreitet. Mit Stand 27. Januar sind bereits 80 Menschen gestorben, rund 2800 infiziert. >>> Hier halten wir Euch dazu auf dem Laufenden.

Laut "Business Insider" sollen der Wissenschaftler Eric Toner vom "Johns Hopkins Center for Health Security" in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland und sein Team bereits im vergangenen Jahr anhand eines Modells erklärt haben, was passieren würde, wenn ein tödliches Coronavirus das Level einer globalen Pandemie erreicht.

Mit seinem dargestellten Szenario sagte Toner voraus, dass "65 Millionen Menschen innerhalb von 18 Monaten sterben könnten".

Der Forscher sei deshalb auch nicht schockiert gewesen, Als Anfang Januar die Nachricht von einem mysteriösen Ausbruch des Coronavirus' in Wuhan kam.

"Ich habe schon lange gewusst, dass das wahrscheinlichste Virus, das eine neue Pandemie auslösen könnte, ein Coronavirus ist", sagte Toner.

Symptome ähnlich wie bei SARS

Ein Mitarbeiter des Verkehrsdienstes "Beijing Public Transport Corporation" führt in Peking Desinfektionsarbeiten in einem Bus am Busbahnhof durch.
Ein Mitarbeiter des Verkehrsdienstes "Beijing Public Transport Corporation" führt in Peking Desinfektionsarbeiten in einem Bus am Busbahnhof durch.

Coronaviren betreffen typischerweise die Atemwege und können zu Krankheiten wie Lungenentzündung oder Erkältung führen.

Ein Coronavirus war auch für den Ausbruch des Schweren Akuten Respiratorischen Syndroms (SARS) verantwortlich, das erstmals im November 2002 in der chinesischen Provinz Guangdong beobachtet wurde. Damals erkrankten 8000 Menschen, 774 starben.

"Wir wissen noch nicht, wie ansteckend das Virus ist. Wir wissen, dass es von Menschen zu Mensch weitergegeben wird, aber wir wissen nicht, in welchem ​​Umfang", sagte Toner.

"Auf den ersten Eindruck ist es deutlich weniger aggressiv als SARS. Das ist beruhigend. Andererseits kann es, zumindest innerhalb einer Gemeinschaft, leichter übertragbar sein."

Alarmierende Vorhersage

Toners Simulation stellte ein fiktives Virus namens CAPS vor. Seine Analyse entstand in Zusammenarbeit mit dem "World Economic Forum" und der "Bill and Melinda Gates Foundation". In seiner Studie untersuchte er, was passieren würde, wenn eine Pandemie in Brasiliens Schweinefarmen ausbrechen würde.

In seiner Abhandlung wäre das Virus gegen jeden modernen Impfstoff resistent, tödlicher als SARS und wie eine Grippe in den Griff zu bekommen. Der vorgetäuschte Ausbruch begann bei den Landwirten, die grippeähnliche Symptome oder eine Lungenentzündung zeigten. Von dort breitete sich das Virus in überfüllten und verarmten Stadtvierteln Südamerikas aus.

Nach sechs Monaten hätte sich das Virus rund um den Globus verbreitet, ein Jahr später 65 Millionen Menschen getötet.

Fotos: Uncredited/CHINATOPIX/AP/dpa, Ren Chao/XinHua/dpa

MEDIMAX Dortmund haut Montag krasse Karnevals-Kracher raus! Anzeige
Michael Wendler: Darum habe ich Laura von Let's Dance abgeraten Top
Erfinder des Lego-Männchens ist tot 950
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 5.090 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Weitere Rückkehrer zurück in Deutschland 166.749 Update
Zehnjähriger schreibt Brief an Jürgen Klopp: Diesen Wunsch kann der Trainer nicht erfüllen 2.411
Nur heute sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 8.974 Anzeige
Influencerin hat ein Problem mit ihrem Körper: Fans verstehen die Welt nicht mehr 2.401
9,4 Meter und das in diesem Winter? Schneemann sorgt für viele staunende Blicke 1.187
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 4.643 Anzeige
14-Jährige seit Tagen vermisst: Wer hat Alina gesehen? 3.402
Und plötzlich liegt da ein BMW im Bach 2.551
Bob-WM in Altenberg: Trauriges Sturz-Festival zum Auftakt 9.567
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 4.347 Anzeige
Schüler finden Babyleiche: Führt der DNA-Test zur Mutter? 3.474
Verräterische Fotos: Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser und ihrem Steffen? 1.375
Nur noch heute gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 5.263 Anzeige
Schwangere Hündin will Familie vor Kobra schützen und stirbt 8.069
Fan-Tumult in Berlin: Welcher Superstar kann sich hier kaum losreißen? 1.673
Hier bekommt Ihr Heute hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 3.863 Anzeige
Frau (†36) hinter Real-Supermarkt tödlich verletzt: Zwei Männer erst verhaftet, nun aber wieder frei 5.328
Vermisste Frau aus Bochum schwer verletzt in Grube entdeckt 2.481
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.578 Anzeige
Keine Science-Ficition: Hier arbeiten Menschen mit Maschinenkraft 1.060
Hanau-Attentäter soll zeitweise auch in München gewohnt haben 299
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.163 Anzeige
Eurojackpot-Gewinner meldet sich immer noch nicht: Keine Lust auf 90 Millionen Euro? 2.111
Betrunkener baut Unfall und geht mit Hund auf Polizistin los! 1.542
Laster kippt auf B156 um: zwei Verletzte, Straßensperrung bis zum Abend! 6.350
Ehepaar tötet 30 Menschen und verkauft sie als Pastete 13.825
Unfall mit zwei Toten: Tanklaster kracht in Wohnhaus 4.494
"Ekelhafte Instrumentalisierung der Opfer": AfD-Meuthen spricht über Bluttat von Hanau 7.279 Update
Darum muss das komplette Rotlichtviertel in Den Haag umziehen 622
Polizeimitarbeiter dekorierte seinen Balkon mit Reichskriegsflaggen 2.263
Katze läuft in illegale Jagd-Falle, jetzt muss ihr ein Bein amputiert werden! 828
Horror-Fund bei Kontrolle: DB-Mitarbeiter findet Leiche an Gleisen 6.034
Angst vor Coronavirus: China-Rückkehrer mit Steinen und Eisenstangen angegriffen 4.745
Sprengkörper vor KZ-Gedenkstätte: Polizei glaubt zu wissen, worum es sich handelt 1.601
"Was zum Teufel war denn da los?" Trump lästert über Oscar-Gewinnerfilm "Parasite" 1.024
Justiz-Krimi um tote Kalinka: Stiefvater in Frankreich aus Haft entlassen 1.291
Radfahrer begeht Unfallflucht: Er dürfte leicht zu erkennen sein 4.306
Ist das süß! Rostocker Zoo freut sich über Nachwuchs bei Orang-Utans 810
Mystery in Ego-Sicht: "The Suicide of Rachel Foster" ab sofort auf Steam 314
13 Kaninchen in Laubsack gerettet: So geht es den Tieren jetzt 1.534
Hanau-Killer Tobias R. hatte "schwere psychotische Krankheit" 5.957
Alle Ortsschilder in Gemeinde geklaut: Bürgermeister reagiert mit witziger Aktion 3.029
Vom Graben in den Dachstuhl: Autounfall endet mit einem Schwerverletzten 2.951
Gelandet! Rückkehrer aus Coronavirus-Gebiet in Stuttgart 643 Update
Nach tödlichen Schüssen vor Tempodrom: Pistolen bei Trauerfeier sichergestellt! 1.880
Schock für die Clooneys: 14-Millionen-Anwesen überschwemmt 1.515
Weltkriegsbombe an Zweitliga-Stadion gefunden: Entschärfung erfolgreich 1.579
HSV gegen St. Pauli: Wer holt sich im Derby die Vormachtstellung? 108
Kölner OB Reker: AfD ist ein Fall für den Verfassungsschutz 417
Nächstes Prügeldrama bei GZSZ? 3.791