Sorge um Coronavirus: So denken die Deutschen über die Krankheit 1.849
Polizei sicher: Rebecca Reusch hat am Morgen noch gelebt Top
FC Bayern München: Niklas Süle kann endlich wieder "Gras riechen"! Top
5 Tage Rom mit Direktflug! Hier geht's zur Buchung! 1.336 Anzeige
Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt Top
1.849

Sorge um Coronavirus: So denken die Deutschen über die Krankheit

Umfrage zu Coronavirus in Deutschland

Die Menschen wurden gefragt, ob sie sich vor dem Coronavirus und einer Ansteckung fürchten. In Deutschland sind die Menschen nicht in Sorge.

Köln/Deutschland - Die meisten Deutschen fürchten sich nicht vor dem neuen Coronavirus. Bei neun von zehn Deutschen (89 Prozent) ist die Sorge, dass sie oder Familienmitglieder sich mit dem Virus anstecken, weniger groß oder klein.

Wuhan: Medizinisches Personal in Schutzanzügen helfen mit dem Coronavirus infizierten Patienten bei ihrer Ankunft in einem Hilfskrankenhaus.
Wuhan: Medizinisches Personal in Schutzanzügen helfen mit dem Coronavirus infizierten Patienten bei ihrer Ankunft in einem Hilfskrankenhaus.

Das ergab eine Umfrage von infratest dimap für den ARD-Deutschlandtrend. Nur bei jedem Zehnten ist diese Sorge groß (7 Prozent) oder sehr groß (3 Prozent).

Für die Umfrage wurden am Montag und Dienstag dieser Woche insgesamt 1003 Wahlberechtigte in Deutschland per Telefon befragt.

Das Vertrauen der Bürger in die Behörden und Gesundheitseinrichtungen ist in Deutschland mit Blick auf das Virus hoch.

Vier von fünf Deutschen (82 Prozent) sind der Meinung, diese hätten die Situation alles in allem unter Kontrolle.

14 Prozent sehen das anders: Sie meinen, diese haben die Situation nicht unter Kontrolle.

In Deutschland gab es bis Donnerstagabend 13 Virusnachweise. 11 stehen im Zusammenhang mit der bayerischen Firma Webasto, die vorübergehend von einer infizierten Chinesin besucht worden war.

Darunter sind auch die Frau und zwei Kinder eines Webasto-Mitarbeiters. Zudem wurde das Virus bei zwei Menschen nachgewiesen, die am vergangenem Wochenende mit einer Bundeswehrmaschine aus China ausgeflogen worden waren.

Weitere Deutsche sollen auch China geholt werden

Zhangzhou: Mediziner gestikulieren durch das Fenster im Zhangzhou Municipal Hospital, in der südostchinesischen Provinz Fujian.
Zhangzhou: Mediziner gestikulieren durch das Fenster im Zhangzhou Municipal Hospital, in der südostchinesischen Provinz Fujian.

Die Bundesregierung will wegen der Ausbreitung des Coronavirus in China weitere deutsche Staatsbürger und ihre Angehörigen aus der Millionenstadt Wuhan zurück nach Deutschland holen.

Entsprechende Informationen des "Spiegel" bestätigte das Auswärtige Amt am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Es gebe in Wuhan "einzelne Personen", die sich erst nach dem Rückholflug am vergangenen Samstag gemeldet oder es nicht rechtzeitig zum Flughafen geschafft hätten, hieß es aus dem Ministerium. "Wir bemühen uns intensiv darum, auch diesen Personen eine Ausreise zu ermöglichen."

Das gefährliche Coronavirus hatte sich von Wuhan aus verbreitet. Am Samstag hatte die Bundeswehr mehr als 100 Deutsche und einige Angehörige aus der Region Wuhan ausgeflogen.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit der Lungenkrankheit in China stieg bis Donnerstag auf mehr als 28.000. Über 560 Menschen starben in China an der Krankheit. In Deutschland gab es bis Donnerstagabend 13 Virusnachweise.

Coronavirus tötete über 560 Menschen, über 28.000 Menschen infiziert

Im Kampf gegen das Corona-Virus hat China in weniger als zwei Wochen das erste von zwei Notkrankenhäusern gebaut.
Im Kampf gegen das Corona-Virus hat China in weniger als zwei Wochen das erste von zwei Notkrankenhäusern gebaut.

Deutschlandweit gibt es neben den elf Fällen in Bayern noch weitere zwei Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde.

Beide waren getestet worden, nachdem sie am vergangenen Wochenende zusammen mit mehr als 120 weiteren Passagieren aus China nach Deutschland geholt worden waren.

Außerhalb von Festland-China sind inzwischen in rund zwei Dutzend Ländern etwa 240 Infektionen bestätigt. In Hongkong und auf den Philippinen waren zwei Tote zu beklagen.

Die Zahl der Toten in China stieg noch einmal schneller als bisher. Innerhalb eines Tages starben bis Donnerstag 73 weitere Menschen, wie die chinesische Gesundheitskommission berichtete.

Damit stieg die Zahl der Toten in China auf 563. Die bestätigten Infektionen mit der Lungenkrankheit kletterten auch stark um 3694 auf 28.018 Fälle. Die Kommission sprach von mehr als 24.000 Verdachtsfällen.

Die weltweit führenden Experten zum Coronavirus werden sich am nächsten Dienstag und Mittwoch in Genf treffen. Sie sollen alle Erkenntnisse zur neuen Lungenkrankheit zusammentragen.

Das neue Coronavirus 2019-nCoV.
Das neue Coronavirus 2019-nCoV.

Fotos: Xiong Qi/XinHua/dpa, Grafik: C. Goldammer/dpa, -/XinHua/dpa

Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Umwelt-Schützer belagern Tesla-Gelände: Polizei-Hubschrauber und Spezialeinheiten im Einsatz Top
Findet Friedrich Merz klassische Medien überflüssig? "Wir brauchen die nicht mehr" Top
Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 17.448 Anzeige
Kind (12) wird von eigener Oma mit Waffe aus Krankenhaus entführt Neu
Coronavirus: Jetzt wird den Menschen ihr Geld weggenommen Neu
Polizei verhindert Amoklauf an Hamburger Schule: 13-Jähriger plante Mitschüler zu töten Neu
Typ hat keinen Erfolg auf Tinder, aber mit einem Trick melden sich Tausende Frauen bei ihm Neu
Ex-DHDL-Jurorin Lencke Wischhusen schwelgt im Baby-Glück! Neu
Ex-VfB-Star Kevin Großkreutz gelingt Überraschung Neu
Hund nach 14 Jahren mit seiner Familie wiedervereint Neu
Bluttat vor Tempodrom in Berlin: Was steckt dahinter? Neu
Coronavirus im Ticker: Frau muss nach Flucht zurück in Quarantäne Neu Update
Neonazi-Anschlagsserie in Berlin-Neukölln: Polizei kann verdächtigen Rechtsextremen nichts nachweisen Neu
Ikea oder Bali? Influencerin legt Follower mit Fake-Urlaub im Möbelhaus rein Neu
Filmreife Verfolgungsjagd: Teenager drängt Polizisten von der Straße ab Neu
Uraltes Grab und Schatz entdeckt: Archäologen machen sensationellen Fund Neu
Oralverkehr kann Krebs verursachen: Schuld hat dieser Erreger Neu
Horror-Crash: Skoda kracht in Rettungswagen, Mann stirbt Neu
Coronavirus: So wird Fast Food während der Epidemie ausgeliefert Neu
Tierschützer protestieren mit toten Kaninchen gegen Tierversuche Neu
70 verwahrloste Tiere auf Bauernhof gefunden: Das ist nun ihr Schicksal 945
13-Jährige seit Valentinstag vermisst: Sie ist wieder da! 946
Zerstört dieser GZSZ-Neuzugang Emilys und Pauls Ehe? 779
Grab von DSDS-Sieger Alphonso Williams (†57) beschädigt 1.717
Promi-Kollegen wünschen gute Besserung: Sonya Kraus hat's voll erwischt! 445
BGH entscheidet: Darf Schizophrener zu Elektrotherapie gezwungen werden? 426
Panne bei MDR Sachsen: Sender retuschiert Hitler-Attentäter von Demo-Banner 6.040
Ost-Beauftragter Wanderwitz: Linke hat Mitschuld am AfD-Aufstieg 1.424
Nach Kleinkinder-Streit in Flugzeug: Jetzt dreht das "Opfer" völlig durch 2.021
Micaela Schäfer mit krassem Statement: "Finde schwangere Frauen nicht erotisch!" 1.191
Versorgungsengpass wegen Coronavirus: Bewaffnete stehlen Klopapier 1.268
Sexy Model und Radiomoderatorin Lola Weippert zeigt Fans, was sie drunter trägt 3.750
Rassismus-Eklat in der ersten Liga! Fußball-Star verlässt Platz 3.296 Update
Zentrale Beratungsstelle in Bonn informiert Fachkräfte aus dem Ausland 99
Nach Rassismus in Dritter Liga: 29-Jähriger darf mehrere Jahre nicht ins Stadion 783
Neue Pläne für Pole-Tänzerin, die 4,5 Meter in die Tiefe stürzte 1.192
Leiche auf Baustelle gefunden: Wer kennt diesen Mann? 11.993
Geflohener Straftäter sucht sich wenig kreatives Versteck vor der Polizei 1.215
Kevin Kühnert fordert CDU auf, Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten zu wählen 665
Matheus A. (†29): Tragische Details im Todes-Rätsel um vermissten Brasilianer 2.159
Schock beim Ultraschall: Junge Mutter hat zwei Vaginen! 2.880
Kater Tyler kratzte und biss, was dahinter steckt, ist wirklich traurig 3.151
"Seelisch vergrößern": Janni und Peer ziehen in 2,5-Zimmer-Wohnung 1.533
Viktoria Rebensburg erwartet Desaster bei Olympia in Peking 1.802
Klinsmann wollte wohl Podolski und Özil zu Hertha holen! 1.045
Kind von Großeltern und Teenager-Onkel grausam zu Tode geprügelt 3.787
Polizeisprecher und Demonstrant sorgen unerwartet für geniales Video 1.950
Doggen brechen aus Gehege aus und beißen Schaf tot 228