Coronavirus: Spahn will über aktuelle Lage informieren!

Berlin - Angesichts der weiteren Ausbreitung des neuen Coronavirus in Deutschland kommen die Gesundheitsminister von Bund und Ländern am Mittwoch in Berlin zusammen.

Jens Spahn (CDU) will am Mittwoch eine Regierungserklärung zum Krisenmanagement rund um den Coronavirus abgeben.
Jens Spahn (CDU) will am Mittwoch eine Regierungserklärung zum Krisenmanagement rund um den Coronavirus abgeben.  © dpa/Michael Kappeler

Bundesminister Jens Spahn (CDU) und die Vorsitzende der Länderminister, die Berliner Senatorin Dilek Kalayci (SPD), wollen nach dem Treffen über die aktuelle Lage und das Krisenmanagement informieren.

Zuvor gibt Spahn im Bundestag auch eine Regierungserklärung (13 Uhr) dazu ab.

Am Vormittag will der Minister zudem erneut mit Spitzenvertretern von Ärzten, Kliniken, Apotheken und Krankenkassen über die Lage beraten.

Spahn und die Berliner Senatorin Dilek Kalayci (SPD) wollen die Bevölkerung über die aktuelle Lage informieren.
Spahn und die Berliner Senatorin Dilek Kalayci (SPD) wollen die Bevölkerung über die aktuelle Lage informieren.  © DPA/Annette Riedl

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0