500 Tonnen Abfall in Flammen: Großeinsatz auf Recyclinghof bei Cottbus geht weiter

Cottbus - Die Feuerwehr kämpft weiter gegen einen Brand auf dem Gelände einer Recyclinganlage bei Cottbus.

 Feuerwehrleute stehen auf einem Recyclinghof vor einem qualmenden Müllberg.
Feuerwehrleute stehen auf einem Recyclinghof vor einem qualmenden Müllberg.  © Michael Helbig/dpa-Zentralbild/dpa

"Der Einsatz wird sich noch hinziehen", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am Sonntagmorgen.

Auf dem Gelände gerieten am Samstag rund 500 Tonnen Abfall in Brand. Die Feuerwehr rückte mit mehr als 100 Mann an. Die Bundesstraße 97 wurde gesperrt.

Eine Überlandleitung für die Stromversorgung musste zeitweilig aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werden. Viele Menschen waren in der Nacht zum Sonntag ohne Strom, jedoch konnte die Stromversorgung am frühen Sonntagmorgen wieder gewährleistet werden. Es gab eine starke Rauchentwicklung.

Es waren aber keine Wohngebiete in der Nähe. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurden Menschen nicht verletzt. Die Brandursache war noch unbekannt. Ein Verdacht auf Selbstentzündung bestehe.

Auf dem Gelände der Recyclinganlage bei Cottbus brennen 500 Tonnen Gewerbeabfall. (Symbolbild)
Auf dem Gelände der Recyclinganlage bei Cottbus brennen 500 Tonnen Gewerbeabfall. (Symbolbild)  © 123RF

Brand gelöscht

Update, 12 Uhr

Der Brand auf dem Gelände einer Recyclinganlage bei Cottbus ist weitgehend gelöscht. Der Einsatz sollte gegen 13.00 Uhr beendet werden, wie ein Feuerwehrsprecher in Cottbus am Sonntag sagte. Der Abfallhaufen wurde am Vormittag weiter auseinandergezogen, letzte Schwelbrände wurden beseitigt. Die Bundesstraße 97, in deren Nähe sich die Anlage befindet, sei seit Sonntagvormittag wieder für den Verkehr freigegeben, sagte der Sprecher.

Die Brandursache war zunächst unklar. Ein Unternehmenssprecher sagte, das Feuer sei beim Aufschütten des Abfalls entdeckt worden. «Selbstentzündung ist bei dem unsortierten Müll leider keine Seltenheit», spekulierte er.

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0