Das Wasser stand sechs Meter hoch! Elf Tote nach schlimmsten Überschwemmungen Top Update Fans total geschockt: Deshalb steigt Ferris MC bei Deichkind aus! Neu Nach Tiger-Angriff: Pfleger laut Behörden selbst schuld Neu Autofahrerin stirbt bei Frontalcrash mit Getränkelaster Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.499 Anzeige
14.371

Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und ihre Bürger noch?

Brandenburgs zweitgrößter Stadt droht der Gewalt-Kollaps. Eine Reihe von Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern hat die Stimmung aufgeheizt.
In letzter Zeit kam es in Cottbus immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern.
In letzter Zeit kam es in Cottbus immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern.

Cottbus - Brandenburgs zweitgrößter Stadt mit gut 100.000 Einwohnern droht der Gewalt-Kollaps. Eine Reihe von Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern hat die Stimmung aufgeheizt. Doch wann ist die kritische Masse erreicht? Wann kippt die Stimmung in Cottbus endgültig?

Seit Monaten schon, aber im Januar nun in konzentrierter Form, kam es vermehrt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern. Ein Nährboden für diejenigen, die bereits seit Beginn der Flüchtlingskrise die Schnauze voll hatten. So ist es nicht verwunderlich, dass es zu Rangeleien, Messerstechereien, Reizgas-Attacken oder eben zu "Ausländer raus"-Rufen kommt.

Beide Seiten schenken sich in diesem Konflikt nichts. Deutsche greifen Ausländer an, steigen sogar in eine Flüchtlingsunterkunft ein, um dort auf Flüchtlinge loszugehen. Und die andere Seite schaut ebenfalls nicht nur zu. Tage später dann ein Angriff von drei jugendlichen Flüchtlingen auf ein Ehepaar vor einem Einkaufszentrum, wie TAG24 berichtete. Vergeltung? Kurz darauf wird einer 16-Jährigen von einem syrischen Jugendlicher das Gesicht aufgeschnitten.

Beide Seiten schaukeln sich mit Gewalttaten hoch und mit ihr wird eine ganze Stadt in den Abgrund gerissen.

Landesregierung reagiert: Mehr Polizei, mehr Sozialarbeiter

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes und zwei Beamte der Bereitschaftspolizei auf Streife vor dem Einkaufszentrum Blechen Carré in Cottbus.
Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes und zwei Beamte der Bereitschaftspolizei auf Streife vor dem Einkaufszentrum Blechen Carré in Cottbus.

Um dem Einhalt zu bieten, reagierte die brandenburgische Landesregierung.

Nach Cottbus sollen zunächst keine Flüchtlinge mehr aus der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung verteilt werden, wie es am Freitag aus dem Innenministerium hieß.

Zudem wurde gleich spürbar die Polizeipräsenz erhöht. Zusätzliche Sozialarbeiter sollen präventive Maßnahmen an Schulen oder anderen öffentlichen Einrichtungen leiten, um der Gewalt bereits früh entgegenzuwirken.

Doch Gewalt erzeugt zwangsläufig immer Gegengewalt. Am Wochenende versammelten sich rechtsgerichtete Demonstranten an dem besagten Einkaufszentrum. Journalisten wurden dabei angegriffen. "Zukunft Heimat" hatte dazu aufgerufen und spricht von rund 2500 Teilnehmern - so viele nahmen in der Innenstadt von Cottbus noch nie an einer Kundgebung gegen die Ausländerpolitik teil, sofern die Zahl stimmt.

Wird Cottbus das zweite Pegida-Dresden?

Immer wieder wird in Cottbus gegen Zuwanderer demonstriert.
Immer wieder wird in Cottbus gegen Zuwanderer demonstriert.

Immer wieder hört man dieser Tage die Befürchtung, dass Cottbus ein zweites Pegida-Dresden werden, die Stimmung in der Lausitzstadt kippen könnte. Der Dresdner Politologe Werner Patzelt sagt zum Vergleich Dresden - Cottbus: "Es gibt Parallelen, aber es gibt auch Unterschiede."

In Dresden sei es um dasselbe gegangen: Reale Probleme einer Einwanderungsgesellschaft, bei der sich die Bevölkerung in sehr kurzer Zeit in sehr auffälliger Weise verändert. Das, was in Dresden aber noch Sorge vor der Zukunft gewesen sei, entzünde sich in Cottbus an inzwischen gegenwärtigen Problemen.

Dass jedoch solche Szenen genau in Cottbus abspielen, wo die AfD bei der Bundestagswahl im Herbst bei den Zweitstimmen stärkste Kraft (24 Prozent) wurde, sieht Patzelt als "hochgradig zufällig".

CDU-Landeschef besorgt, AfD greift an

Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben befürchtet einen "Flächenbrand".
Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben befürchtet einen "Flächenbrand".

Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben (43) ist besorgt. Er befürchte, dass sich in Cottbus und der Lausitz ein politischer "Flächenbrand" entzünden könnte - ausgelöst von der AfD, hatte Senftleben kürzlich dem rbb gesagt.

Die AfD versuche zusammen mit Initiativen wie "Zukunft Heimat", die die Demonstration am Wochenende initiiert hatte, oder Pegida das Bild nach außen zu vermitteln, die Bewegung gegen Ausländer werde immer größer.

Die AfD versucht nach eigenen Angaben, bei der nächsten Landtagswahl im Jahr 2019 - anders als in der Vergangenheit - für alle südbrandenburgischen Wahlkreise und Ämter Kandidaten aufzustellen.

Am Dienstag teilte die stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Landtag, Birgit Bessin, zu Cottbus mit: "Zu viele Flüchtlinge in Cottbus und zu viele Gewalttaten eben durch Flüchtlinge heißt: Es ist zu viel, es reicht."

Fotos: Michael Helbig/dpa, Patrick Pleul/dpa, Bernd Settnik/dpa

Hunderte tote Ferkel nach Unfall auf der Autobahn Neu Tram-Fahrer unter Schock: Rentnerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.485 Anzeige Spaziergänger macht Schock-Fund: Hündin liegt eingesperrt in Zwinger bei ihren toten Geschwistern Neu Mehrere Festnahmen: Schon wieder Einsatz in der Hafenstraße! Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Bei Polizei oder Schulamt: Antisemitismus an Schulen muss künftig gemeldet werden Neu Betrunkener schlägt Busscheibe ein: Schwangere und Kind verletzt! 153 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 4.882 Anzeige Udo Lindenberg: Wäre er ohne diesen Mann längst tot? 2.307 Weil er kein Bahnticket kaufen wollte: Mann macht lebensgefährlichen Fehler 1.127 Chemnitzer Haftbefehl bei Twitter geteilt: AfD-Politiker verliert Posten in Abgeordnetenhaus 3.227 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 6.875 Anzeige Portrait: Wer ist Kylian Mbappé, der mit 19 die Fußballwelt aufmischt? 500 BVG rudert zurück: Obdachlose dürfen im Winter in U-Bahnhöfen schlafen 92 Nach Geiselnahme in Köln: Hauptbahnhof wieder offen 650 Update Angriff auf Polizeibeamte in St. Pauli: 42 Streifenwagen im Einsatz! 413
100.000 Opel-Autos betroffen! Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf 863 "Bauer sucht Frau": Diese Prominente ist dabei, doch Narumol meckert 4.382
WhatsApp mit neuer schlechter Nachricht: Kein User wird sich dieser Neuerung entziehen können 4.736 Teenie (15) in U-Bahn die Nase gebrochen! Zeugen überführen Brutalos 633 Selbst verschuldeter Unfall endet für den Beifahrer tödlich 569 Nach Affären-Gerüchten: Jetzt steht Philipp Stehler zu seiner neuen Liebe! 2.499 Freier tickt aus und will Bordell abfackeln: Das steckt dahinter 991 Wilsberg-Fans sind gespannt: TV-Detektiv ermittelt zum ersten Mal in der Stadt, die es nicht gibt 923 Beihilfe zum Mord in 256 Fällen: Jetzt wird Mounir el Motassadeq abgeschoben! 2.441 Schwangere Meghan: Bringt sie mit dieser Reise ihr Baby in Gefahr? 1.270 Olivia Jones' Vorschlag: Dahin sollte Micaela Schäfers dritte Brust! 1.734 Zu viel PS: Autofahrer verunglückt beim Überholen tödlich 219 "Wenn mich ein Neger anhustet": AfD will Wolfgang Gedeon loswerden 2.001 Vor drei Tagen getürmt: Wo ist der mutmaßliche Straftäter von Gerbstedt? 438 AfD gibt Chemnitz Schuld am Wahlergebnis in Bayern 4.956 Ließ ein Mann seine 17-jährige Freundin von einem Kumpel vergewaltigen? 4.094 Räuber-Trio tritt und schlägt Obdachlosen! Zwei Täter sind erst 14 und 15 1.376 Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier zu schwach: Lange Biathlon-Pause 4.134 BVB wollte ihn: Darum hat sich Dilrosun für Hertha entschieden 1.014 Mann seit August spurlos verschwunden: Wer weiß, wo Frank Z. steckt? 1.258 Wegen Kriminalität: Deutschlands Hochstapler Nummer 1 Gert Postel sagt Tschüss 2.970 Propeller-Flugzeug zerfetzt Mutter und zwei Kinder, doch der Pilot schweigt 17.002 20 Jahre mit derselben Frau verheiratet: Lauterbach und Ochsenknecht 1.061 Teure Schnappschüsse! Polizei erwischt fast 1000 Raser in nur vier Stunden 233 Brenzlige Lage: Modernisierung der Berliner Feuerwehr dauert Jahre! 119 Nach Natobi-Trennung: "Love Island"-Beauty Sabi gibt Tobi den Laufpass 3.641 Nach Lungen-OP bei Niki Lauda: Neues Update über Gesundheitszustand 2.560 Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof könnte Terror-Hintergrund haben 22.215 Update Nach Messerangriff in Ravensburg: Mahnwache abgesagt! 3.166 Motorradtour bei schönem Wetter endet für viele Biker mit dem Tod 3.017 Razzia bei Opel wegen Diesel-Fahrzeugen 1.098 Schicksalsspiel? Löw braucht gegen Frankreich dringend ein Erfolgserlebnis! 1.364 Berufswechsel? Wird der Grüne Boris Palmer der neue Jan Böhmermann? 792