Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! Top GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! Top 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie Top Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt Top Update Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.241 Anzeige
14.372

Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und ihre Bürger noch?

Brandenburgs zweitgrößter Stadt droht der Gewalt-Kollaps. Eine Reihe von Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern hat die Stimmung aufgeheizt.
In letzter Zeit kam es in Cottbus immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern.
In letzter Zeit kam es in Cottbus immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern.

Cottbus - Brandenburgs zweitgrößter Stadt mit gut 100.000 Einwohnern droht der Gewalt-Kollaps. Eine Reihe von Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern hat die Stimmung aufgeheizt. Doch wann ist die kritische Masse erreicht? Wann kippt die Stimmung in Cottbus endgültig?

Seit Monaten schon, aber im Januar nun in konzentrierter Form, kam es vermehrt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern. Ein Nährboden für diejenigen, die bereits seit Beginn der Flüchtlingskrise die Schnauze voll hatten. So ist es nicht verwunderlich, dass es zu Rangeleien, Messerstechereien, Reizgas-Attacken oder eben zu "Ausländer raus"-Rufen kommt.

Beide Seiten schenken sich in diesem Konflikt nichts. Deutsche greifen Ausländer an, steigen sogar in eine Flüchtlingsunterkunft ein, um dort auf Flüchtlinge loszugehen. Und die andere Seite schaut ebenfalls nicht nur zu. Tage später dann ein Angriff von drei jugendlichen Flüchtlingen auf ein Ehepaar vor einem Einkaufszentrum, wie TAG24 berichtete. Vergeltung? Kurz darauf wird einer 16-Jährigen von einem syrischen Jugendlicher das Gesicht aufgeschnitten.

Beide Seiten schaukeln sich mit Gewalttaten hoch und mit ihr wird eine ganze Stadt in den Abgrund gerissen.

Landesregierung reagiert: Mehr Polizei, mehr Sozialarbeiter

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes und zwei Beamte der Bereitschaftspolizei auf Streife vor dem Einkaufszentrum Blechen Carré in Cottbus.
Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes und zwei Beamte der Bereitschaftspolizei auf Streife vor dem Einkaufszentrum Blechen Carré in Cottbus.

Um dem Einhalt zu bieten, reagierte die brandenburgische Landesregierung.

Nach Cottbus sollen zunächst keine Flüchtlinge mehr aus der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung verteilt werden, wie es am Freitag aus dem Innenministerium hieß.

Zudem wurde gleich spürbar die Polizeipräsenz erhöht. Zusätzliche Sozialarbeiter sollen präventive Maßnahmen an Schulen oder anderen öffentlichen Einrichtungen leiten, um der Gewalt bereits früh entgegenzuwirken.

Doch Gewalt erzeugt zwangsläufig immer Gegengewalt. Am Wochenende versammelten sich rechtsgerichtete Demonstranten an dem besagten Einkaufszentrum. Journalisten wurden dabei angegriffen. "Zukunft Heimat" hatte dazu aufgerufen und spricht von rund 2500 Teilnehmern - so viele nahmen in der Innenstadt von Cottbus noch nie an einer Kundgebung gegen die Ausländerpolitik teil, sofern die Zahl stimmt.

Wird Cottbus das zweite Pegida-Dresden?

Immer wieder wird in Cottbus gegen Zuwanderer demonstriert.
Immer wieder wird in Cottbus gegen Zuwanderer demonstriert.

Immer wieder hört man dieser Tage die Befürchtung, dass Cottbus ein zweites Pegida-Dresden werden, die Stimmung in der Lausitzstadt kippen könnte. Der Dresdner Politologe Werner Patzelt sagt zum Vergleich Dresden - Cottbus: "Es gibt Parallelen, aber es gibt auch Unterschiede."

In Dresden sei es um dasselbe gegangen: Reale Probleme einer Einwanderungsgesellschaft, bei der sich die Bevölkerung in sehr kurzer Zeit in sehr auffälliger Weise verändert. Das, was in Dresden aber noch Sorge vor der Zukunft gewesen sei, entzünde sich in Cottbus an inzwischen gegenwärtigen Problemen.

Dass jedoch solche Szenen genau in Cottbus abspielen, wo die AfD bei der Bundestagswahl im Herbst bei den Zweitstimmen stärkste Kraft (24 Prozent) wurde, sieht Patzelt als "hochgradig zufällig".

CDU-Landeschef besorgt, AfD greift an

Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben befürchtet einen "Flächenbrand".
Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben befürchtet einen "Flächenbrand".

Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben (43) ist besorgt. Er befürchte, dass sich in Cottbus und der Lausitz ein politischer "Flächenbrand" entzünden könnte - ausgelöst von der AfD, hatte Senftleben kürzlich dem rbb gesagt.

Die AfD versuche zusammen mit Initiativen wie "Zukunft Heimat", die die Demonstration am Wochenende initiiert hatte, oder Pegida das Bild nach außen zu vermitteln, die Bewegung gegen Ausländer werde immer größer.

Die AfD versucht nach eigenen Angaben, bei der nächsten Landtagswahl im Jahr 2019 - anders als in der Vergangenheit - für alle südbrandenburgischen Wahlkreise und Ämter Kandidaten aufzustellen.

Am Dienstag teilte die stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Landtag, Birgit Bessin, zu Cottbus mit: "Zu viele Flüchtlinge in Cottbus und zu viele Gewalttaten eben durch Flüchtlinge heißt: Es ist zu viel, es reicht."

Fotos: Michael Helbig/dpa, Patrick Pleul/dpa, Bernd Settnik/dpa

Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn Neu Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 4.257 Anzeige Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr Neu Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen Neu Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an Neu Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.150 Anzeige Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban Neu Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben Neu Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin Neu
Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf Neu Frau von George Clooney greift Donald Trump an Neu Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen Neu Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene Neu "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 1.655 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 830
Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 2.324 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 2.832 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 410 Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten 1.173 Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert 1.123 Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes 9.974 Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! 1.413 Polizei vor Rätsel in Frankfurt: Mann (39) liegt tot vor Wohnhaus 1.439 Auf diese Bachelor-Neuerung können sich die Fans freuen 913 Aggressives Wildschwein dreht völlig durch und verletzt Rentner schwer 1.586 Nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Riesen-Ärger um Biografie 3.387 Bastian Yotta im Knast! Jetzt spricht der Protz-Millionär 1.948 Mit Grönemeyer-Song: Erzgebirger steht im Finale von "The Voice of Germany" 1.983 Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe 968 Nach Verfolgungsjagd mit SEK: Auto landet im Straßengraben 5.423 Keiner stieg häufiger auf: Trainer Friedhelm Funkel wird 65 28 Gericht entscheidet: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen 464 Schwarzfahrerin beißt Kontrolleur in die Hand 169 Hier brennt ein nagelneuer Audi RS6 komplett aus! 4.097 Erst Einzel, dann im Team: Oberwiesenthalerin ist Siegerin von Calgary 537 Warnung Auswärtiges Amt: In diese Gebiete sollten Schwangere nicht reisen! 1.385 Tödlicher Schusswechsel in Thüringen! Mann stirbt bei Polizeieinsatz 2.808 Update Liebes-Show geht weiter! Heidi Klum zeigt ihren Tom in merkwürdiger Hose 2.537 Frau nach Festival-Besuch von Männern überfallen und missbraucht 5.949 Eisige Temperaturen in Sachsen und Sachsen-Anhalt: Auch der Brocken wird eingeschneit 1.487 Trümmerfeld! Kleinbus kracht gegen Laster: vier Menschen sterben 3.118 Nach Waldbränden: Hund wird zurückgelassen und bewacht treu das Grundstück 3.365 Schwerverletzter rettet sich aus Chevrolet-Wrack neben A3 910 200 Meter mitgerissen! Deutsche Wanderer von Lawine überrascht 960 Bayern-Profi Robben: Hängt er die Fußballschuhe an den Nagel? 570 Leiche von vermisster Rucksacktouristin entdeckt: Neuseeland entschuldigt sich 4.175 Alice Schwarzer mag Weihnachten traditionell, aber bei einer Sache schummelt sie 95