Auto kommt auf A4 von regennasser Fahrbahn ab: Drei Schwerverletzte!

Die Insassen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus.
Die Insassen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus.  © Roland Halkasch

Dresden - Schwerer Unfall am Samstagabend auf der Autobahn A4 bei Siebenlehn.

Die Fahrerin und ihre beiden Begleiter waren mit einem Nissan in Richtung Chemnitz unterwegs als sie, offenbar aufgrund der starken Regenfälle, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Das Auto kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb abseits der Fahrbahn liegen. Die drei Insassen mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Sie wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn war zwischenzeitlich wegen des Landeanflugs des Rettungshubschraubers gesperrt.

Die Autobahn musste zwischenzeitlich gesperrt werden.
Die Autobahn musste zwischenzeitlich gesperrt werden.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0