Vermisst! Wo ist Hans-Jochen aus Crimmitschau?

Crimmitschau - Die Polizei sucht seit Montag nach dem vermissten 65-jährigen Hans-Jochen aus Crimmitschau.

Wo ist Hans-Jochen?
Wo ist Hans-Jochen?  © Polizei

Er wurde zuletzt am Sonntagvormittag in der Annenstraße gesehen und ist seitdem verschwunden.

Der Gesuchte wird so beschrieben:

  • ca. 170 bis 175 Zentimeter groß,
  • schlanke Gestalt,
  • braune Haare mit Igelschnitt
  • braune Augen
  • Oberlippenbart
  • bekleidet mit weißem T-Shirt, blauen Jeans und grauen Wildlederschuhen in Turnschuhoptik
  • besonderes Merkmal: nach vorn gebeugter Gang

Die Polizei setzte bei der Suche neben einem Dutzend Beamte zwei Fährtensuchhunde und einen Polizeihubschrauber ein, leider bisher ohne Erfolg.

Wer hat den Gesuchten seit Sonntagvormittag gesehen? Wer kann Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter Telefon 037617020, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update 23. August:

Wie die Polizei mitteilt, wurde die Leiche des gesuchten 65-jährigen Crimmitschauers gefunden. Spaziergänger fanden dessen Leichnam in einem Waldstück an der Rudelswalder Straße nahe Neukirchen/Pleiße. Nach derzeitigem Kenntnisstand liegen keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0