Jetzt ist klar, wer die Tote aus dem Teich ist

Crimmitschau - Am Mittwoch entdeckten Spaziergänger eine im Ziegelgutsteich treibende Frau (TAG24 berichtete). Sie konnte zunächst wiederbelebt werden, verstarb aber im Krankenhaus. Bislang lag im Dunkeln, um wen es sich handelte.

Die Polizei teilte mit, dass die am Donnerstag verstorbene Person identifiziert werden konnte.
Die Polizei teilte mit, dass die am Donnerstag verstorbene Person identifiziert werden konnte.  © 123rf.com/Joerg Huettenhoelscher

Durch einen Anwohner konnte die 91-Jährige jetzt identifiziert werden.

Ein Crimmitschauer hatte sich am Donnerstagvormittag bei der Polizei gemeldet, weil er seine 91-jährige Mutter vermisste.

Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der Vermissten um die Verstorbene handelt.

Zu den Umständen, weshalb sie im Teichwasser trieb, machte die Polizei keine Angaben.

Titelfoto: 123rf.com/Joerg Huettenhoelscher


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0