So cool wird Fliegen in der Zukunft!

Hamburg - Am 31. März wird in der Elbe-Stadt Hamburg zum 14. Mal der Crystal Cabin Award verliehen, ein Preis für innovative Ideen in der Flugzeug-Branche.

"Virgin Atlantic" möchte mit einer Upper Class ein ganz neues Raum-Design erschaffen.
"Virgin Atlantic" möchte mit einer Upper Class ein ganz neues Raum-Design erschaffen.  © Crystal Cabin Award PR

Die Crystal Cabin Awards sind seit 2007 ein Highlight in der Reisebranche. Keine ähnliche Veranstaltung bringt mehr Innovationen ans Tageslicht und sorgt für mehr Fortschritt in der Flug-Branche.

Nicht selten werden die Ideen, die auf der Preisverleihung in Hamburg oft nur auf dem Papier existieren, einige Zeit später in die Tat umgesetzt.

Eingereicht werden diese neuen Designs und Entwicklungen von Flugzeugbauern, aber auch von den Betreibern, den Airlines.

Die Veranstalter des Crystal Cabin Award gaben jetzt die Nominierten für dieses Jahr bekannt. Da lässt sich allerhand Innovation entdecken.

So könnten schon bald Flugzeuge individuell konfiguriert werden. Mehr Sitzabstand, ein Restaurant oder Spa-Bereich, Konferenzbestuhlung und große Tische zwischen vier Sitzen, wie bei der Deutschen Bahn etwa, sind demnach umsetzbar.

Aber auch nachhaltiges Reisen soll auf der Preisverleihung gewürdigt werden. So findet sich auf der Nominierten-Shortlist ein neuartiger Wasserkreislauf für die Bord-Toiletten und ein Kabinen-Design, welches weitgehend auf Kunststoff verzichtet.

Zum Einsatz könnten dann recycelte Carbon- und Glasfaser kommen.

Weniger Plastik, dafür mehr Schlaf und Infos im Flugzeug

Auch setzt sich die Lufthansa in einem Joint-Venture mit LG für die Entwicklung von neuen Trennwänden zwischen den verschiedenen Klassen an Bord ein. Anstelle dieser sollen in Zukunft auf transparenten Bildschirmen Fluginformationen und Angebote der Fluggesellschaft angezeigt werden.

Eine neue App soll zu mehr Schlaf führen: Die Entwickler von "Stelia" arbeiteten nämlich an einer Anwendung, die die Besatzung informiert, wann Mahlzeiten im Flug serviert werden sollten, um sicherzustellen, dass der individuelle Schlafrhythmus nicht gestört wird.

Für die Crew wurde von dem Luftfahrtunternehmen "Collins" ein klappbarer Sitz entwickelt, der sich zu einem Bett umfunktionieren lässt. So können die Flugbegleiter in der Luft entspannen und sind dennoch für die Passagiere erreichbar.

TAG24 zeigt die besten Ideen der diesjährigen Crystal Cabin Award.

Die Nomierungen der Crystal Cabin Awards

Diese modernen Trennwände wurden von der Lufthansa und LG gemeinsam entwickelt.
Diese modernen Trennwände wurden von der Lufthansa und LG gemeinsam entwickelt.  © Crystal Cabin Award PR
Flugzeugbauer Airbus zeigt, wie eine Flugzeugkabine im Jahr 2030 aussehen könnte.
Flugzeugbauer Airbus zeigt, wie eine Flugzeugkabine im Jahr 2030 aussehen könnte.  © Crystal Cabin Award PR
Viele Fenster, viel Platz: Bei EarthBay wird daran getüftelt.
Viele Fenster, viel Platz: Bei EarthBay wird daran getüftelt.  © Crystal Cabin Award PR
Die Universität von Cincinnati erarbeitete den Entwurf, an dem es Arbeitsbereiche in der Mitte der Flugzeugkabine gibt. Die Sitze sind an einer Schiene fest verbaut.
Die Universität von Cincinnati erarbeitete den Entwurf, an dem es Arbeitsbereiche in der Mitte der Flugzeugkabine gibt. Die Sitze sind an einer Schiene fest verbaut.  © Crystal Cabin Award PR
Oman Air möchte in der Zukunft auf neue Materialien in der First Class setzen.
Oman Air möchte in der Zukunft auf neue Materialien in der First Class setzen.  © Crystal Cabin Award PR
Bei der japanischen Airline ANA kommen Business-Class Reisende bald in den Genuss von kleinen Suiten.
Bei der japanischen Airline ANA kommen Business-Class Reisende bald in den Genuss von kleinen Suiten.  © Crystal Cabin Award PR
Die erste Klasse wird bei Delta-Flügen etwas enger, aber dennoch komfortabel.
Die erste Klasse wird bei Delta-Flügen etwas enger, aber dennoch komfortabel.  © Crystal Cabin Award PR
Für Eltern, die mit Kind reisen, könnte es schon bald Sitze geben, die sich zu einem Bett ausklappen lassen.
Für Eltern, die mit Kind reisen, könnte es schon bald Sitze geben, die sich zu einem Bett ausklappen lassen.  © Crystal Cabin Award PR
Reisende mit Rollstuhl sollen diesen schon bald im Flugzeug bei sich führen können.
Reisende mit Rollstuhl sollen diesen schon bald im Flugzeug bei sich führen können.  © Crystal Cabin Award PR
Das Unternehmen Ameco will mehr Natur in die Flugzeugkabine bringen.
Das Unternehmen Ameco will mehr Natur in die Flugzeugkabine bringen.  © Crystal Cabin Award PR
Bei "TU Delft" wurde an Sitzbänken gearbeitet, die zu Betten umfunktioniert werden können.
Bei "TU Delft" wurde an Sitzbänken gearbeitet, die zu Betten umfunktioniert werden können.  © Crystal Cabin Award PR
Ebenso ist dieser Liegestuhl für Flugbegleiter eine Neuentwicklung.
Ebenso ist dieser Liegestuhl für Flugbegleiter eine Neuentwicklung.  © Crystal Cabin Award PR
Auch mit einem innovativem Lichtdesign kann man bei der Jury punkten. Solche Ideen lassen sich rasch umsetzen.
Auch mit einem innovativem Lichtdesign kann man bei der Jury punkten. Solche Ideen lassen sich rasch umsetzen.  © Crystal Cabin Award PR
Bei den "Dubai Aviation Engineering Projects" wird zurzeit an einem Spa-Bereich im Flugzeug gearbeitet.
Bei den "Dubai Aviation Engineering Projects" wird zurzeit an einem Spa-Bereich im Flugzeug gearbeitet.  © Crystal Cabin Award PR
Auch bieten Einweg-Geschirr-Sets enormes Verbesserungspotential, wie dieser Entwurf zeigt.
Auch bieten Einweg-Geschirr-Sets enormes Verbesserungspotential, wie dieser Entwurf zeigt.  © Crystal Cabin Award PR
Ein neuer Wasserkreislauf soll Sparen helfen.
Ein neuer Wasserkreislauf soll Sparen helfen.  © Crystal Cabin Award PR

Titelfoto: Crystal Cabin Award PR

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0