Raumanzug, Vaginalgesundheit, Geburtstags-Crash: ZDF-Fernsehgarten im Fremdschäm-Modus! Top
Wer muss zittern? Das sind die Abstiegskandidaten der 2. Liga! Top
"Einfach mal die Fresse halten": Hat der Kölner Polizeipräsident einen Bürgermeister beleidigt? Top
Boxer nach Kampf in künstliches Koma versetzt Neu
Alles muss raus! In diesem Markt gibt's Technik bis zu 66% günstiger! 2.831 Anzeige
935

So groß wie nie: CSD-Parade in Köln bricht Rekord!

CSD-Parade in Köln

Der Cologne Pride in Köln ist der Höhepunkt der CSD-Feierlichkeiten in Köln. Am Sonntag zog die CSD-Parade durch Köln.

Köln - In Köln hat sich am Sonntagmittag die bisher größte Christopher-Street-Day-Parade in Bewegung gesetzt.

Dieser Gast setze ein buntes Zeichen beim Christopher Street Day.
Dieser Gast setze ein buntes Zeichen beim Christopher Street Day.

"148 Gruppen - so viele waren es noch nie", sagte Colognepride-Sprecher Oliver Lau.

Aufgrund des angenehmen Wetters rechne man mit deutlich mehr als einer Million Besucher.

Das diesjährige Motto des CSD lautet "50 Years of Pride. Viele. Gemeinsam. Stark!"

Es erinnert an die "Stonewall"-Proteste 1969 in New York: Dort wehrten sich Homosexuelle gegen Polizeischikanen, später entstand daraus der CSD.

Die Veranstalter betonen den politischen Charakter des Umzugs. "Auch bei uns in Deutschland ist Homo-, Trans- und Biphobie wieder auf dem Vormarsch", kritisieren sie.

"Mühsam erkämpfte sexuelle Vielfalt wird zunehmend offen in Frage gestellt." Deshalb sei der CSD-Umzug keineswegs so etwas wie Karneval im Sommer, sondern eine politische Demonstration.

Teilnehmer sprechen über den CSD

Die Teilnehmer überzeichnen mit ihren Kostümen die Szene.
Die Teilnehmer überzeichnen mit ihren Kostümen die Szene.

Dirk (37) hat in Köln den legendären Barkeeper aus der New Yorker "Stonewall Inn" getroffen, wo die Proteste damals losgingen. "Das ist gelebte Geschichte", schwärmt er. "Wenn man hier mitläuft, hat man das Gefühl, man ist Teil dieser Revolution von damals. Ich finde das bewegend, wenn man sich bewusst macht, wie viele Generationen vor uns für uns gekämpft haben."

Und dieser Kampf gehe weiter, betont der Wuppertaler: "Wenn ich lese, dass in Pirna in Sachsen der CSD gefährdet ist, weil AfD und NPD massiv Stimmung gegen die Schwulenparade machen, Regenbogenflaggen zerstören, dann denke ich: Der CSD ist politischer als je zuvor."

Dragqueen Uwe (54) aus Dortmund sieht das genauso: "Gerade jetzt, wo Homophobie wieder salonfähiger wird."

Doch nicht alle aus der Community finden es uneingeschränkt gut, wenn Schwule und Lesben so extrovertiert Flagge zeigen. "Ich bin absolut nicht gegen den CSD", sagt Alexander aus Köln, der selbst schwul ist.

"Mit den Grundgedanken - Gleichberechtigung, jeder kann sein, wie er will - kann ich mich voll identifizieren. Das Problem ist nur: Die Leute, die das noch nicht so sehen - und von denen gibt es ja noch reichlich - die sitzen abends vor der "Tagesschau" und sehen da den 16-Jährigen mit Feder-Boa und die Dragqueen. Und denken dann natürlich: "Ach guck an, die sind ja alle nicht normal!".

Natürlich gehe es hier um bewusste Überzeichnung mit dem Ziel, Aufmerksamkeit zu erzeugen und so für Offenheit, Respekt und Gleichbehandlung zu werben. Nur komme das außerhalb der Community häufig nicht rüber.

Dragqueen Uwe kennt diesen Einwand. "Dazu sage ich immer: Wenn wir alle als graue Mäuse rumlaufen, dann fallen wir nicht auf. Wir müssen sichtbar sein."

Travestie-Künstler Mira Coli (47) hat neulich erst wieder die Erfahrung gemacht, dass es noch einiges zu tun gibt. Er wollte mit seinem Freund in Aachen einen Tanzkurs machen, aber viele Tanzschulen wiesen das Männerpaar ab.

Der CSD ist für ihn eine Möglichkeit, solche Vorbehalte abzubauen. Denn unter den Hunderttausenden Zuschauern müssen zwangsläufig auch ein paar Heteros sein. "Wir können uns hier einem Publikum präsentieren, das nicht zur Community gehört. Wenn sie uns erstmal kennengelernt haben, merken sie: Wir haben ganz normale Berufe, wir sind ganz normale Menschen wie sie auch. Und das ist schön."

Uwe drückt es so aus: "Es muss in die Herzen der Menschen, das ist das Allerwichtigste. Wichtiger als Weihnachten, Geburtstag und alles andere zusammen."

Die CSD-Parade am Kölner Neumarkt.
Die CSD-Parade am Kölner Neumarkt.
Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos).
Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos).

Fotos: TAG24, DPA

Wer kommt da so sexy aus dem Wasser gelaufen? Neu
Druck auf Maddie McCanns Eltern: Warum lassen sie keine neuen Fotos berechnen? Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 3.268 Anzeige
Frau will vor Scham im Boden versinken, als Mitarbeiter in ihrem Mietwagen das hier findet Neu
Tragischer Tod auf Deichbrand-Festival: 26-Jährige stirbt 7.725
Spektakel in Magdeburg: Rot für Co-Trainer und Fejzic-Schock beim 2:4 2.233
Pferd droht in Sumpf-Tümpel zu ertrinken 1.860
Ex-VfB-Präsident hat gelogen! DFL dementiert Dietrich-Aussage 2.957
Bachelor-Babe Janine Christin guckt bei Aurelios Penis-Foto genauer hin 1.283
86-Jährige bekommt Angstzustände, nachdem sie beraubt wurde: Zwei Monate später stirbt sie 729
"Schande"! Bale-Berater geht auf Zidane los, kommt es jetzt zur Eskalation? 636
Tochter schneidet ihrer Mutter (†57) den Kopf ab und wirft ihn auf die Straße 6.831
Schülerin (14) wird von Lehrer gedemütigt, als sie ihre Periode bekommt 2.728
Segelflugzeuge stoßen zusammen, Trümmer verfehlen Haus nur knapp 2.701
Randale bei Gladbach-Testspiel: Prügelei mit 40 gegnerischen Fans 391
Frau vor Bahn geschubst und getötet: Erste Details machen sprachlos 9.488
Schwerer Unfall: Polizeiwagen crasht bei Verfolgungsjagd in anderes Auto 571
Kunstrasenverbot bedroht Existenz Tausender Amateur-Vereine im Fußball 1.223
Nach Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Ging Hakan fremd? 3.345
Mercedes-Fahrer überschlägt sich, befreit sich aus dem Wagen und bricht dann zusammen 3.362
Feuerwehrauto gerät auf Autobahn ins Schlingern und durchbricht Betonplanke 3.835
Vom Unwetter überrascht: Hertha braucht halbe Nacht für Rückreise aus Bochum 509
Mit diesem kölschen Kracher rockt Jürgen Milski den Bierkönig 819
Verlassener Unfallwagen gibt Rätsel auf: Dann erscheinen drei völlig verdreckte Teenager 3.910
Schock an der Ostsee: Sturmwind lässt Kinder mit Luftmatratze aufs Meer treiben 3.254
Handgeschriebener Brief von Peter Maffay rührt Fans zu Tränen 13.710
Baby-Überraschung! Ex-Bachelorette Anna Hofbauer ist schwanger 1.118
Hunde im Sommer scheren oder nicht? Diese Züchterin warnt jetzt alle Besitzer 7.443
Darum beantwortet diese Linken-Politikerin alle Interviewfragen mit "42" 3.154
Liebes-Aus! Jenny Frankhauser ist wieder Single 3.817
Bert Wollersheim knutscht mit einem Mann: Was ist denn hier los?! 1.594
Tödliches Drama im Plattenbau: Mann sticht mit Messer auf Baby ein 24.259 Update
Blitz setzt Dachstuhl in Brand! 2.374
Tödliche Spritztour: Traktor fällt um und begräbt Frau unter sich 9.388
Ex-Köln 50667-Star Janine Pink tut es dauernd und überall 49.265
Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Opfer verbrennt bis zur Unkenntlichkeit 823
Brummi-Fahrer wird von Polizei kontrolliert: Als er die Fahrer-Tür öffnet, ist er seinen Führerschein los 12.704
Tierschützer retten schwerkranke Hündin: Unglaublich, wie sie heute aussieht 31.670
Splitternackt! Jennifer Weist hat es wieder getan 4.457
Nach millionenschweren Juventus-Transfers: Khedira zurück in die Bundesliga? 2.623
Sicherheitsbedenken nach einem Tag passé? Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf 926
13 Jahre nach Mord: So hart wird der Prozess für Georgine Krügers Mutter 1.745
Dagobert Fuck, Dr. Fummel & mehr: Olivia Jones setzt auf Porno-Karaoke 496
Bayern feiern Prestigeerfolg im Testspiel gegen Real Madrid 1.238
Orkan mit 120 km/h raste übers Melt: Reaktion der Besucher überrascht! 8.895
Lehrer entlassen, weil er Schülern unangenehme Wahrheiten ins Gesicht knallt 14.362
Porno-Fotos von Kita-Kindern erstellt: Ermittler kämpfen sich durch Festplatten von Logopäden 1.707