So viele deutsche Jugendliche kämpfen für Islamischen Staat

Neu

So populistisch sind die deutschen Wähler wirklich!

Neu

Mann sticht auf 58-Jährigen ein und ruft selbst die Polizei

Neu

Schock im Zirkus: Luft-Akrobatin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Neu
5.741

Wiederholt sich der weltweite Cyber-Angriff schon morgen?

Das Chaos könnte also schon morgen weitergehen, sollten die Meinungen der Experten stimmen.
Die Cyber-Attacke soll rund 75.000 Computer betroffen haben.
Die Cyber-Attacke soll rund 75.000 Computer betroffen haben.

Berlin/Chemnitz/Leipzig - Nach der massiven Cyber-Attacke mit Zehntausenden blockierten Computern warnen Experten vor neuen Angriffen. "Ich gehe davon aus, dass es von dieser Attacke früher oder später eine weitere Welle geben wird!, sagte Rüdiger Trost von der IT-Sicherheitsfirma F-Secure der Deutschen Presse-Agentur.

Der Angriff über die Windows-Sicherheitslücke habe zu gut funktioniert, um aufzugeben.

Der britische IT-Forscher, der die Ausbreitung des Erpressungstrojaners am Freitag gestoppt hatte, glaubt sogar an eine baldige neue Attacke. "Vielleicht nicht am Wochenende, aber möglicherweise am Montagmorgen", sagte der 22-Jährige, der weiterhin anonym bleiben will, dem Sender BBC. "Da ist viel Geld im Spiel. Es gibt keinen Grund für sie, aufzuhören." Es sei kein großer technischer Aufwand, den Software-Code zu ändern und eine neue Angriffswelle zu starten.

Auch der Bahnhof in Chemnitz war von Ausfällen der Anzeigetafeln betroffen.
Auch der Bahnhof in Chemnitz war von Ausfällen der Anzeigetafeln betroffen.

Bei der Attacke am Freitag waren nach Erkenntnissen der IT-Sicherheitsfirma Avast rund 75.000 Computer in 99 Ländern lahmgelegt worden, mit einem Schwerpunkt auf Russland, die Ukraine und Taiwan.

Die Rechner wurden von sogenannten Erpressungstrojanern befallen, die sie verschlüsseln und Lösegeld verlangen.

Der anonyme britische Experte hatte im Code der Schadsoftware eine von den Autoren eingebaute "Notbremse" gefunden, die er auch auslöste und damit die Ausbreitung des Erpressungstrojaners vorerst stoppte. In Deutschland übernahm das Bundeskriminalamt am Samstag die Ermittlungen.

Neu an dem Angriff von Freitag war, dass der Erpressungstrojaner von alleine neue Computer ansteckte, ohne dass ein Nutzer etwa auf einen präparierten Link klickte. Dadurch konnte sie das Schadprogramm binnen weniger Stunden weltweit ausbreiten und erreichte ein für Lösegeld-Software beispielloses Ausmaß.

Das wurde erst möglich, weil das Programm laut Experten eine Sicherheitslücke ansteuerte, die ursprünglich der US-Abhördienst NSA für seine Überwachung nutzte. Vor einigen Monaten hatten Hacker sie aber öffentlich gemacht. Microsoft hatte zwar schon Anfang des Jahres ein Update veröffentlicht, das die Schwachstelle schloss - aber jetzt traf es die Computer, auf denen das Update noch nicht installiert wurde. Nach der Attacke stellte der Konzern schnell auch ein Update für veraltete Windows XP bereit, das eigentlich nicht mehr gewartet wird. Die Attacke traf laut Experten viele XP-Rechner.

Am Freitag hatten die Folge der Attacke viel Aufsehen erregt. In Großbritannien wurden Krankenhäuser lahmgelegt (TAG24 berichtete), in Spanien war der Telekom-Konzern Telefónica betroffen und in den USA den Versanddienst FedEx. Renault stoppte am Samstag die Produktion in mehreren französischen Werken - um die Ausbreitung der Schadsoftware zu verhindern, wie es hieß.

Bei der Deutschen Bahn fielen teilweise digitale Anzeigetafeln sowie Ticketautomaten an Bahnhöfen in Deutschland aus, betroffen waren auch die Hauptbahnhöfe in Chemnitz und Leipzig (TAG24 berichtete). Auch die Technik zur Videoüberwachung war einem Sprecher des Bundesinnenministeriums zufolge betroffen. Die Bahn war zunächst das einzige Unternehmen in Deutschland, von dem bekannt wurde, dass es betroffen war.

Nach Angaben des Konzerns war der bundesweite Zugverkehr allerdings nicht beeinträchtigt. Das Bundeskriminalamt nahm Ermittlungen auf. Netze der Bundesregierung seien nicht betroffen gewesen, teilte das Innenministerium mit.

Fotos: DPA

NSU-Plädoyers verzögern sich weiter: Gericht lehnt Anträge ab

Neu

Junge Mutter verletzt sich bei Sex-Spiel, einen Tag später ist sie tot!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.939
Anzeige

Nach Brutalo-Foul: Diego Demme meldet sich vom Krankenbett

Neu

Was geht da bei Céline Dion und ihrem Tänzer in Berlin?

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.804
Anzeige

Angreifer werfen Molotowcocktails auf Polizeistation

Neu

Unfall und Motoröl sorgen auf A44 für Vollsperrung

Neu

Neues Urteil zur Abzocke mit TAN-SMS: Wann Ihr zahlen müsst und wann nicht

Neu

Junkie randaliert! Gullydeckel in Rettungswagen geworfen

Neu

Fünfjähriger stirbt trotz langem Kampf und Herz-Transplantation

Neu

Dieser Mann soll 24 Ehefrauen und 145 Kinder haben

2.766

Böse Überraschung für Besitzer dieses Jaguars

1.936

Auto kracht gegen Baum: Eine Person stirbt

2.920

Mit diesem Video begeistert Rapper CASPER seine Fans

521

Sie ist die neue Frau neben Dieter Bohlen

4.544

Darum lacht das Netz über das neue Modell von Mercedes

7.726

Was ist nur mit Justin los? Bieber bricht seine Welttournee ab

1.100

Mercedes verschwindet von Lidl-Parkplatz und landet in Schrottpresse

8.426

Darknet-Betreiber erhängt sich nach Festnahme

6.312

Sieben Tote bei Anschlag auf Armee-Stützpunkt

1.970

Transporter kippt in Baustelle um: Gaffer behindern Bergungsarbeiten auf A4

5.020

Grausame Taten! Haben mehrere Altenpfleger hilflose Senioren getötet?

4.563

Wo steckt der Kettensägen-Angreifer?

2.607

Diese Kosmetik macht krank. Großbritannien will das jetzt ändern

934

Sehnsucht nach Alkohol und Kippen? Sara Kulka schockt mit Instagram-Post

2.425

Melanie Müller exklusiv über ihre Entbindung und den Namen der Tochter

5.074

"Horror-Haus": Was bringt der Folterprozess noch ans Licht?

1.052
Update

KMN vs. Miri: Was steckt hinter dem Rapper-Krieg auf Dresdens Straßen?

9.827

Der Westen wird schneller alt, als der Osten

1.444

Krasse Masche! Duo kassiert fast 22.000 Euro Pfand ohne Leergut

12.891

Parkplatz-Not: Mann baut Schranke einfach ab

2.370

Endlich! Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

27.559

Heftiger Unfall auf der A4! Lkw schleudert komplett durch Leitplanke

21.577

Schwerer Unfall! 11-Jähriger von Taxi erfasst

447

Spionage-App! China soll Muslime zwingen, sich überwachen zu lassen

1.246

Ein Detail auf diesem Bild verrät, dass sie sich für nichts zu schade ist...

10.494

Kommt bald das Pfand für Coffee-to-go-Becher?

993

Junge Frau stirbt bei Frontalcrash

449

Allergische Reaktionen! Einige dieser veganen Joghurts solltet Ihr nicht essen

736

So emotional verabschieden sich Linkin Park von Sänger Chester

7.269

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

1.396

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

47.953

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

6.787

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

211

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

3.786

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

15.858

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

2.659

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

14.012

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

4.628

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

6.613

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

109

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

21.174

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

942

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

899