Wundertor! Real Madrid gewinnt die Champions League gegen Klopps Liverpool! 1.029 Brand in Rust bei TV-Proben: Kann "Immer wieder sonntags" senden? 10.114 Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 50.980 Anzeige Dieser Deutsche besetzt Boris Beckers Finca auf Mallorca 7.965
5.779

Wiederholt sich der weltweite Cyber-Angriff schon morgen?

Das Chaos könnte also schon morgen weitergehen, sollten die Meinungen der Experten stimmen.
Die Cyber-Attacke soll rund 75.000 Computer betroffen haben.
Die Cyber-Attacke soll rund 75.000 Computer betroffen haben.

Berlin/Chemnitz/Leipzig - Nach der massiven Cyber-Attacke mit Zehntausenden blockierten Computern warnen Experten vor neuen Angriffen. "Ich gehe davon aus, dass es von dieser Attacke früher oder später eine weitere Welle geben wird!, sagte Rüdiger Trost von der IT-Sicherheitsfirma F-Secure der Deutschen Presse-Agentur.

Der Angriff über die Windows-Sicherheitslücke habe zu gut funktioniert, um aufzugeben.

Der britische IT-Forscher, der die Ausbreitung des Erpressungstrojaners am Freitag gestoppt hatte, glaubt sogar an eine baldige neue Attacke. "Vielleicht nicht am Wochenende, aber möglicherweise am Montagmorgen", sagte der 22-Jährige, der weiterhin anonym bleiben will, dem Sender BBC. "Da ist viel Geld im Spiel. Es gibt keinen Grund für sie, aufzuhören." Es sei kein großer technischer Aufwand, den Software-Code zu ändern und eine neue Angriffswelle zu starten.

Auch der Bahnhof in Chemnitz war von Ausfällen der Anzeigetafeln betroffen.
Auch der Bahnhof in Chemnitz war von Ausfällen der Anzeigetafeln betroffen.

Bei der Attacke am Freitag waren nach Erkenntnissen der IT-Sicherheitsfirma Avast rund 75.000 Computer in 99 Ländern lahmgelegt worden, mit einem Schwerpunkt auf Russland, die Ukraine und Taiwan.

Die Rechner wurden von sogenannten Erpressungstrojanern befallen, die sie verschlüsseln und Lösegeld verlangen.

Der anonyme britische Experte hatte im Code der Schadsoftware eine von den Autoren eingebaute "Notbremse" gefunden, die er auch auslöste und damit die Ausbreitung des Erpressungstrojaners vorerst stoppte. In Deutschland übernahm das Bundeskriminalamt am Samstag die Ermittlungen.

Neu an dem Angriff von Freitag war, dass der Erpressungstrojaner von alleine neue Computer ansteckte, ohne dass ein Nutzer etwa auf einen präparierten Link klickte. Dadurch konnte sie das Schadprogramm binnen weniger Stunden weltweit ausbreiten und erreichte ein für Lösegeld-Software beispielloses Ausmaß.

Das wurde erst möglich, weil das Programm laut Experten eine Sicherheitslücke ansteuerte, die ursprünglich der US-Abhördienst NSA für seine Überwachung nutzte. Vor einigen Monaten hatten Hacker sie aber öffentlich gemacht. Microsoft hatte zwar schon Anfang des Jahres ein Update veröffentlicht, das die Schwachstelle schloss - aber jetzt traf es die Computer, auf denen das Update noch nicht installiert wurde. Nach der Attacke stellte der Konzern schnell auch ein Update für veraltete Windows XP bereit, das eigentlich nicht mehr gewartet wird. Die Attacke traf laut Experten viele XP-Rechner.

Am Freitag hatten die Folge der Attacke viel Aufsehen erregt. In Großbritannien wurden Krankenhäuser lahmgelegt (TAG24 berichtete), in Spanien war der Telekom-Konzern Telefónica betroffen und in den USA den Versanddienst FedEx. Renault stoppte am Samstag die Produktion in mehreren französischen Werken - um die Ausbreitung der Schadsoftware zu verhindern, wie es hieß.

Bei der Deutschen Bahn fielen teilweise digitale Anzeigetafeln sowie Ticketautomaten an Bahnhöfen in Deutschland aus, betroffen waren auch die Hauptbahnhöfe in Chemnitz und Leipzig (TAG24 berichtete). Auch die Technik zur Videoüberwachung war einem Sprecher des Bundesinnenministeriums zufolge betroffen. Die Bahn war zunächst das einzige Unternehmen in Deutschland, von dem bekannt wurde, dass es betroffen war.

Nach Angaben des Konzerns war der bundesweite Zugverkehr allerdings nicht beeinträchtigt. Das Bundeskriminalamt nahm Ermittlungen auf. Netze der Bundesregierung seien nicht betroffen gewesen, teilte das Innenministerium mit.

Fotos: DPA

Anti-Boote gegen Rechts: Auch vom Wasser aus wird die AfD-Demo ins Visier genommen 2.114 +++ Evakuierung läuft! Feuer im Europapark Rust ausgebrochen +++ 53.939 Update Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.967 Anzeige Kein Ermittlungsstopp der Schweizer Justiz gegen Michel Platini! 449 Großkreutz vermeidet klares Bekenntnis zu Lilien 310
Libysche Küste: Mehr als tausend Menschen aus Seenot gerettet 2.208 Bamf-Skandal: Was wusste Angela Merkel - und warum schweigt sie? 5.765 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.756 Anzeige Behälter mit Blut auf Mallorca gefunden: Spezialkräfte im Ebola-Einsatz 22.835 Nach Sturz aus Fenster: Kleinkind schwebt weiter in Lebensgefahr 876 Mann verschanzt sich in Wohnung: Das SEK rückt an und überwältigt ihn 794 Update Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 10.015 Anzeige Deutschlandweit ein Problem: Kita-Krise spitzt sich zu, Eltern haben genug 1.393 Opa fällt mit Enkel Baum, dann trifft ihn der meterhohe Stamm! 6.390 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 2.494 Anzeige Weder Hund noch Wolf: Experten rätseln über dieses mysteriöse Wesen 76.085 Hier lassen es sich RB-Leipzig-Schnuckel Sabitzer und Katja Kühne gut gehen 5.755 Nicht angeschnallt: Mann stirbt bei Frontal-Crash 325 Bei Aldi soll's leer werden! Schnäppchen-Alarm, weil zu viel Ware da ist? 8.778 Bombenalarm in Kiew kurz vor dem Champions-League-Finale! 7.662 Update Er wollte ihn töten! Brad Pitt wird durch Morddrohung zum echten Held 2.745 Mit diesen drei Tipps bleiben Erdbeeren bis zum Essen frisch 7.743 Jimi Blue Ochsenknecht will unbedingt zurück zu "Let's Dance", aber lässt ihn RTL auch? 3.314 Junge Frau öffnet Getränkedose und wird schwer verletzt 4.140 So wurden Abgeordnete mit geschönten Berichten über die Bundeswehr verarscht 2.074 Einfach vergessen: Einjähriges Kind stirbt grausamen Hitzetod in Auto 9.436 Kein Scheiß! Dieses Tattoo prangt auf dem Bein eines SGE-Pokalhelden 2.845 Reifen geplatzt! Lkw kippt samt Mähdrescher auf Autobahn um und verursacht Mega-Staus 5.670 Kurdendemo in Köln: Zwei türkische Politiker dürfen nicht sprechen! 1.661 Hinterhältiger Überfall auf Flüchtlingsunterkunft 702 Manuel Neuer fährt als Nummer eins zur WM - oder gar nicht! 3.168 Ironman Jan Frodeno rettet fünf Menschen das Leben 5.313 Seniorin fährt ungebremst in Motorrad-Gruppe! 198.954 Hier kommt "Die beste Klasse Deutschlands" her 1.096 Nach Anruf: Schwerbewaffnete Polizisten und SEK stürmen Wohnungen! 3.556 Am Kölner Heumarkt: Warum stehen hier alle für ein Eis an? 1.652 Klare Ansage: Ihm würde Schwesta Ewa gerne eine klatschen 2.537 Tränendrama bei Sara Kulka: Zweifach-Mama eilt nach Hause 5.555 Zoff um Bettensteuer: Jetzt entscheiden die obersten Richter 866 Der Wetterdienst warnt: Nach der Hitze rollen Gewitter, Starkregen und Hagel auf uns zu 168.091 Heftig! Typ ergaunert sich im Bekanntenkreis eine halbe Million 1.753 Sohn wie Diktator genannt: Paar muss vor Gericht 8.242 Frau geht aus Sorge um ihr ungeborenes Baby zum Arzt: Was die Mediziner finden, ist krass 22.586 Ehepaar lebt mehrere Tage als Millionär, ohne es zu wissen 9.413 Festnahme! 11-Jähriger soll Jungen (7) vergewaltigt haben 17.989 Bewaffnetes Räuber-Trio stürmt in Supermarkt und jeder schnappt sich eine Kassiererin! 4.527 Steht Opel nun endgültig vor dem Aus? 18.210 Mann stürzt 30 Meter in die Tiefe: Deutsche wird zur Lebensretterin 1.966 Schreckliches Unglück in Hamburg! Jugendlicher stirbt beim U-Bahn-Surfen 4.346 Datenschutz-Wahnsinn: Kein Livestream von Gottesdiensten mehr! 1.452 Alarmierend! So viele Rechtsextreme und Islamisten sind bei der Bundeswehr 1.220