"Kein Bock auf Cro": Ist der Rapper zu sexistisch? Neu 45-Jährige wird ungewollt schwanger und verklagt deshalb ihren Frauenarzt Neu Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 531 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 1.134 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.499 Anzeige
5.836

Dänische Bahn stoppt Zugverkehr aus Deutschland

Padborg - Angesichts Hunderter ankommender Flüchtlinge hat die dänische Bahn ihren Zugverkehr zwischen Deutschland und Dänemark auf unbestimmte Zeit eingestellt.
Die dänische Polizei kontrolliert einen Zug in der Bahnstation von Rødby.
Die dänische Polizei kontrolliert einen Zug in der Bahnstation von Rødby.

Padborg - Die dänische Bahn hat auf Anweisung der Polizei angesichts Hunderter ankommender Flüchtlinge den Zugverkehr zwischen Deutschland und Dänemark komplett eingestellt.

Danach rollen zwischen Flensburg und Padborg in Südjütland auf unbestimmte Zeit keine Züge mehr, wie ein Sprecher der Bahngesellschaft DSB der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

In den vergangenen Tagen waren mehr als tausend Flüchtlinge über die Grenze nach Dänemark gelangt. Die neue dänische Regierung fährt eine harte Linie in der Flüchtlingspolitik.

Auch auf den Fähren, die zwischen Puttgarden auf Fehmarn und Rødby auf der dänischen Insel Lolland verkehren, sollten vorübergehend keine Züge transportiert werden. Am Mittwoch hatte die Polizei eine Fähre aus Fehmarn mit etwa hundert Flüchtlingen an Bord im Hafen von Rødby gestoppt.

Am frühen Abend wurden die Ankömmlinge noch überprüft. Weitere Fähren mussten nach Polizeiangaben im Hafen warten. Seit gestern Nacht waren etwa 330 Flüchtlinge auf Lolland angekommen.

Die Flüchtlinge wollen sich nicht in Dänemark registrieren lassen, sondern zu Fuß weiter nach Schweden reisen.
Die Flüchtlinge wollen sich nicht in Dänemark registrieren lassen, sondern zu Fuß weiter nach Schweden reisen.

Die Deutsche Bahn bestätigte den Stopp des Zugverkehrs von Deutschland nach Dänemark.

Aufgrund einer Anweisung der dänischen Behörden dürften Züge an der deutsch-dänischen Grenze nicht weiterfahren, sagte eine Bahn-Sprecherin.

Wie lange diese Regelung gelte, sei der Deutschen Bahn nicht bekannt. Zwischen Hamburg und Kopenhagen fahren unter der Woche täglich in beide Richtungen je fünf Fernzüge. Auf der zweiten Verbindung Flensburg-Padborg sind täglich mindestens neun Züge täglich unterwegs.

Viele der Flüchtlinge, die nach Dänemark kommen, wollen nach Schweden weiterreisen. Das könne die Polizei ihnen jedoch nicht erlauben, sagte eine Sprecherin. Wer sich nicht in Dänemark als Asylbewerber registrieren lassen will, muss damit rechnen, nach Deutschland zurückgeschickt zu werden.

Mehrere hundert Menschen waren seit Dienstag mit dem Zug nach Padborg in Südjütland gelangt und in einer Schule in der Stadt einquartiert worden. Von dort aus versuchten rund 300 von ihnen, ihre Reise zu Fuß über die Autobahn fortzusetzen.

Die Polizei musste die E45 bei Padborg deshalb vorübergehend in beide Richtungen sperren. Unter den Flüchtlingen waren nach Angaben der Polizei viele Frauen, Kinder und ältere Menschen. Einige von ihnen hätten bereits darum gebeten, zurückgefahren zu werden.

Foto: dpa

Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 3.393 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.510
Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 4.396 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 208 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.819 Anzeige Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.806 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.673 Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 172 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 712 Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.771
Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.380 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 489 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.577 Anzeige Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 20.065 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.391 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.723 Anzeige So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.319 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 15.384 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.262 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 373 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 1.072 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 654 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.612 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 44.570 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 12.938 Anzeige Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 5.095 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 4.020 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 404 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 11.660 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 844 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 580 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.700 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 7.017 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 3.123 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.315 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.738 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.769 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 281 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 241 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.351 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.483 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.164 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 113 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 252 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.617 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.676 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.332 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.982 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.352 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.844