Tödlicher Unfall: Auto erfasst Radler, der plötzlich nach links abbiegt

Dahlen - Ein Radfahrer (43) ist bei einem Verkehrsunfall in Nordsachsen am Donnerstagabend ums Leben gekommen.

Ein 43-jähriger Radfahrer ist bei einem schweren Unfall in Nordsachsen ums Leben gekommen. (Symbolbild)
Ein 43-jähriger Radfahrer ist bei einem schweren Unfall in Nordsachsen ums Leben gekommen. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fuhr der 43-Jährige am Donnerstagabend auf der S24 von Dahlen Richtung Luppa.

Der Fahrer eines Hyundai (44) wollte ihn überholen, plötzlich bog der Radler aber nach links auf einen Radweg ab.

Rund 70 Meter nach dem Ortsausgang Dahlen sei es um 18.25 Uhr so zum Zusammenstoß gekommen.

Durch den heftigen Aufprall verstarb der Fahrradfahrer noch an der Unfallstelle.

Die Verkehrspolizeiinspektion hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0