Harter Spar-Kurs vom neuen Daimler-Boss: Viele Mitarbeiter sind bald ihren Job los

Stuttgart - Sparkurs! Der künftige Daimler-Chef Ola Källenius will den Konzern komplett umkrempeln.

Bald Ex-Daimler-Chef Dieter Zetsche.
Bald Ex-Daimler-Chef Dieter Zetsche.  © DPA
So plant der Nachfolger von Dieter Zetsche auch einen massiven Stellenabbau!

Nach einem Bericht des "Manager Magazins" sollen innerhalb des neuen Sparkurses bis 2021 sechs Milliarden Euro gespart werden.

In diesem Zuge werde es außerdem zu einem massiven Stellenabbau kommen.

Dieser soll 10.000 von 300.000 Stellen betreffen.

Außerdem steht das Ende der Zusammenarbeit mit den Automobil-Konzernen Nissan und Renault an.

Der künftige Daimler-Boss Källenius wird Zetsche offiziell im Mai im Rahmen der Daimler-Hauptversammlung als Chef ablösen.

Künftige Daimler-Boss Ola Källenius.
Künftige Daimler-Boss Ola Källenius.  © DPA

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0