Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

TOP

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

NEU

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

NEU

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.595

Scharfschützen töten fünf Cops bei Protest gegen Polizeigewalt

Dallas - In der texanischen Großstadt Dallas sind während eines Protestmarsches gegen Polizeigewalt am Donnerstagabend Berichten zufolge fünf Beamte erschossen worden.

UPDATE 15 Uhr: Ferngesteuerter Sprengsatz tötet den Angreifer

Auf einer Pressekonferenz erklärte der Polizeichef am Freitag, dass der Verdächtige tot ist. Demnach hatte die Polizei eine Bombe auf einem ferngesteuerten Roboter befestigt und diese in der Nähe des mutmaßlichen Täters, der sich in einem Parkhaus verschanzt hatte, zur Explosion gebracht. Durch die Detonation wurde der Mann getötet. Er hatte zuvor angegeben, dass er Weiße, vor allem Polizisten, töten wolle, weil er über sie verärgert sei.

UPDATE 10:07 Uhr: Fünfter Polizist stirbt nach Schüssen in Dallas

Nach den Schüssen auf Polizisten in Dallas ist ein fünfter Beamter gestorben. Das teilte die Polizei der US-Stadt am Freitag im Kurznachrichtendienst Twitter mit.

UPDATE 7:53 Uhr: Polizeichef von Dallas: Verdächtiger hat sich verschanzt

Nach dem Angriff auf Polizeibeamte in Dallas droht ein Verdächtiger mit weiterer Gewalt. Der Mann hat sich nach Angaben von Polizeichef David Brown in einem Parkhaus verschanzt. Dort liefere er sich einen Schusswechsel mit der Polizei. Der Verdächtige habe zudem gedroht, dass in der Stadt Bomben versteckt seien. "Er hat gesagt, er wird mehr von uns töten", sagte Brown am frühen Freitagmorgen vor der Presse in Dallas. Die Polizei habe drei weitere Verdächtige festgenommen, darunter eine Frau.

Die Polizei sucht diesen Verdächtigen mit einer Waffe.
Die Polizei sucht diesen Verdächtigen mit einer Waffe.

Dallas - In Dallas sind während eines Protestmarsches gegen Polizeigewalt am Donnerstagabend vier Beamte erschossen worden. Dies teilte die Polizei der texanischen Großstadt auf Twitter mit.

Insgesamt seien elf Polizisten beschossen worden, sagte Polizeichef David Brown. Die Polizei geht von zwei Scharfschützen aus.

Die Polizei bat die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach Verdächtigen und veröffentlichte ein Foto. Es zeigt einen Mann, einen Mann, der eine Waffe bei sich hat und ein T-Shirt in Camouflage-Farben trägt. Er soll sich gestellt haben. Ein zweiter Verdächtiger sei festgenommen worden, twitterte die Polizei.

Die Verdächtigen hatten gedroht, eine Bombe zu legen, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf die Polizei. Die Schützen hatten es vermutlich gezielt auf Polizisten abgesehen, so der Sender.

Bei einem Toten handelt es sich offenbar um einen Transportpolizisten des Nahverkehrsunternehmens DART. Drei weitere wurden verletzt, wie DART auf Twitter mitteilte. Die Polizei forderte die Bürger auf, das Stadtzentrum von Dallas zu meiden, der öffentliche Verkehr wurde unterbrochen, berichtete die "Dallas Morning News."

Zuvor habe es friedliche Proteste gegen Polizeigewalt gegen Afroamerikaner gegeben. Auslöser waren zwei erschossene Afroamerikaner innerhalb von zwei Tagen. In Falcon Heights (Minnesota) starb Philando Castile (32) im Krankenhaus, nachdem ein Polizist bei einer Fahrzeugkontrolle auf ihn geschossen hatte. Kurz zuvor hatten in Baton Rouge (Louisiana) zwei Polizisten Alton Sterling (37) auf einem Parkplatz zu Boden gezwungen und ihn aus nächster Nähe erschossen.

Diese Tode seien ein Ereignis, das alle Amerikaner gleichermaßen angehen muss, sagte Präsident Barack Obama. "Wir erleben so etwas viel zu oft", sagte Obama unmittelbar nach der Landung in Warschau, wo er in der Nacht zum Freitag zum Nato-Gipfel eintraf.

Der sichtbar berührte Präsident beschwor die Amerikaner, nach dem Geschehenen nicht in routinierte Reaktionsmuster zu verfallen, sondern innezuhalten.

Die Polizei in Dallas veröffentlichte dieses Foto eines der Verdächtigen:

Fotos: Twitter.com, dpa, imago

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

NEU

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

905

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

901

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

2.706
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

110

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

6.383

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

3.128

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

2.458

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

810

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

2.757

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.505

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

3.822

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.269

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

343

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

263

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

901

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.491

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.605

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.086

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.880

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

8.547

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

6.786

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.035
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

8.118

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.937

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.561

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

532

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.096

Trauer um Astronaut John Glenn

1.429

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.648

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.592

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.417

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.019

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.819

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.958

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.761

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.563

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.430

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.940

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.232

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.895

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.455

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.159