Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

Top

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

Neu

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

Neu

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

Neu
7.285

Riesiger Dammbruch löst Umweltkatastrophe aus

Belo Horizonte - Die Deiche von zwei Klärbecken in Braslien sind einfach gebrochen, eine 15 Meter hohe Schlammlawine überrollte danach ein ganzes Dorf. Wie viele Menschen beim Unglück in einem Bergwerk in Brasilien ums Leben kamen, bleibt weiter ungewiss. Die Schlammwelle zieht über Hunderte Kilometer flussabwärts.
Die Schlammwelle bei Bento Rodrigues zieht über Hunderte Kilometer flussabwärts.
Die Schlammwelle bei Bento Rodrigues zieht über Hunderte Kilometer flussabwärts.

Belo Horizonte - In Braslien brechen die Deiche von zwei riesigen Klärbecken, eine 15 Meter hohe Schlammlawine überrollt danach ein ganzes Dorf. Menschen sterben unter den Schlammmassen, über 600 Kilometer des Flusses "Rio Dolce" sind zerstört.

Vier Tage nach einem Unglück in einem Eisenerz-Bergwerk im Süden Brasiliens ist die Anzahl der geborgenen Todesopfer auf vier Menschen angestiegen. Weitere 24 Menschen wurden am Montag jedoch noch vermisst, wie die Feuerwehr des Bundesstaats Minas Gerais mitteilte.

Die Deiche von zwei Klärbecken eines Eisenerz-Bergwerkes des Unternehmens Samarco waren am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache gebrochen. Die Ortschaft Bento Rodrigues, 250 Kilometer nördlich von Rio de Janeiro, wurde von der Schlammlawine überrollt.

Um die 62 Millionen Kubikmeter Schlamm aus den Klärbecken bildeten eine 15 Meter hohe Lawine, die 158 der 180 Häuser der Ortschaft zerstörte, wie das Nachrichtenportal G1 berichtete.

Die Überlebenden der rund 600 Einwohner wurden in Notunterkünfte untergebracht.

Bisher gibt es vier Todesopfer. Die Zahl könnte weiter steigen.
Bisher gibt es vier Todesopfer. Die Zahl könnte weiter steigen.

Die Schlammwelle hat den großen Doce-Fluss erreicht und rückt zur Atlantikmündung vor. Über 500 Kilometer flussabwärts wird in der 110.000 Einwohner zählenden Stadt Colatina erwartet, dass der Wasserspiegel mit der Flut am Dienstag um knapp zwei Meter ansteigt.

Eine Überschwemmungsgefahr bestehe dabei nicht, erklärte der Bürgermeister Leonardo Deptulski, wie das Nachrichtenportal Estadão berichtete. Die Trinkwasserzufuhr der Stadt soll angesichts der Schlammverschmutzung vorläufig unterbrochen werden.

Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung über die Ursachen des Unglücks ein. Das Bergbau-Unternehmen Samarco erklärte, der Schlamm enthalte keinerlei giftige Chemikalien.

Samarco, nach eigenen Angaben die zehntgrößte Exportfirma Brasiliens, gehört zu gleichen Teilen dem brasilianischen Konzern Vale und dem australischen Unternehmen BHP Billiton. Die Erzgewinnung in dem Bergwerk wurde von den Behörden bis zur Klärung der Unglücksursache ausgesetzt.

Hunderte Kilometer des Rio Doce sind zerstört.
Hunderte Kilometer des Rio Doce sind zerstört.

Riesige Umweltkatastrophe droht

Die Folgen für die Natur in Brasilien könnten verheerend sein: Der Dreck der Schlamlawine hat sich über Täler und Zuflüsse in den Rio Doce geschoben. Von dort wird er weiter im Südosten des Landes verteilt. Der Rio Doce ("Süßer Fluss") ist von seiner Quelle in den Mittelgebirgen von Minas Gerais bis zur Atlantikmündung im Bundestaat Espirito Santo 853 Kilometer lang - 666 Kilometer davon sind zerstört, verseucht und vergiftet, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.

"Das Wasser, das dort fließt, ist kein Wasser mehr. Sondern ein sauerstofffreies Gel", so Fotograf Sebastião Salgado. Für sein weltberühmtes Genesis-Projektes machte sich der Fotograf auf die Suche nach der Schönheit der Schöpfung.

Viele seiner Bilder sind auch in der Gegend entstanden, in der es jetzt nach Apokalypse aussieht.

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

Neu

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.847
Anzeige

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

Neu

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

Neu

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

Neu

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.189
Anzeige

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

1.828

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

1.815

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

1.736

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.285
Anzeige

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

2.112

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

4.184

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.042
Anzeige

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

1.385

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

3.013

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

7.144

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

3.392

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

3.189

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

7.536

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

8.114

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

17.620
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

5.533

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

2.393

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.109

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

4.786

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

3.490

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

671

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

7.152

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.451

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

2.474

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.034

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

810

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

8.728

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

2.582

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

5.353

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

3.642

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

10.576

Höxter-Prozess: Sitzung vorzeitig beendet, weil Wilfried W. nicht aussagen will

875
Update

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

438

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

6.931

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

4.677

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

7.359

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

6.828

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

61.230
Update

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

5.169

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

5.259

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

6.159

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

5.428

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

6.706

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

10.151

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

13.140

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

2.123

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

7.772