Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

NEU

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

NEU

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

NEU

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.643
Anzeige
6.679

Elbe trocknet aus! Sächsische Dampfschiffahrt stellt Betrieb ein

Dresden - Der Elbepegel ist in den letzten Stunden so stark gefallen, dass die Sächsische Dampfschiffahrt alle Touren einstellt. Die letzten Schiffe werden Montag ans Terrassenufer zurückbeordert und dort bis auf Weiteres festmachen. Für Dienstag hat die Dampfschiffahrt eine Krisensitzung angeberaumt.
Aufgrund der Trockenheit muss die Sächsische Dampfschiffahrt ihre Touren einstellen.
Aufgrund der Trockenheit muss die Sächsische Dampfschiffahrt ihre Touren einstellen.

Von Anneke Müller

Dresden - Oh je! Der Weißen Flotte geht das Heck auf Grundkies - und das im wahrsten Sinne: Der Elbepegel ist in den letzten Stunden so stark gefallen, dass die Sächsische Dampfschiffahrt alle Touren einstellt.

Die letzten Schiffe werden am Montag ans Terrassenufer zurückbeordert und dort bis auf weiteres festmachen. Für Dienstag hat die Dampfschiffahrt eine Krisensitzung anberaumt.

Eine Handbreit Wasser unterm Kiel - der fromme Seefahrergruß ist für die Kapitäne der Weißen Flotte derzeit reines Wunschdenken. Buchstäblich auf dem letzten Tropfen Elbwasser haben die Dampfer das Elbhangfest geradeso überstanden.

Doch jetzt ist Pumpe. Gegen Mittag lag der Pegel nur noch bei 71 Zentimetern - Tendenz weiter stark fallend.

Am Montagmittag lag der Elbpegel bei nur noch 71 Zentimetern.
Am Montagmittag lag der Elbpegel bei nur noch 71 Zentimetern.

Am Morgen sind noch zwei Dampfer zur Schlösserfahrt ausgelaufen, für diese Touren ist damit Schluss. Am Montag um 15 Uhr (und 17 Uhr) wird die „Cosel“ noch für die letzte Stadtfahrt losmachen, dann ist auch dort endgültig Pumpe.

Und die Wasser-Aussichten für die Elbe bleiben düster: Ab Dienstag bricht bei uns der Super-Sommer aus. Bis Sonntag werden die Temperaturen auf 34 Grad steigen - Regenwahrscheinlichkeit (abgesehen von Gewittern) gleich Null. Und die Hitzeperiode soll bis Mitte Juli anhalten.

Die letzten Hoffnungen der Dampfschiffahrt ruhen nun auf unserem Nachbarland Tschechien: Die dortige Flussverwaltung könnte wie schon in der Vergangenheit eine sogenannte „Tschechenwelle“ schicken.

Und die Wasser-Aussichten für die Elbe bleiben düster.
Und die Wasser-Aussichten für die Elbe bleiben düster.

Robert Rausch (38) von der der Weißen Flotte: „Wir sind auf jeden Zentimeter angewiesen.“

Doch die Signale aus Tschechien sind nicht besonderer ermutigend. „Wir könnten frühestens am Mittwoch liefen“, so eine Sprecherin von „Povodi Labe“. Am Donnerstag würde der Pegel im Raum Dresden dann etwas steigen - zwischen einem und maximal zehn Zentimeter.

Doch die Povodi-Sprecherin dämpft die Erwartungen: „Auch unsere Staubecken sind derzeit relativ leer, eine Welle würde da Dresden nicht viel bringen.“

Fotos: Ove Landgraf

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

NEU

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.702
Anzeige

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

NEU

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.486
Anzeige

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

NEU

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

NEU

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

NEU

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

1.303

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

1.564

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

3.303

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

1.738

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

3.619

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

1.819

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

2.909

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.011

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

35.452
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

9.265

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

9.041

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

4.707

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.968

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

5.750

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

6.637

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.188

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

12.471

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.330
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.926

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

4.264

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

4.089

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

7.289

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.854

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

26.419

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.128

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.545

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.330

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.480

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.222

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.591

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

8.205

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

8.397

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.982