Überall Blut: Mann stirbt nach Gewaltverbrechen auf Weg in Klinik Top Preis-Schock! Netflix wird teurer Top Ist der lebensmüde? Warum hängt dieser Pilot aus dem Cockpit-Fenster? Top Autofahrer kassiert Strafzettel, weil er 28km/h zu langsam war Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 9.150 Anzeige
336

Leidensgeschichte um Didavi: Einsatz unter Schmerzmitteln möglich

Die Verletztenliste beim VfB Stuttgart ist lang, doch Didavi ist scheinbar ein Thema für den Abstiegsgipfel in Nürnberg

Lange Verletztenliste beim VfB: Weinzierl verzweifelt, doch der VfB-Coach erwägt einen Einsatz Daniel Didavis im Abstiegsgipfel gegen den 1.FC Nürnberg.

Von Niklas Noack

Stuttgart - Es hat schon etwas verzweifeltes, wenn man VfB-Trainer Markus Weinzierl im Vorfeld des Abstiegsgipfels gegen Nürnberg über die Verletztenliste seines Kaders sprechen hört, besonders wenn es um Daniel Didavi geht.

Daniel Didavi plagen im Jahr 2018 Probleme mit der Achillessehne.
Daniel Didavi plagen im Jahr 2018 Probleme mit der Achillessehne.

Denn für das Duell am Samstag gegen den Tabellennachbarn 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr), fehlen Weinzierl wieder einige Schützlinge, die seinem krisengebeutelten VfB sicher weiterhelfen könnten.

Wegen eines Muskelfaserrisses fällt weiterhin Anastasios Donis aus, Pablo Maffeo ist aufgrund seines Außenbandteilanrisses im Sprunggelenk auch noch keine Option und Andreas Beck hat diese Woche ebenfalls nicht trainiert und wird somit auch gegen Nürnberg kein Thema sein. Beck hatte am Samstag im Training einen Tritt ans Knie abbekommen.

Und dann ist da noch die Leidensgeschichte um Daniel Didavi, dem seit Ende April immer wieder Achillessehnenprobleme zu schaffen machen (TAG24 berichtete).

Seit Ende September fehlt Didavi dem VfB dauerhaft und auch die Durchhalteparolen der VfB-Verantwortlichen schreiben schon fast eine eigene Leidensgeschichte, zumindest für Journalisten.

So antwortete Weinzierl bei der Pressekonferenz auf die obligatorische Frage nach dem Fitnesszustand Didavis mit den selben Floskeln, die Journalisten seit Wochen zu hören bekommen: Es könne sein, dass er spielt und man wäge ab, wie viel Sinn ein Einsatz Didavis ergeben würde.

Zwei der vielen verletzten derzeit beim VfB: Andreas Beck (l.) und Daniel Didavi (r.).
Zwei der vielen verletzten derzeit beim VfB: Andreas Beck (l.) und Daniel Didavi (r.).

Zuletzt hatte der VfB allerdings nach Außen kommuniziert, dass man sich von der medizinischen Abteilung bis zum Trainer darüber einig sei, dass Didavi eine Pause benötigt und erstmal für ein Pflichtspiel nicht in Frage käme.

Diese Aussagen scheinen jedoch ihre Gültigkeit wieder verloren zu haben.

Denn Weinzierl ließ auf der Pressekonferenz verlauten, dass auch ein Einsatz unter Schmerzmitteln wieder in Frage käme: "Wir denken in alle Richtungen".

Grund für diese Überlegung dürfte die Relevanz der Begegnung gegen den direkten Konkurrenten Nürnberg sein. Denn sollte diese Partie, sowie die vergangenen drei Spiele, in die Hose gehen, so dürfte der Ton vor allem in Richtung Sportvorstand Michael Reschke deutlich rauer werden.

Didavi wäre sicherlich ein Schlüsselspieler, der im fitten Zustand dem VfB zu einer Wende verhelfen könnte und für etwas Ruhe sorgen könnte. So sieht es auch VfB-Coach Weinzierl: "Das ist ein wichtiges Spiel, Didavi ist ein wichtiger Spieler."

Doch auch ihm ist trotz Gedankenspiele in Richtung Risiko auch der heikle Gesundheitszustand des gebürtigen Nürtingers bewusst: "Aber er ist jetzt fünf oder sechs Wochen draußen aus dem Trainingsbetrieb, und wir werden mit aller Vernunft entscheiden, wie wir damit umgehen"

Ob Weinzierl gegen Nürnberg (Tabellenplatz 15) hinsichtlich Didavi ins Risiko geht oder Vernunft walten lässt?

Didavi selber zeigt zumindest auf Instagram, dass er für eine schnelle Rückkehr auf den Rasen alles gibt.

VfB-Star Daniel Didavi zeigt auf Instagram seine verletzungsanfälligen Beine, während er mit lauter Hip-Ho-Musik im Kraftraum trainiert.
VfB-Star Daniel Didavi zeigt auf Instagram seine verletzungsanfälligen Beine, während er mit lauter Hip-Ho-Musik im Kraftraum trainiert.

Fotos: DPA/Screenshot Instagram, DPA, Screenshot Instagram

Ein Toter, Bundesstraße gesperrt: Sattelzug kracht frontal in Kleinlaster Neu Lufthansa-Chef Spohr: Darum spricht er sich für die Tegel-Erhaltung aus Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 2.091 Anzeige Stichflamme in Sauna: Selbstgemixter Aufguss verletzt zwei Männer Neu Haus explodiert! Warum flog das Gebäude in die Luft? Neu
In Hose versteckt: Junge (6) geht mit geladener Pistole zur Schule Neu AfD-Chef Gauland wettert gegen Verfassungsschutz: "Kein Grund, uns zu beobachten" Neu Nach Rausschmiss aus Disko: Besucher ballert mit Pistole wild um sich Neu Passanten finden toten Mann im Rhein in Köln Neu 20-Jähriger sticht Jugendlichen tot: Können zwei Männer den Ermittlern helfen? Neu
Strandbesucher rennen schreiend davon, als plötzlich dieses Monstrum auftaucht Neu Hallöchen Popöchen! Annemarie Carpendale posiert im knappen Bikini-Höschen Neu "Nazis raus": Darum ätzt eine Spiegel-Kolumnistin nun gegen Boris Palmer Neu Mädchen (6) tödlich verletzt: Stiefvater gefährlich, Behörde wurde bereits vor einem Jahr gewarnt Neu Eskalation im Dschungelcamp: Evelyn oder Domenico, wer lügt hier? Neu Mit Stimme der Toten Dolores! The Cranberries veröffentlichen neuen Song Neu TV-Koch Johann Lafer macht Sternerestaurant dicht! Neu Widmayer-Transfer bei Hertha: Der wichtigste Mann verlässt das Schiff! Was nun? Neu Trauer beim SC Paderborn: Ex-Präsident Wilfried Finke (†67) ist tot Neu Caiuby spurlos verschwunden! Wo steckt der Brasilianer des FC Augsburg? Neu Clarissa schockt die DSDS-Jury: "Singst wie 1,80 Meter und 700 Zentner": 1.837 BMW presst VW gegen Mauer: Frau in Wagen eingeklemmt! 72 Explosionen und Schüsse in Luxushotel: Zahlreiche Tote, Terroristen "eliminiert" 2.228 Update Nach Abgang aus Darmstadt: Aytac Sulu voll im Papa-Glück! 533 Die Folgen waren erheblich: Das schmuggelten Astronauten zum Mond! 4.913 Katastrophen-Alarm! Flammeninferno legt Lagerhalle in Schutt und Asche 3.234 Tödliches Unfall-Drama: Autofahrer rauscht Radler um 187 Familiendrama? Deutsches Paar auf Mallorca tot aufgefunden 3.186 Update Kretschmann findet AfD-Prüfung durch Verfassungsschutz plausibel 326 Soziologie-Student hortet Kinderpornos und kommt mit Bewährung davon 704 Dauerschnee sorgt für erste Wetterrekorde des Jahres 2019 58 Heute bei "Köln 50667": Was läuft da zwischen Leonie und Olli? 248 Mit gefakten Schadensfällen: Netzwerk um Allianz-Gutachter soll 1,4 Mio. Euro abgezockt haben 1.084 Naddel schießt gegen den Pop-Titan: Beziehung ist nur Show 3.060 Entscheidung erwartet: Wird Gefährder Sami A. endgültig abgeschoben? 369 Haverie-Frachter MSC Zoe soll bald wieder zurück auf hohe See 405 Frau wird tot in Badewanne entdeckt: Haben ihr Mann und seine Geliebte sie ermordet? 952 GroKo-Chaos rächt sich kaum: SPD kann mit Mitgliederzahl noch zufrieden sein 117 AfD-Prüffall: Horst Seehofer verteidigt Entscheidung mit klarer Kante 307 Sicherheitspersonal stoppt Mann mit Handgranate im Bauch am Flughafen 2.552 Hat sich Hanna Weig die Brüste machen lassen? Dieses Foto sorgt für Spekulationen 1.255 Trainerin bei Oberliga-Männerteam: "Ich stelle nach Schwanzlänge auf" 7.405 Gericht verhandelt erneut: Er will "Volkslehrer" bleiben! 854 Nach Baby-Bombe: So süß gratuliert Felix von Jascheroff seinem GZSZ-Kollegen Felix van Deventer 660 Wie schlimm wird das Brexit-Nein für Deutschland? 969 Blutmond in Deutschland: So seid Ihr dabei 772 Böse Überraschung beim Bachelor: Beim Kuscheln steht plötzlich sie da 1.119 Eselin von Tierpflegern zu Tode gefüttert: Auch ihr Baby soll sterben und als Löwenfraß enden 1.081 Schwache Komödie: Darum hätte sich J. Lo"Manhattan Queen" lieber sparen sollen! 487 Epileptischer Anfall am Steuer: Frau fährt ihre Freundin tot 15.117