Fix! Mats Hummels kehrt zu Borussia Dortmund zurück Top Update Lieferprobleme? Amazon gibt System-Fehler zu Top Update Anwohner in Angst! Panzer rollt mitten in der Nacht durchs Dorf Neu Wer trägt IaF-Star denn hier auf Händen durch die Sachsenklinik? Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 6.764 Anzeige
2.867

Macht Didavi noch ein Saisonspiel für den VfB? Es gibt Gründe, die zweifeln lassen

Aussagen von VfB-Verantwortlichen und die Expertenmeinung des Teamarztes der Frauennationalmannschaft Dr. Tusk lassen zweifeln und hoffen

Spielt Daniel Didavi in dieser Saison nochmal für den VfB Stuttgart? VfB-Verantwortliche und Experte Dr. Tusk lassen hoffen und zweifeln.

Von Niklas Noack

Stuttgart - Der VfB Stuttgart steht nach zwei 0:4 Klatschen gegen den BVB und Hoffenheim mit dem Rücken zur Wand: Ein Schlüsselspieler, der in dieser prekären Lage helfen könnte, wäre der verletzte Daniel Didavi (28).

VfB-Star Mario Gomez wollte Didavi (Bild) zur Genesung in die Eistonne schicken. (Fotomontage)
VfB-Star Mario Gomez wollte Didavi (Bild) zur Genesung in die Eistonne schicken. (Fotomontage)

Doch wann dieser zurückkehrt ist ungewiss. Eine Schleimbeutelentzündung am rechten Fuß seiner Achillessehne bereitet Didavi seit Monaten Schmerzen. (TAG24 berichtete)

Ende April zwangen Didavi zum ersten Mal die Achillessehnenprobleme in die Knie. Zwei Monate pausierte der gebürtige Nürtinger, der damals noch beim VfL Wolfsburg unter Vertrag stand.

Seit dem 5. September fehlt Didavi dem VfB Stuttgart, mit Ausnahme des Spiels gegen Werder Bremen, indem er 90 Minuten unter Schmerzmitteln auf dem Platz stand.

Ist der VfB Stuttgart in Sachen Daniel Didavi zu viel Risiko eingegangen?

Zumindest herrscht eine neue Einigkeit beim VfB im Umgang mit der Verletzung des 28-jährigen Spielmachers.

So lassen die medizinische Abteilung und die sportliche Leitung um Sportvorstand MIchael Reschke verkünden: Didavi braucht Ruhe.

VfB-Schlüsselspieler Didavi beim Trainingsauftakt: War seine Verletzung an der Achillessehne damals richtig ausgeheilt?
VfB-Schlüsselspieler Didavi beim Trainingsauftakt: War seine Verletzung an der Achillessehne damals richtig ausgeheilt?

VfB-Teamarzt Raymond Best sagte gegenüber der Stuttgarter Zeitung: "Seine Verletzung muss einmal komplett ausheilen, so dass er schmerz- und medikamentenfrei ins Training einsteigen kann. Sonst wird es am Ende immer schlimmer."

Diese plötzliche Einigkeit ist schön und gut, doch seit wann diese besteht, ist wie die Rückkehr Didavis ungewiss. Denn bisher hangelten sich die VfB-Verantwortlichen von Woche zu Woche und verklickerten den Journalisten, es bestünde wenigstens eine Chance, dass Didavi am jeweiligen Spieltag einsatzfähig sei.

So sagte VfB-Coach Markus Weinzierl auf der Pressekonferenz vor der 0:4-Pleite gegen Borussia Dortmund (TAG24 berichtete): "Wir werden kämpfen", dass Didavi gegen den BVB fit sein wird.

TAG24 fragte daraufhin, ob es denn sinnvoll sei zu kämpfen, schließlich geht es um die Gesundheit eines Profispielers.

Weinzierl entgegnete mit den Worten: "Wir werden abwägen, wir werden nichts unvernünftiges machen". Also kein Risiko eingehen.

Wenn er fit ist, ist er unglaublich wichtig: VfB-Spielmacher Daniel Didavi (28).
Wenn er fit ist, ist er unglaublich wichtig: VfB-Spielmacher Daniel Didavi (28).

Hinzuzufügen ist hierbei, dass Didavi auch seit Wochen fast nur individuell trainiert hat, was die Frage aufwirft, wie man von Woche zu Woche über einen Spieleinsatz nachdenkt, obwohl Didavi nicht mal am Mannschaftstraining teilgenommen hat.

Doch kann Didavi in dieser Saison überhaupt nochmal auf dem Platz stehen? Oder wird er sogar noch in der laufenden Hinrunde fit? Alles "offen", antwortete der Pressesprecher des VfB Stuttgart Tobias Herwerth im Gespräch mit TAG24.

Sicher ist allerdings, dass die Entscheidung Didavi Ruhe zu gönnen eine neue Strategie des VfB ist. Schließlich hatte man ihn gegen Werder Bremen noch fit gespritzt und ist somit das Risiko eingegangen, was man nun vermeiden möchte.

Vielleicht war der Einsatz damals auch das Risiko des inzwischen entlassenen Ex-Coach Tayfun Korkut, der in diesem Spiel bereits unter hohem Erfolgsdruck stand. Quasi Didavi als letzte Patrone Korkuts. (TAG24 berichtete)

Zur Verletzung Didavis äußerte sich auch der Mannschaftsarzt der deutschen Frauennationalmannschaft Dr. Jörg Tusk gegenüber TAG24. Auch er spricht von einem "Risiko", dass der VfB mit dem Einsatz Didavis gegen Bremen eingegangen ist.

So sagte Dr. Tusk zwar: "Medizinisch ist es nicht zu verstehen" Didavi fit zu spritzen, doch die Medizin im Leistungssport tickt etwas anders, wie er klarstellte. "Es hätte funktionieren können", betonte Dr.Tusk, deshalb "probiert" man es. Außerdem "der Spieler will normalerweise spielen", fügte der Teamarzt der deutschen Frauennationalelf hinzu.

War es nun zu viel Risiko Didavi gegen Werder spielen zu lassen? "Wahrscheinlich ja, allerdings kann man es vorher nicht wissen", bewertet Dr. Tusk die Lage.

Doch im Gespräch mit ihm wird klar, dass die Verletzung sehr komplex sein kann und einen Spieler sehr lange ausbremsen kann, oder sie ist eben schnell behandelbar. Letzteres scheint bei Didavi nicht der Fall zu sein, denn schließlich plagen Didavi seit Ende April die Schmerzen.

"Menschen sind keine Maschinen", wiederholt Dr. Tusk immer wieder. Gerade deshalb ist es wahrscheinlich besser, dass sich der VfB nun endgültig dazu entschieden hat, es mit Didavi langsamer anzugehen - Rückkehr ungewiss.

Fotos: DPA

Miese Quoten: Sat.1 setzt nächste Sendung ab Neu Krebs durch Grillen? So gefährlich ist der Sommergenuss! Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 3.243 Anzeige Mega-Protest-Wochenende gegen Braunkohle startet im Rheinland Neu "Erschreckt mich zutiefst": Mallorca-Prügelattacke heute Abend im TV Neu Frau (84) droht Gefängnis, weil sie ihren Job nicht aufgeben will Neu Nächster Bayern-Abgang: Youngster Jeong wechselt zum SC Freiburg Neu Einschlagrisiko! So sieht der "Apokalypse-Asteroid" von Nahem aus Neu Katze macht mysteriösen Fund unter Kühlschrank: Es bewegt sich! Neu TV-Moderatorin liest vom Teleprompter ab und macht mega peinlichen Versprecher Neu
Müllwagen will abbiegen und überrollt Radfahrer Neu Gewitter über Militärgelände: Jugendliche von Blitz getroffen Neu
Bei brüllender Hitze: Schulkinder kollabieren während Wettkampf Neu 69-Jähriger gibt sich als 23-jähriger Iraker aus, Polizei wird skeptisch Neu "Trauriger Rekord": Zahl von Rechtsextremisten in Brandenburg noch nie so hoch! 374 Eigene Kinder wegen Insolvenz ermordet: Ehepaar muss hinter Gitter 1.253 Kein Drogendealer! Freispruch für KMN-Rapper "Nash" 2.637 Sie tritt die Nachfolge von Katarina Barley an: Christine Lambrecht wird die neue Justizministerin 608 Udo Lindenberg kämpft sich mit Stimmproblemen durch Konzert 619 Hasskommentare nach Mord an Walter Lübcke: Politiker werden im Netz zu "Freiwild" 227 Diese Schulnoten bekommen Brandenburgs Bundestags-Politiker 127 Big-FM-Lola fragt Follower, ob sie ihren Instagram-Account löschen soll 1.433 Der Vierbeiner kauerte sich ins Sofa: Jugendlicher (18) filmt sich dabei, wie er brutal Hund verprügelt 4.296 Alle drei Ballack-Jungs auf einem Bild: Simone postet Foto von ihren Söhnen 2.911 Rauschgift im Wert von 3,4 Millionen Euro sichergestellt: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring 206 Kriegt Robert Geiss sein Speedboot wieder? 3.827 Schweinsteiger wird neuer Co-Trainer beim HSV 2.009 Schmuggel nach Europa geht schief: Kokain im Wert von mehr als einer Milliarde sichergestellt 1.669 Busfahrer lässt Betrunkenen vor Haustür aussteigen: Dann wird es tragisch 2.978 Clueso blickt auf altes Album zurück und seine Fans und Promi-Freunde rasten aus 385 Liebes-Rausch im Hotel: Anne Wünsches Fans sind entrüstet! 4.481 1. FC Union will im ersten Heimspiel der Bundesliga nicht gegen RB Leipzig spielen 1.865 Nase voll von Berlin? TV-Kommissarin Amy Mußul zieht nach Leipzig 333 Überraschung! Kristina Vogel wird TV-Expertin für das ZDF 822 4-jähriges Kind schwebt nach Badeunfall in Lebensgefahr 2.007 Er stand "komplett neben sich": Mann verwüstet Kirche und flüchtet im Wahn 1.556 Vergleich deckt auf: Bus und Bahn in NRW viel zu teuer 78 "Irgendwo muss eine Grenze sein": Joachim Gauck überrascht mit Essens-Geständnis 1.378 Cathy Hummels sorgt für hitzige Diskussion: "Ich sehe nur ihre Brüste" 3.652 Letzte Hürde beseitigt: Polizei setzt bei Fusion-Festival auf Transparenz und Deeskalation 741 Guerilla-Aktion! "Fridays For Future" stürmen Vortrag von Christian Lindner an Leipziger Uni 2.439 Kein Bock auf Uhren? Eine Insel in Europa will die Zeit abschaffen! 1.636 Hagel richtet massive Schäden in Deutschlands größtem Obstanbaugebiet an 2.301 Haarige Beichte: Steht Lena Meyer-Landrut untenrum auf Natur? 8.993 Alessio wird vier: Papa Pietro gratuliert, seine Zeilen gehen unter die Haut 1.961 Explodierte Joghurt-Laster nach Unfall auf Bundesstraße? 3.711 Update Mäuse an Tumoren qualvoll eingehen lassen? Ermittlungen eingestellt 537 Hier posiert ein Gaffer für Fotos vor einem Unfall 5.013