"Nicht die hellste Leuchte": So reagiert DSDS-Pietro auf diese Beleidigung! Top Er spielte Hitler in "Der Untergang": Schauspieler Bruno Ganz (†77) ist tot Top Update Heller-Fans müssen stark sein! So sehr hat sich die ZDF-Kommissarin verändert Top Werder-Fluch geht weiter: Pizarro schockt Hertha in der Nachspielzeit Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 1.382 Anzeige
2.863

Macht Didavi noch ein Saisonspiel für den VfB? Es gibt Gründe, die zweifeln lassen

Aussagen von VfB-Verantwortlichen und die Expertenmeinung des Teamarztes der Frauennationalmannschaft Dr. Tusk lassen zweifeln und hoffen

Spielt Daniel Didavi in dieser Saison nochmal für den VfB Stuttgart? VfB-Verantwortliche und Experte Dr. Tusk lassen hoffen und zweifeln.

Von Niklas Noack

Stuttgart - Der VfB Stuttgart steht nach zwei 0:4 Klatschen gegen den BVB und Hoffenheim mit dem Rücken zur Wand: Ein Schlüsselspieler, der in dieser prekären Lage helfen könnte, wäre der verletzte Daniel Didavi (28).

VfB-Star Mario Gomez wollte Didavi (Bild) zur Genesung in die Eistonne schicken. (Fotomontage)
VfB-Star Mario Gomez wollte Didavi (Bild) zur Genesung in die Eistonne schicken. (Fotomontage)

Doch wann dieser zurückkehrt ist ungewiss. Eine Schleimbeutelentzündung am rechten Fuß seiner Achillessehne bereitet Didavi seit Monaten Schmerzen. (TAG24 berichtete)

Ende April zwangen Didavi zum ersten Mal die Achillessehnenprobleme in die Knie. Zwei Monate pausierte der gebürtige Nürtinger, der damals noch beim VfL Wolfsburg unter Vertrag stand.

Seit dem 5. September fehlt Didavi dem VfB Stuttgart, mit Ausnahme des Spiels gegen Werder Bremen, indem er 90 Minuten unter Schmerzmitteln auf dem Platz stand.

Ist der VfB Stuttgart in Sachen Daniel Didavi zu viel Risiko eingegangen?

Zumindest herrscht eine neue Einigkeit beim VfB im Umgang mit der Verletzung des 28-jährigen Spielmachers.

So lassen die medizinische Abteilung und die sportliche Leitung um Sportvorstand MIchael Reschke verkünden: Didavi braucht Ruhe.

VfB-Schlüsselspieler Didavi beim Trainingsauftakt: War seine Verletzung an der Achillessehne damals richtig ausgeheilt?
VfB-Schlüsselspieler Didavi beim Trainingsauftakt: War seine Verletzung an der Achillessehne damals richtig ausgeheilt?

VfB-Teamarzt Raymond Best sagte gegenüber der Stuttgarter Zeitung: "Seine Verletzung muss einmal komplett ausheilen, so dass er schmerz- und medikamentenfrei ins Training einsteigen kann. Sonst wird es am Ende immer schlimmer."

Diese plötzliche Einigkeit ist schön und gut, doch seit wann diese besteht, ist wie die Rückkehr Didavis ungewiss. Denn bisher hangelten sich die VfB-Verantwortlichen von Woche zu Woche und verklickerten den Journalisten, es bestünde wenigstens eine Chance, dass Didavi am jeweiligen Spieltag einsatzfähig sei.

So sagte VfB-Coach Markus Weinzierl auf der Pressekonferenz vor der 0:4-Pleite gegen Borussia Dortmund (TAG24 berichtete): "Wir werden kämpfen", dass Didavi gegen den BVB fit sein wird.

TAG24 fragte daraufhin, ob es denn sinnvoll sei zu kämpfen, schließlich geht es um die Gesundheit eines Profispielers.

Weinzierl entgegnete mit den Worten: "Wir werden abwägen, wir werden nichts unvernünftiges machen". Also kein Risiko eingehen.

Wenn er fit ist, ist er unglaublich wichtig: VfB-Spielmacher Daniel Didavi (28).
Wenn er fit ist, ist er unglaublich wichtig: VfB-Spielmacher Daniel Didavi (28).

Hinzuzufügen ist hierbei, dass Didavi auch seit Wochen fast nur individuell trainiert hat, was die Frage aufwirft, wie man von Woche zu Woche über einen Spieleinsatz nachdenkt, obwohl Didavi nicht mal am Mannschaftstraining teilgenommen hat.

Doch kann Didavi in dieser Saison überhaupt nochmal auf dem Platz stehen? Oder wird er sogar noch in der laufenden Hinrunde fit? Alles "offen", antwortete der Pressesprecher des VfB Stuttgart Tobias Herwerth im Gespräch mit TAG24.

Sicher ist allerdings, dass die Entscheidung Didavi Ruhe zu gönnen eine neue Strategie des VfB ist. Schließlich hatte man ihn gegen Werder Bremen noch fit gespritzt und ist somit das Risiko eingegangen, was man nun vermeiden möchte.

Vielleicht war der Einsatz damals auch das Risiko des inzwischen entlassenen Ex-Coach Tayfun Korkut, der in diesem Spiel bereits unter hohem Erfolgsdruck stand. Quasi Didavi als letzte Patrone Korkuts. (TAG24 berichtete)

Zur Verletzung Didavis äußerte sich auch der Mannschaftsarzt der deutschen Frauennationalmannschaft Dr. Jörg Tusk gegenüber TAG24. Auch er spricht von einem "Risiko", dass der VfB mit dem Einsatz Didavis gegen Bremen eingegangen ist.

So sagte Dr. Tusk zwar: "Medizinisch ist es nicht zu verstehen" Didavi fit zu spritzen, doch die Medizin im Leistungssport tickt etwas anders, wie er klarstellte. "Es hätte funktionieren können", betonte Dr.Tusk, deshalb "probiert" man es. Außerdem "der Spieler will normalerweise spielen", fügte der Teamarzt der deutschen Frauennationalelf hinzu.

War es nun zu viel Risiko Didavi gegen Werder spielen zu lassen? "Wahrscheinlich ja, allerdings kann man es vorher nicht wissen", bewertet Dr. Tusk die Lage.

Doch im Gespräch mit ihm wird klar, dass die Verletzung sehr komplex sein kann und einen Spieler sehr lange ausbremsen kann, oder sie ist eben schnell behandelbar. Letzteres scheint bei Didavi nicht der Fall zu sein, denn schließlich plagen Didavi seit Ende April die Schmerzen.

"Menschen sind keine Maschinen", wiederholt Dr. Tusk immer wieder. Gerade deshalb ist es wahrscheinlich besser, dass sich der VfB nun endgültig dazu entschieden hat, es mit Didavi langsamer anzugehen - Rückkehr ungewiss.

Fotos: DPA

Frau stirbt bei Zusammenstoß mit Radler Neu Gefährliche Schatzsuche: Kinder angeln Handgranate aus der Alster! Neu Nur 2 Tage: Geniale Zeugnisaktion bei MediaMarkt Sulzbach! 4.411 Anzeige Rechtsextreme sollen in KZ-Gedenkstätten gearbeitet haben! Neu Baby monatelang nicht besucht: Denisé Kappès schießt gegen Ex! Neu Nur am Sonntag bekommt Ihr die Xbox bei MediaMarkt zum Megapreis 4.717 Anzeige Waffen-Alarm! ICE am Flughafen evakuiert 2.061 Menschen unter Trümmern befürchtet! Teile von Universität eingestürzt 1.575 Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 7.049 Anzeige Nach Premiere auf der Berlinale: Kinotrailer zum "Toten Hosen"-Film ist raus! 462 Mit 36 Jahren! Sportlerin gesteht, dass sie noch Jungfrau ist 2.385 Grausam! Toter Hundewelpe mitten auf Feld entsorgt 688 5-Stunden-Ansturm am Sonntag auf Berliner Media Märkte erwartet 3.723 Anzeige Pferd sinkt komplett im Schlamm ein: Bei Bergung machen Helfer kuriosen Fund 2.641 Motorradausflug endet tödlich! Fahrer übersieht entgegenkommendes Auto 5.877 Nach Ulrike Frank: Geht auch GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi zu "Let's Dance"? 432 "Gelbwesten" protestieren wieder in Frankreich 270 Touristin wartet auf E-Mail mit ihren Urlaubsbildern, dann erlebt sie eine Überraschung 1.016 Ihr glaubt nie, wer diesem Model in den Po beißt 1.402
Auch Menschen sind gefährdet: Neue "Zombie"-Krankheit in Amerika auf dem Vormarsch 5.055 Flammenhölle! Wagen brennt lichterloh auf der Autobahn 218
Heißer Winter! Wie lange bleibt es noch SO warm? 6.392 "Dietrich raus!": VfB-Fans demonstrieren vor Heimspiel gegen Präsidenten 939 Große Veränderungen bei Vapiano angekündigt 1.437 Wegen drei Ponys, einem Alpaka und zehn Rindern: Gericht gibt Wolf zum Abschuss frei 1.754 Nach Berlin-Attacke: CDU lädt Grünen Palmer in die Hauptstadt ein 442 Für verstorbenen Vater: Modeste mit emotionaler Botschaft nach Tor 221 Deutsche Autos als Gefahr für die US-Sicherheit? Merkel rechnet mit Trump ab 865 Sorge um den "King": Fällt Coman für FC Bayern gegen Liverpool aus? 242 Polizistin stirbt bei Fahndung nach betrunkenem Autofahrer 3.505 Schwerverletzter in Magdeburg aufgefunden: Polizei entdeckt Munition, Rucksack mit Bargeld geklaut 1.412 Rettungswagen im Einsatz wird mit Laserpointer attackiert 107 Vergessene Bodycam dokumentiert Blutbad: Gericht erlaubt Beweismittel 2.858 Rauch steigt aus Wahrzeichen auf: Feuerwehr kämpft gegen Brand 168 Hochzeit mit Verspätung: Polizei stoppt Bräutigam im Rausch 578 Dramatisch! Junger Mann (†16) wird beim Überqueren der Gleise von Zug erfasst 5.069 Deutsches Mädchen (14) auf Berliner Straße verprügelt und fremdenfeindlich beleidigt 4.891 Schock für Jennifer Aniston: Notlandung im Privatjet 653 KMN-Rapper Azet und Zuna legen Straße lahm, Polizei muss anrücken 2.655 Sportlich und sexy: Heiße Verlobte von Bundesliga-Star zeigt ihr Workout 1.334 Fan beschimpft Fußballer Toni Leistner aufs Übelste, die Reaktion ist überragend! 4.227 Paukenschlag! Handball-Star Mimi Kraus wechselt sofort von Stuttgart zu Liga-Konkurrent 663 Mehrfacher Missbrauch auf Campingplatz: Mitarbeiter von Jugendamt manipulierte Akten 2.312 Dreamhack Leipzig 2019: Die Cosplayer sind da! 789 Außergewöhnliche Fotos: Baby wird in Fruchtblase geboren 6.583 Mit Axt in der Hand: Mann droht Polizisten mit dem Tod, verbunkert sich in Wohnung und zündet diese an 2.217 Was ist Artikel 13? Warum deutsche YouTube-Stars heute in Köln auf die Barrikaden gehen 27.474 Update Nach brutalem Mord: Asylbewerber will vor Gericht plötzlich deutlich jünger sein 4.687 "Hurra, hurra": Pumuckl kommt wieder im Fernsehen 1.773 4 Männer bedrohen Händler mit Waffe und fesseln ihn! Polizei sucht mit Boot und Hubschrauber 2.230 Frau (25) bringt sieben Kinder auf natürliche Weise zur Welt 13.177