So sexy schenkt Daniela Katzenberger ihren Hatern ein

Mallorca/Ludwigshafen - Gerade erst hat Daniela Katzenberger (32) ihre Fans mit einer heißen Rückansicht entzückt, da zieht sie nochmals blank - und das aus gutem Grund!

Hat gegen Hater gut lachen: Daniela Katzenberger.
Hat gegen Hater gut lachen: Daniela Katzenberger.  © DPA

Ihre 1,6 Millionen Instagram-Follower konnten sich nun erneut über eine sexy Aufnahme der Kultblondine freuen. Dani balanciert im Schneidersitz auf einem Geländer. Mit nichts am Leib als einem Bikini-Höschen - und einem Lächeln.

Dazu schrieb die 32-Jährige: "Weil's so schön war... Noch mehr lecker Hater-Futter." Hater-Futter? Wieso? Ein Blick in die Kommentarspalten ihres vorherigen Fotos hilft da weiter!

Denn dort stehen neben begeisterten Kommentaren auch wenig schmeichelhafte Sätze. "Wieder zugenommen?", ätzte etwa eine Userin. Eine andere empört sich über das Nackt-Foto: "Mein Mann würde es nicht schön finden, wenn mich jeder nackt sieht. Ich verstehe das echt nicht."

Von einer weiteren heißt es schlicht: "Sieht ekelhaft aus." Eine Nutzerin giftete gar: "Sie muss sich prostituieren! Außer Zahnbelag auf den Bugs-Bunny-Zähnen hat sie ja nix drauf!" Heftig, heftig!

Unter dem neuen Posting hagelte es nun allerdings Lob für das TV-Sternchen. So schrieb Sat1-Moderatorin Annett Möller (41): "Geil! Bitte lass' Dich weiter haten, wenn dabei so tolle Ansichten rauskommen!"

Eine Nutzerin lobte: "Ich find's beeindruckend, dass Dir all diese Hate-Kommentare am A**** vorbeigehen. Respekt". "Ich liebe genau diese Art Ironie von Dir", zeigte sich eine weitere Userin begeistert. Und: "Jetzt erst recht."

Tja, wenn die Ehefrau von Lucas Cordalis (52) eines kann, dann mit jeder Menge Witz im Netz punkten. Das hat sie jetzt wieder mal bewiesen.

Mehr zum Thema Daniela Katzenberger:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0