"Rote Freundin": Jetzt verrät Daniela Katzenberger intimes Geheimnis

Ludwigshafen - Jetzt ist es raus! Daniela Katzenberger plaudert rund um einen Dreh in Köln ein intimes Geheimnis aus.

Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis.
Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis.  © DPA

Zunächst erzählt die 32-Jährige in ihrer Instagram-Story, dass sie liebend gerne im Bett Serien wie GZSZ oder "Alles was zählt" schaut.

Dabei sieht Dani dann aus, wie ein "Teletubby", plaudert die geborene Ludwigshafenerin frei heraus. Dafür sorgen die nach oben abstehenden Haare, die "Antenne" wie sie Katzenberger nennt.

Doch irgendwie langweilt sie das Fernsehen und das Hotel-Leben. "Was macht man denn da?", fragt die 32-Jährige in ihrer Insta-Story.

"Essen!", gibt sie sich selbst die Antwort.

"Vielleicht bestelle ich wieder schön Speck", fährt Dani grinsend fort.

Dann fängt sie plötzlich an zu schreien: "Ich hab gesündigt!"

Kult-Blondine Daniela Katzenberger.
Kult-Blondine Daniela Katzenberger.  © DPA

Im Bild ist ein riesiger Teller mit Nachos zu sehen.

Und dann kommt es ans Licht, worum es ihr eigentlich geht: "Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich es so schwierig finde. Wenn man einmal im Monat seine rote Freundin zu Besuch hat - mir fällt es dann schwer", gibt die Halbschwester von Jenny Frankhauser zu.

Sie brauche dann immer Nachos mit Soße oder "eine Tafel Schokolade".

"Da muss es dann einfach sein!", so Katzenberger.

Dann gibt es auch keine Alternativen, denn gesalzenes Gemüse würde Dani nicht ausreichen, wie sie ebenfalls verrät.

Gestern entschied sich jedenfalls für einen Kuchen und einen Kaba, um ihre Gelüste zu befriedigen

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Daniela Katzenberger:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0