Eurojackpot-Gewinnzahlen! Kann man seinem Lotto-Glück auf die Sprünge helfen? Top ICE lässt Kinder von Grünen-Chefin an Bahnhof stehen Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.325 Anzeige Streit eskaliert: Mann schießt Kontrahent in den Bauch Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 1.439 Anzeige
5.233

Drogen, Waffen, Kinderpornos. Das sind die Verbrecher-Jäger im Darknet!

Ob Waffen, Drogen oder gefälschte Papiere: Im Darknet findet man einfach alles - wenn man weiß wie es geht!
Auf Streife im Netz: Kriminaloberrat Henrik Hohenlohes (39) Cyber-Cops jagen 
Betrüger und Kinderschänder im Darknet.
Auf Streife im Netz: Kriminaloberrat Henrik Hohenlohes (39) Cyber-Cops jagen Betrüger und Kinderschänder im Darknet.

Dresden - Die Internetkriminalität nimmt zu. Trotz der virtuellen Tatorte sind die Delikte sehr real. Es geht um Drogen, Waffen, Kinderpornografie. In der Anonymität des tiefen Webs wähnen sich die Täter in Sicherheit.

Doch beim Landeskriminalamt (LKA) Sachsen bringen die Jungs aus dem Cybercrime-Competence Center (SN4C) Licht in die Dunkelheit des Darknets. Die Cyber-Cops von Leiter Henrik Hohenlohe (39) sind den Verbrechern auf der digitalen Spur.

SD-Karten, A-Stecker und USB-Kabel liegen zwischen Tastaturen, Kopfhörern und PC-Monitoren. Im Regal stehen Minirechner neben Fachbüchern über Android, Java und Co. Kurz: Das Büro von Jens Tusche (42) ist vollgestopft mit Technik. Der IT-Forensiker unterstützt die polizeiliche Ermittlungsarbeit des LKA.

Nach dem Studium zum Nachrichtentechniker bewarb er sich - und wurde eingestellt. "Ich werte Datenträger aus", erzählt er. Chip-Karten und Handys gehören dazu. Seine Aufgabe: das Entschlüsseln von digitalen Spuren.

Pinsel und Puder ade: Ein IT-Forensiker macht digitale Spuren sichtbar.
Pinsel und Puder ade: Ein IT-Forensiker macht digitale Spuren sichtbar.

Das LKA baut sein Cybercrime-Competence Center seit 2014 aus, kauft IT-Spezialwissen von außen ein und ergänzt sein kriminalistisches Know-how.

Noch reicht der Platz für die 70 Mitarbeiter, alles Computerfreaks im besten Sinne, jedoch ohne die klischeehaften dicken Brillengläser und fettigen Haare. Informatiker, Ingenieure und Kommunikationstechniker sind darunter. Einige kommen direkt von der Hochschule, andere aus der Wirtschaft.

Wer noch mal ein Jahr die Schulbank drückt, darf sich nach der Ausbildung Kriminalkommissar nennen. Wie die analogen Kollegen werden Cyber-Cops als Ermittler eingesetzt. Sie denken kriminalistisch und verfolgen Täter - nur an den Cyberraum angepasst. Kriminaloberrat Henrik Hohenlohe kennt die neue Täter-Generation, die sich ganz selbstverständlich unsichtbar im Netz bewegt.

"Anonymes Surfen ist nicht immer gleich strafbar", sagt der SN4C-Leiter. Auch politisch Andersdenkende, NGOs oder Reporter nutzen das versteckte Netz. "Illegal wird es, sobald die Anonymität des Internets missbraucht wird." Waffen, Drogen, Daten, Hacker-Tools - das Angebot der Schwarzmarkt-Foren ist fast so bunt wie auf Amazon.

Auch Kinderpornografie spielt in der Ermittlungspraxis eine Rolle. "Ein weiterer Schwerpunkt sind Betäubungsmittel", sagt SN4C-Chef Hohenlohe. Für Straftatenermittlungen braucht es aber einen Anfangsverdacht. Wie viele Päckchen mit Cannabis, MDMA oder Crystal Meth die sächsischen Postboten täglich zustellen, darüber lässt sich daher nur spekulieren.

Achtung, Hacker bieten im Darknet ihre Dienste an. Das Ausspähen und Abfangen 
von Daten, Datenveränderung oder Computersabotage gehören dazu.
Achtung, Hacker bieten im Darknet ihre Dienste an. Das Ausspähen und Abfangen von Daten, Datenveränderung oder Computersabotage gehören dazu.

Die dunkle Seite des Internets

Deep Web versus Darknet: Google, Bing und Yahoo kennen nur einen Teil des Internets. Was die Suchmaschinen nicht erfassen, bezeichnet man als Deep Web, auch Hidden Web oder Invisible Web genannt.

Das versteckte Netz ist für normale Nutzer zugänglich, es umfasst Datenbanken von Universitäten ebenso wie veraltete Seiten und Links, die ins Nichts führen. Und dann gibt es da noch das berüchtigte Darknet, eine Teilmenge des Deep Web. Der verschlüsselte Bereich ist jedoch nicht frei zugänglich.

Dieser Browser öffnet Tür und...

Für das Surfen im Darknet braucht man den Tor-Browser, eine Anonymisierungs-Technik. Tor transportiert Daten über eine Reihe ständig wechselnder, verschlüsselter Server. Nur am Einstiegspunkt ist die IP-Adresse bekannt.

Ist man erst im Tor-Netzwerk, kann man anonym surfen. Webseiten im Darknet verstecken sich hinter kryptischen Geheim-Adressen (Onion-URLs).

Von versteckten Linksammlungen (Wikis) geht es zu den einschlägigen Seiten. Offensichtlich rechtswidrige Inhalte sollte man meiden.

Fotos: Thomas Türpe, 123RF

Polizei gelingt Schlag gegen Schleuserring Neu Merkel-Besuch in Chemnitz: Hass und Häme auf der Straße Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige In diesem Bundesland gibt's die meisten Syphilis-Kranken! Neu Schön wär's! Eröffnung von Pannen-Airport BER im Jahr 2020 "nicht gefährdet" Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.413 Anzeige Knasti tritt seinen Urlaub an und muss 68 Minuten später wieder hinter Gitter Neu Tödlicher Unfall! Landwirt im eigenen Traktor eingeklemmt Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.625 Anzeige Zeuge bricht mit Schnittverletzungen im Gerichtssaal zusammen Neu Lag's an Katja Kipping? Rekord-Tief für Jan Böhmermann Neu SPD-Politiker will Rechtspopulisten bei Europawahl die "Rote Karte zeigen"! Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 5.040 Anzeige Anzeige nach Absage von Feine-Sahne-Fischfilet-Film 1.189 Ärzte stellen Hirntod fest, doch die Patientin lebt noch 1.473
Mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen! Warum war der Mann in Deutschland? 791 Ordnungsamt zockt Obdachlose ab: So oft wurde bereits durchgegriffen 770 Mit neuer Single "Thank you": So rechnet Lena mit ihren Hatern ab! 1.078 Widerstand nach Lindenstraßen-Aus! Fans gehen auf die Barrikaden 996
Mann, Frau und *: Wie soll drittes Geschlecht denn nun geschrieben werden? 455 Studenten sexuell belästigt: Professorin vom Campus verbannt! 1.978 5-Jähriger macht 4105 Liegestütze und bekommt einen Mercedes geschenkt 2.116 Mann ersticht Ehefrau auf offener Straße und bekommt Höchststrafe 637 Messer-Angriff auf Wildpinkler: Täter bricht sein Schweigen 87 Einbrüche in McDonald's & Co.: Polizei fasst Fast-Food-Bande 593 Dicker Fisch der Drogen-Szene gefasst! Dealer geht mit Koks im Wert von über einer Million ins Netz 1.158 Er braucht dringend Medizin! Rentner (79) seit Tagen vermisst 104 Dramatisches Schicksal: Hund auf See festgefroren 1.847 "Mit Respekt zur Kenntnis genommen"! Kanzlerin Merkel dankt Seehofer 520 220 Tonnen vergiftetes Geflügelfutter in Hessen: Warum schließen Betriebe nicht? 76 Heftiger Frontalcrash fordert einen Toten und vier Verletzte 658 Im Internet zum Kauf angeboten! Polizei stellt 3100 Jahre alten Schatz sicher 1.840 Unglaublich: So schützen Pflanzen bei Terroranschlägen! 1.126 Kopf abgetrennt: Wer hat Kater Simba kaltblütig getötet? 1.157 Computervirus legt Klinik lahm: Was wollten die Täter? 83 Linke-Fraktionschef fordert eigenes Konzept für Einwanderung 109 Das ist das "Jugendwort des Jahres" 2018! 1.929 Mann zeigt Hitlergruß in Stadtbahn: Fahrgast rastet völlig aus 3.278 Ups! Milan-Kicker postet Selfie mit CR7, doch alle schauen auf etwas anderes 4.689 Entwarnung bei Hector: FC-Star nicht schwer verletzt 76 Braut liest statt Eheversprechen die SMS der Affäre ihres Zukünftigen vor 11.050 Was eine Ehre für Hoffenheims Vincenzo Grifo: Mit 25 Jahren feiert er sein Debüt für Italien 90 Patient tötet Pfleger (†39): Messerstecher nach Stunden verhaftet! 3.278 Update TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt 2.059 Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! 78 Update "Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig 5.005 Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis 156 24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann muss lebenslang hinter Gitter 1.261 Update Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug 1.106 Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! 21.919