Dschungel Tag 9: Yotta spricht über Coming-out, aber Evelyn hat ein Sperma-Problem Top Hart erkämpfter Dreier: BVB hält Bullen-Druck stand und siegt bei RB! Top Schreckliches Schiffsunglück! 117 Tote befürchtet Top Toller Auftakt! DHB-Jungs starten mit klarem Sieg in WM-Hauptrunde 969 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 7.236 Anzeige
5.246

Drogen, Waffen, Kinderpornos. Das sind die Verbrecher-Jäger im Darknet!

Ob Waffen, Drogen oder gefälschte Papiere: Im Darknet findet man einfach alles - wenn man weiß wie es geht!
Auf Streife im Netz: Kriminaloberrat Henrik Hohenlohes (39) Cyber-Cops jagen 
Betrüger und Kinderschänder im Darknet.
Auf Streife im Netz: Kriminaloberrat Henrik Hohenlohes (39) Cyber-Cops jagen Betrüger und Kinderschänder im Darknet.

Dresden - Die Internetkriminalität nimmt zu. Trotz der virtuellen Tatorte sind die Delikte sehr real. Es geht um Drogen, Waffen, Kinderpornografie. In der Anonymität des tiefen Webs wähnen sich die Täter in Sicherheit.

Doch beim Landeskriminalamt (LKA) Sachsen bringen die Jungs aus dem Cybercrime-Competence Center (SN4C) Licht in die Dunkelheit des Darknets. Die Cyber-Cops von Leiter Henrik Hohenlohe (39) sind den Verbrechern auf der digitalen Spur.

SD-Karten, A-Stecker und USB-Kabel liegen zwischen Tastaturen, Kopfhörern und PC-Monitoren. Im Regal stehen Minirechner neben Fachbüchern über Android, Java und Co. Kurz: Das Büro von Jens Tusche (42) ist vollgestopft mit Technik. Der IT-Forensiker unterstützt die polizeiliche Ermittlungsarbeit des LKA.

Nach dem Studium zum Nachrichtentechniker bewarb er sich - und wurde eingestellt. "Ich werte Datenträger aus", erzählt er. Chip-Karten und Handys gehören dazu. Seine Aufgabe: das Entschlüsseln von digitalen Spuren.

Pinsel und Puder ade: Ein IT-Forensiker macht digitale Spuren sichtbar.
Pinsel und Puder ade: Ein IT-Forensiker macht digitale Spuren sichtbar.

Das LKA baut sein Cybercrime-Competence Center seit 2014 aus, kauft IT-Spezialwissen von außen ein und ergänzt sein kriminalistisches Know-how.

Noch reicht der Platz für die 70 Mitarbeiter, alles Computerfreaks im besten Sinne, jedoch ohne die klischeehaften dicken Brillengläser und fettigen Haare. Informatiker, Ingenieure und Kommunikationstechniker sind darunter. Einige kommen direkt von der Hochschule, andere aus der Wirtschaft.

Wer noch mal ein Jahr die Schulbank drückt, darf sich nach der Ausbildung Kriminalkommissar nennen. Wie die analogen Kollegen werden Cyber-Cops als Ermittler eingesetzt. Sie denken kriminalistisch und verfolgen Täter - nur an den Cyberraum angepasst. Kriminaloberrat Henrik Hohenlohe kennt die neue Täter-Generation, die sich ganz selbstverständlich unsichtbar im Netz bewegt.

"Anonymes Surfen ist nicht immer gleich strafbar", sagt der SN4C-Leiter. Auch politisch Andersdenkende, NGOs oder Reporter nutzen das versteckte Netz. "Illegal wird es, sobald die Anonymität des Internets missbraucht wird." Waffen, Drogen, Daten, Hacker-Tools - das Angebot der Schwarzmarkt-Foren ist fast so bunt wie auf Amazon.

Auch Kinderpornografie spielt in der Ermittlungspraxis eine Rolle. "Ein weiterer Schwerpunkt sind Betäubungsmittel", sagt SN4C-Chef Hohenlohe. Für Straftatenermittlungen braucht es aber einen Anfangsverdacht. Wie viele Päckchen mit Cannabis, MDMA oder Crystal Meth die sächsischen Postboten täglich zustellen, darüber lässt sich daher nur spekulieren.

Achtung, Hacker bieten im Darknet ihre Dienste an. Das Ausspähen und Abfangen 
von Daten, Datenveränderung oder Computersabotage gehören dazu.
Achtung, Hacker bieten im Darknet ihre Dienste an. Das Ausspähen und Abfangen von Daten, Datenveränderung oder Computersabotage gehören dazu.

Die dunkle Seite des Internets

Deep Web versus Darknet: Google, Bing und Yahoo kennen nur einen Teil des Internets. Was die Suchmaschinen nicht erfassen, bezeichnet man als Deep Web, auch Hidden Web oder Invisible Web genannt.

Das versteckte Netz ist für normale Nutzer zugänglich, es umfasst Datenbanken von Universitäten ebenso wie veraltete Seiten und Links, die ins Nichts führen. Und dann gibt es da noch das berüchtigte Darknet, eine Teilmenge des Deep Web. Der verschlüsselte Bereich ist jedoch nicht frei zugänglich.

Dieser Browser öffnet Tür und...

Für das Surfen im Darknet braucht man den Tor-Browser, eine Anonymisierungs-Technik. Tor transportiert Daten über eine Reihe ständig wechselnder, verschlüsselter Server. Nur am Einstiegspunkt ist die IP-Adresse bekannt.

Ist man erst im Tor-Netzwerk, kann man anonym surfen. Webseiten im Darknet verstecken sich hinter kryptischen Geheim-Adressen (Onion-URLs).

Von versteckten Linksammlungen (Wikis) geht es zu den einschlägigen Seiten. Offensichtlich rechtswidrige Inhalte sollte man meiden.

Fotos: Thomas Türpe, 123RF

Erneut Zusammenstöße bei Gelbwesten-Protesten 497 Transporter rast in Gegenverkehr: Autofahrer tot! 6.971 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige 9:0! Paris ballert sich mit irrem Schützenfest den Frust von der Seele 774 Hot! Jennifer Weist zeigt sich halbnackt auf Instagram 6.187 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.820 Anzeige Hammer-Ergebnis der Präsidentenwahl: Ex-Profi Jansen neuer HSV-Boss! 149 Nachbarn alarmierten die Polizei: Seniorin und Sohn tot in Wohnung entdeckt 4.600 Tragischer Fund! Leiche aus See geborgen 4.353 Nach Dschungelcamp-Aus: Domenico lüftet haariges Geheimnis 5.199 Sekundenschlaf? Zwei Verletzte bei heftigem Crash auf der A1 151 Große Trauer! Der süßeste Hund der Welt ist tot 9.808 Irres Torspektakel: Nervenaufreibendes Fußballfest in England! 1.321
Gangster, Küsser, Einarmige: Riesen-Interesse an "Babylon Berlin"-Casting 400 TU Dresden beendet Zusammenarbeit mit Patzelt 7.997
"Ich könnte weinen!" Schock-Nachricht für Denisé Kappès 2.907 Ferrari-Vertrag unterschrieben: Mick Schumacher auf den Spuren seines Vaters! 3.068 Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel: Polizei muss Ultras trennen 4.637 Mandelmilch-Eklat: Veganer zerreißen Star-Köchin, sie versucht, sich zu erklären 3.623 Armin Laschet warnt vor Brexit-Folgen für NRW! 67 "Du siehst so schlimm aus!" Erkennt Ihr diese TV-Beauty? 3.748 Kylie Jenner postet heißen Bikini-Schnappschuss, doch Fans sind verwirrt 4.867 Demo in Köln: "Wir wollen die Lindenstraße retten!" 510 WHO: Impfgegner eine der größten Gefahren der Welt 870 Er tötete erst Adolf Hitler und dann auch noch Bigfoot! 1.590 18-Jähriger postet Foto mit Waffe und droht, Polizist und Familie umzubringen 1.399 "Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst 21.309 Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! 174 Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen 1.773 Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" 474 Fast wie im Dschungelcamp: Riesenschlange steckt unter Heizung! 1.753 Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? 93 Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen 74 Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama 722 Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram 2.058 Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! 6.859 Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? 20.493 Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 710 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 945 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 2.667 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 5.669 Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 5.052 Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind und Mutter tot! 354 Update So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 4.303 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 1.538 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 716 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 4.923 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 3.642 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 564 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 6.077